Das Rockefeller Pharma Kartell – Ein hochprofitables und zutiefst menschenverachtendes System erwirtschaftet jährlich Billiardenprofite auf den Knochenbergen der Menschheit! The Rockefeller Pharmcartel…!

Die Schul-„Medizin“ ist global eine der größten und die bequemste Profit-Quelle (Krieg, Waffen-, Drogen- und Menschenhandel sind zwar vielleicht noch größere, aber aufwendiger). Das Profit-Potential ist unvorstellbar und liegt weltweit jährlich im Billionen-Bereich (1 Billion sind 1000 Milliarden! 1 Milliarde sind 1000 Millionen!). Die Schul-„Medizin“ und die Pharma-Lobby führen seit einem Jahrhundert weltweit einen menschenverachtenden Krieg um und gegen jeden Patienten. Ziel dieses Krieges ist es, jeden Menschen zu einem chronisch kranken Menschen zu machen, der nie wieder gesund werden soll und möglichst lange mit den „zugelassenen“ Medikamenten, patentierten Apparaten und monopolisierten Methoden der Pharma-Industrie profitbringend „behandelt“ werden kann. Ein weiteres Ziel ist es, die Naturheilkunde zu zerstören oder zu „verbieten“ und so zu verhindern, daß die Menschen ohne Profit für die Pharma-Branche gesunden:

Nur ein chronisch kranker Patient ist ein guter Patient – ein profitabler Patient nämlich, der erst absichtlich krank gemacht wird und dann sein Leben lang willkürlich und künstlich abhängig von den Apparaturen, Behandlungs-Methoden und Medikamenten der „wissenschaftlich anerkannten“, kommerziellen Schul-„Medizin“ gemacht und gehalten wird. Ein teuflisches, völlig menschen-verachtendes Verbrechen mit Methode und System aus niederen Beweggründen: Profitgier.

Der verderbliche Einfluß der Pharma-Lobby auf die Schul-„Medizin“ reicht weit über die medizinischen Fakultäten hinaus. Mittels eines Netzwerkes von steuerbefreiten Stiftungen erschlich sich die Hochfinanz die totale Kontrolle über das Bildungs-System, das Forschungs-System und die medizinische Ausbildung in allen Staaten der Erde. Seitdem herrscht an den medizinischen Fakultäten der Welt eine ausschließliche Ausrichtung auf den Einsatz patentierter allopathischer Medikamente und auf die chemisch-pharmazeutische Forschung.

Von Norbert Knobloch

Die weltweite Arzneimittel- und Pharma-Industrie, die ebenso wie die Düngemittel- und Pestizid-Industrie aus Tochtergesellschaften der noch größeren Kartell-Unternehmen der Chemie- und Erdöl-Industrie besteht, hat damit ein perfides Perpetuum Mobile installiert: ein System, das permanent gigantischen Profit abwirft, ohne daß man etwas dafür tun muß. Einmal angeworfen, läßt es sich nicht mehr stoppen und produziert unaufhörlich nur noch eins: Geld / Gewinn / Profit.

Das skrupelloseste Vorgehen zum Anhäufen unvorstellbaren Reichtums mittels der Pharmazie läßt sich bei der Familien-Dynastie Rockefeller feststellen und bis ins 19. Jahrhundert zurück-verfolgen. Der deutsch-amerikanische Bigamist, Vergewaltiger, Pferdedieb, Betrüger, Schwindler, Quacksalber und Scharlatan William Avery Rockefeller (eigtl. Roquefeuille [Felsenblatt], amerikanisiert zu Rockefeller), Nachfahre der im 17. Jahrhundert nach Nordamerika ausgewanderten Familie Rockenfeld aus Fahr (heute Neuwied / Rheinland-Pfalz), zog als schmieriger Hausierer mit einem Handkarren durch die Lande und bot ein Petroleum- / Alkohol-Gebräu als „Wundermittel“ gegen Krebs feil. Er hatte keinerlei medizinische oder akademische Ausbildung, gab sich aber dreist als „Dr. William A. Rockefeller, berühmter Krebs-Spezialist“ aus und ließ sich in örtlichen Adreßbüchern als „Arzt“ eintragen. Auf seinen „Werbeplakaten“ (Pappschildern an seinem Holzkarren) stand: „Heilung bei allen Krebsfällen, außer bei den zu weit fortgeschrittenen, die jedoch auch stark gelindert werden können.“ Drohenden Verhaftungen und Verurteilungen entzog er sich durch Grenzübertritte in andere Bundesstaaten.

Die Grundsubstanz fast aller synthetisierten Chemikalien ist Steinkohlenteer oder Rohöl. Die meisten Medikamente werden ihrerseits im Labor aus Rohöl synthetisiert. Fast die gesamte weltweite Erdöl-, Chemie- und Pharma-Industrie wiederum befindet sich heute im Besitz einer einzigen Gruppe: der Familien-Dynastie Rockefeller von der amerikanischen Ostküste. Sie kontrolliert somit die weltweite pharmazeutische Produktion von Medikamenten, und das kam so:

Am 9. November 1929 traf das deutsche Chemie-Kartell I.G Farben mit dem U.S.-Amerikanischen Erdöl- und Banken-Imperium der Familie Rockefeller ein transnationales Kartell-Abkommen. „I.G.“ steht für „Interessengemeinschaft“ – also für „Kartell“. Ein »Kartell« ist ein Mittel, um den Wettbewerb eines freien Marktes zu umgehen und ein Monopol zu erlangen. („Wettbewerb ist Sünde!“ John D. Rockefeller, Sr.) Es führt immer zu einem Preisdiktat und zu einer Einschränkung der Produktauswahl. Die Bezeichnung „Farben“ rührt daher, daß die moderne chemische Industrie ihren Ursprung in der Entwicklung von Farbstoffen hat; tatsächlich war es die Bezeichnung für die gesamte Chemie einschließlich Munitions- und Medikamenten-Produktion. Wer Munition und Medikamente produziert oder kontrolliert, beherrscht – über Krieg und Medizin – die Bevölkerungen aller Staaten der Erde und damit die gesamte Menschheit.

Eben wurde festgestellt, daß Kartelle Mittel sind, Konkurrenz auszuschalten und Monopole zu erlangen. Das heißt, Kartelle sind nicht das Ergebnis des freien Marktes, des freien Unternehmertums, sondern ein Mittel der Flucht aus dem freien Unternehmertum und ein Instrument für dessen Zerstörung. Darum arbeiten Kartelle und kollektivistische Regierungen (Monopol-Kapitalismus, „Sozialismus“, „Kommunismus“) immer zusammen: Eine starke, aber korrumpierte und so kontrollierte Regierung mit der Macht, jeden Aspekt des Wirtschaftslebens per Gesetz zu regulieren und reglementieren, ist der beste Kollaborateur und Komplize der privaten Kartelle und Monopole.

Daraus folgt weiter: wenn ein starker Staat gut für Kartelle ist, ist ein stärkerer Staat besser und ein totalitärer Staat am besten für Kartelle. Aus diesem Grund sind private Kartelle schon immer die hinter den Kulissen fädenziehenden Förderer jeder Form des staatlichen Totalitarismus gewesen: Sie finanzierten die Bolschewiken der Russischen (Kontra-) Revolution, förderten die Faschisten in Italien und unterstützten die National-Sozialisten in Deutschland. Und sie sind die treibende Kraft hinter der planmäßigen Entwicklung zur globalen faschistischen Plutokratie der New World Order.

Der Staat wird also zum politischen Instrument der privaten Kartelle / des Monopol-Kapitals / der Hochfinanz zur Durchsetzung und zum Schutz ihrer ökonomischen Privat-Interessen.

Das aber ist per definitionem Faschismus: „»Faschismus« ist die Diktatur des Monopol-Kapitals“ (Robert Brady), die totale Kontrolle des Staates durch die Privat-Wirtschaft. Faschismus besteht in der totalen privaten Beherrschung aller drei Gewalten: Legislative (Regierung / Parlament), Exekutive (Bürokratie / Polizei / Militär) u. Judikative (Justiz), das heißt des gesamten Staats-Apparates, sowie der Medien zwecks Zensur und als Propaganda-Apparat zur Manipulation der öffentlichen Meinung.

Die Unterstützung und Förderung totalitärer Regime durch private, meist ausländische Kartelle entwickelte sich bereits vor dem Ersten Weltkrieg in Deutschland. Die Kartelle, die sich nach dem Ersten Weltkrieg zu der I.G. Farben AG zusammenschlossen, hatten schon den Deutschen Reichskanzler Otto Von bismarck unterstützt, weil sie in seiner kollektivistischen „Staats-Philosophie“ eine hervorragende Möglichkeit erkannten, unter dem Deckmantel eines vorgeblichen „Patriotismus“ eine privilegierte Machtstellung zu erobern. Das Endziel war die Erlangung der Weltherrschaft durch die Hochfinanz und ein von der I.G. Farben AG diktierter globaler Superstaat.

1904 bildete die Badische Anilin- und Sodafabrik (BASF) gemeinsam mit Agfa und Bayer die Interessengemeinschaft Farbenindustrie. Am 14. November 1924 wurde die Gründung der I.G. Farben AG beschlossen. Die Farbwerke Hoechst AG übertrugen am 21. November 1925 ihr gesamtes Vermögen auf die BASF; Agfa, Bayer und Weiler-ter-Meer folgten. Daraufhin änderte die BASF am 2. Dezember 1925 ihren Namen in I.G. Farbenindustrie AG und verlegte ihren Sitz nach Frankfurt am Main. Zwei Männer spielten bei der Gründung der I.G. Farben die Hauptrolle: Hermann Schmitz und Eduard Greutert. Schmitz war einer der Direktoren der Deutschen Reichsbank und der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) in Basel (beide Rothschild). Greutert, deutscher Staatsangehöriger, war Schweizer Bankier; seine Bank, die Greutert & Cie., hatte ihren Sitz ebenfalls in Basel. Damit war die I.G. Farben AG von Beginn an Teil des internationalen Banken-Kartells im Besitz oder unter Kontrolle der miteinander verwandten Familien-Dynastien Rothschild und Rockefeller.

Festzuhalten bleibt: In den Jahren vor dem Zweiten Weltkrieg entstand in Deutschland ein internationales Kartell mit Zentrum in Frankfurt am Main, das die Chemie- und Pharmaindustrie der gesamten Welt kontrollierte und beherrschte. Sein Einflußbereich erstreckte sich auf 93 (!) Länder auf allen Kontinenten. Es hielt Aktien-Mehrheiten an 613 Unternehmen, davon 173 ausländischen, hatte Verflechtungen mit über 2000 weiteren Kartellen und besaß ein Barvermögen von sechs Milliarden Reichsmark in Gold. Es war eine der stärksten ökonomischen (wirtschaftlichen) und politischen Mächte der Erde. Bis zum Beginn des Zweiten Weltkrieges war dieses Kartell zum größten Industrie-Unternehmen Europas und zum größten Chemie-Unternehmen der Welt sowie durch Fusionen mit U.S.-Amerikanischen Erdöl-, Chemie- und Pharma-Firmen (Eastman Kodak, DuPont Company, Standard Oil of New Jersey [Rockefeller] u. a.) zum mächtigsten Kartell der Geschichte angewachsen. Dieses Kartell war die deutsche Interessengemeinschaft Farbenindustrie AG. Es existiert noch heute, allerdings unter anderen Namen und nicht mehr in deutschem, sondern in amerikanischem Besitz – im Besitz der mächtigsten Familien-Holding der Welt: Rockefeller.

Zentrum und Lebensnerv dieser Macht ist die größte Privat-Bank der Welt: die 1955 begründete Chase Manhattan Bank of New York John D. Rockefellers. Sie ist weitaus reicher als die meisten Staaten und gleicht eher selber einem Staat als einem Wirtschafts-Unternehmen. Sie beschäftigt weit über 50.000 Mitarbeiter auf der ganzen Welt und unterhält einen hauptamtlichen Botschafter (!) bei den Vereinten Nationen (United Nations [UN]), deren „Hausbank“ sie ist.

„Die »Vereinten Nationen« waren schon immer ein Lieblingsprojekt der Familie Rockefeller. Sie stiftete das Grundstück, auf dem jetzt das UN-Gebäude steht. Es ist anzunehmen, daß sie die »Vereinten Nationen« als den vollkommensten Mechanismus zur Durchsetzung globaler Monopolmacht sieht, eine Rolle, für die sie aufgrund ihrer Struktur geradezu prädestiniert sind.“ 1)

Die Machtfülle der New Yorker Wallstreet ist beispiellos und unvorstellbar. Das Vermögen jedes einzelnen der multinationalen Konzerne Rockefellers ist größer als das Vermögen mancher Staaten: ITT hat mehr Mitarbeiter im Ausland als das U.S.-Außenministerium. Das Forschungs- und Entwicklungs-Budget von IBM ist höher als das gesamte Steueraufkommen der meisten Staaten dieser Erde. Die Tankerflotte von Standard Oil ist weit größer als die der Sowjetunion / Rußlands.

In den U.S.A. besitzt ein Prozent der Bevölkerung über 70 Prozent der Industrien des Landes; zehn Prozent besitzen die gesamte U.S.-Industrie. Davon wird wiederum über die Hälfte von den mächtigsten Wallstreet-Banken verwaltet, die ihrerseits von einer kleinen privaten Gruppierung kontrolliert werden. Diese Gruppe repräsentiert die größte Konzentration an Reichtum und Macht, die die Welt je gesehen hat. Das mächtigste Mitglied dieser Gruppe ist die Familie Rockefeller.

Als nach dem Krieg (1953) der deutsche Teil des Vermögens der I.G. Farben wieder auf Bayer, Hoechst und andere Kartell-Mitglieder überschrieben wurde, nahm die finanzielle Transaktion die First National City Bank of New York Rockefellers vor. Und als 1962 das Vermögen der American I.G., also der amerikanische Teil des Vermögens der I.G. Farben, auf Vorschlag des damaligen U.S.-Justizministers Robert Kennedy, Bruder des U.S.-Präsidenten John F. Kennedy, versteigert wurde, wurden die siegreichen Bieter (329 Millionen U.S.-Dollars) der geheimen (!?) Auktion, ein anonymes Versicherungs-Konsortium mit 225 Mitgliedern (Hauptaktionär: Rockefeller), von den Investment-Banken First Boston Corporation (Chase Manhattan Group) und Blyth & Company (First National Group) vertreten – beides Rockefeller-Agenturen. Die finanzielle Abwicklung besorgte mit der Chase Manhattan Bank of New York einmal mehr und ebenfalls ein Rockefeller-Institut. Alles in einer Hand und unter einem Dach, sozusagen…

Mittels eines Netzwerkes von steuerbefreiten Stiftungen, die als angebliche „Wohltätigkeits-Projekte“ ausgegeben wurden, erschlich sich Rockefeller nach und nach die totale Kontrolle über das Bildungs-System und die medizinische Ausbildung in den U.S.A. Das begann 1901 mit der Gründung des Rockefeller Institute for Medical Research. Nach immer dem gleichen Strickmuster entstanden dann so profitable Unternehmen wie die New York Tuberculosis and Health Association, die Heart Association, die Diabetes Association, die Social Hygiene Association, die National Association for the Prevention of Blindness, die American Cancer Association, die American Cancer Society u. die Association of American Medical Colleges, um nur einige wenige zu nennen.

1908 war die American Medical Association (AMA) mit ihrer Reform der medizinischen Praxis in den U.S.A. organisatorisch und finanziell ins Stocken geraten. Strategisch brillant und perfekt getimt stießen Rockefeller und der Stahl-Magnat Andrew Carnegie vor. Henry S. Pritchett, Präsident der Carnegie-Stiftung General Education Board, nahm mit der AMA Kontakt auf und bot scheinheilig an, das gesamte Projekt einfach zu übernehmen (und auch die akademische Ausbildung der Fakultäten Jura und Theologie gleich mit zu „reformieren“). Dem stimmte die AMA sofort zu.

Unter dem Vorwand der „Wohltätigkeit“ schlugen Rockefeller und Carnegie drei Fliegen mit einer Klappe: 1. Andere den Hauptteil der Arbeit machen und den Löwenanteil der Kosten tragen lassen (die AMA hatte das Projekt fast vollendet; die Kosten für Carnegie und Rockefeller beliefen sich lediglich auf bescheidene $ 10.000). 2. In der Öffentlichkeit dennoch einen (unverdienten) Image-Bonus sichern. 3. Kontrolle über entscheidende Bereiche des öffentlichen U.S.-Amerikanischen Lebens (Bildungwesen, Gesundheitswesen, Justiz, Klerus) erringen.

Das Resultat war der berüchtigte Flexner-Report, der 1910 veröffentlicht wurde. Autoren waren die beiden Brüder Abraham Flexner, Mitarbeiter der Carnegie Foundation for the Advancement of Teaching, und sein Bruder Simon Flexner, Vorstands-Mitglied des Rockefeller Institute for Medical Research. Kernpunkt des tendenziösen Pamphletes war die unbedingte Empfehlung, den Pharmakologie-Kursen im Lehrplan der medizinischen Ausbildung das größte Gewicht zu geben und an allen „qualifizierten“ (?!) medizinischen Fakultäten Forschungs-Abteilungen einzurichten.

Rockefeller und Carnegie begannen sofort, „kooperative“ Universitäten mit Millionen von Dollars aus ihren steuerbefreiten Stiftungen zu überschütten. Die weniger konformen Lehrinstitute gingen leer aus und wurden schließlich von ihren finanziell besser ausgestatteten Konkurrenten verdrängt. (1905 gab es 160 medizinische Ausbildungsstätten, 1927 waren es nur noch 80, also die Hälfte. Von den 22 homöopathischen Universitäten der U.S.A. um 1900 existierten 23 Jahre später nur noch zwei. 1950 mußte dann die letzte Hochschule, an der noch die Homöopathie gelehrt wurde, aufgeben. Übrigens: die Rockefellers lassen sich selber nur homöopathisch behandeln! 2))

Seitdem herrscht an den medizinischen Fakultäten der U.S.A. eine fast ausschließliche Ausrichtung auf den Einsatz (patentierter) pharmazeutischer Medikamente in der Behandlung von Krankheiten und damit auf die (aus Steuermitteln bezahlte) chemisch-pharmazeutische Forschung, welche den Absatz von allopathischen Arzneimitteln in schwindelerregende Höhen schnellen ließen. So machte und macht Rockefeller mit seiner „menschenfreundlichen Wohltätigkeit“ Milliarden-Gewinne!

Die Association of American Medical Colleges ist eines der wesentlichen Instrumente der steuerbefreiten Stiftungen, über die Rockefeller für sein globales Pharma-Kartell die Mediziner-Ausbildung in den U.S.A. und Kanada zu seinem Vorteil kontrolliert und manipuliert. Sie wurde 1876 gegründet mit dem staatlichen Auftrag, die Standards für alle medizinischen Ausbildungs-Einrichtungen festzulegen. Sie entscheidet über die Kriterien für die Zulassung zum Medizin-Studium, für die Ausarbeitung der Studienpläne, für die Gestaltung der Weiterbildungs-Programme für Ärzte, für die Kommunikation mit der Ärzteschaft und für die Propaganda („Öffentlichkeits-Arbeit“) Seit 1901 wird sie von den Rockefellers über ihre Stiftungen finanziert und beherrscht.

Bildlich gesprochen, halten die privaten Stiftungen die Spitze der Pyramide der medizinischen Ausbildung besetzt, seit es ihnen gelungen ist, ihre eigenen Leute in die Fakultäts-Gremien und in Schlüssel-Positionen der Verwaltung einzuschleusen. In der Mitte der Pyramide sitzt die Association of American Medical Colleges (s. o.). Der Sockel der Pyramide ist zementiert, seit die (privaten!) Stiftungen die Lehrkräfte selber auswählen und einsetzen dürfen (!). Folglich zielt ein Großteil der Stiftungs-Tätigkeiten immer auf die sog. „Universitäts-Medizin“ („Schul-Medizin“) ab. Seit 1913 beherrschen die Stiftungen Forschung und Lehre der Schul-Medizin uneingeschränkt.

Die Lehrkräfte an den über die (steuerbefreiten!) Stiftungen finanzierten medizinischen Fakultäten werden, meist ohne es zu wissen, indoktriniert und später korrumpiert. In einem unmerklichen Auswahlverfahren werden nur Personen ausgewählt, die sich aufgrund eines persönlichen Interesses zur pharmakologischen Forschung hingezogen fühlen. Die (einseitige) Ausbildung an den finanziell abhängigen Universitäten wird indirekt über das von den Sponsoren (Pharma-Lobby) lancierte und gestellte Lehrmaterial und Lehrpersonal vorgegeben und bestimmt. So wird von der Pharma-Lobby unmerklich bis ins letzte Detail diktiert, was gelehrt wird und was nicht gelehrt wird. (Ernährungs-Physiologie zum Beispiel, der wichtigste Aspekt in der Heilkunde, gehört nicht zum Medizin-Studium! Naturheilkunde wird nur am Rande, völlig verfälschend und negativ wertend behandelt!)

Dadurch überwiegen an unseren medizinischen Fakultäten Dozenten, die aufgrund ihrer eigenen Präferenzen und ihrer Ausbildung nur die pharmazeutisch orientierte „Wissenschaft“ und die symptomatische „Therapie“ propagieren, die weltweit in der modernen Schul-„Medizin“ vorherrschen. Weder die Dozenten selber noch ihre Studenten sind sich der Tatsache bewußt, daß sie das Produkt eines verborgenen Selektions-Prozesses sind, der kommerzielle Zwecke, nämlich die Profit-Gier der privaten Lobby der Pharma-Industrie, bedient. Das moderne Medizin-Studium erlaubt weniger Denk-Freiheit und Mündigkeit als jede andere akademische Ausbildung heutzutage

Der verderbliche kontrollierende, dirigierende und manipulierende Einfluß der Pharma-Lobby auf die Schul-„Medizin“ reicht weit über die medizinischen Fakultäten hinaus. Nachdem der Medizinstudent und angehende Arzt sechs, acht oder mehr Jahre Theorie überstanden hat, zieht er hinaus in die Welt der medizinischen Praxis – wo ihn sofort der zweite starke Arm der Kartell-Kontrolle einfängt: in Deutschland z. B. die Arzneimittel-Kommission (AMK) und das Bundes-institut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM), in den U.S.A. die American Medical Association (AMA; seit 1908 finanziert, kontrolliert und beherrscht von der steuerbefreiten Stiftung Rockefeller Institute for Medical Research), die American Cancer Society und das National Cancer Institute (beide seit 1913 finanziert, kontrolliert und beherrscht vom Rockefeller Inst. for Med. Res.)

Der Einfluß der American Medical Association (AMA) auf den durchschnittlichen U.S.-Amerikanischen Arzt ist total, aber für diesen nicht ohne weiteres erkennbar. Einige Beispiele von vielen: So darf der Arzt nur an einer von der AMA zugelassenen Fakultät promovieren (seinen Doktortitel erwerben). Er darf seine Praktika nur an Kliniken absolvieren, welche die Standards der AMA erfüllen. Will er eine Ausbildung zum Facharzt machen, müssen die Einrichtung, seine Zeit als Assistenzarzt und seine Zeugnisse den Anforderungen der AMA entsprechen. Seine Approbation (Praxiszulassung) wird nach bundesstaatlichen Gesetzen erteilt, an denen die AMA maßgeblich mitgewirkt hat. Um seinen Status als staatlich anerkannter „ethisch einwandfrei praktizierender Arzt“ (?!) bestätigen zu lassen, ist ein Antrag an die Ärzteverbände seines Bundesstaates und dessen Genehmigung durch diese nach dem von der AMA erlassenen Verfahren erforderlich (usw. usf.).

AMA-Publikationen liefern dem Arzt einseitig tendenziöses Material zur „Weiterbildung“. Auf den einwöchigen Jahrestagungen der AMA erfährt er eine ebenso tendenziöse „Fortbildung“. Von Hunderten von Vorträgen, Seminaren und Ausstellungen kann er kofferweise selektierte Ton- und Bildträger, Bücher und Broschüren sowie kostenlose Arzneimittel-Proben nach Hause tragen.
Auf nationaler Ebene hat die AMA ihre Zuständigkeit weit über die medizinischen Fakultäten hinaus erweitert. Die AMA entscheidet über die „Eignung“ von Kliniken zur Ausbildung des medizinischen Nachwuchses. Die AMA mischt sich in die Ausbildung von Krankenschwestern und Pflegepersonal ein. Die AMA nimmt Einfluß auf die Gesetzgebung zu Nahrungs- und Arzneimitteln. Und nicht zuletzt betreibt die AMA die „Aufdeckung“ von und die „Aufklärung“ über „wissenschaftlich nicht anerkannte“ Naturheilmittel sowie die Diffamierung, Diskreditierung, Stigmatisierung und sogar Kriminalisierung von deren Vertretern als angebliche „Quacksalber“.

Dazu bedient sie sich (außer des korrumpierten Gesetzgebers) ebenso krimineller (staatlicher oder privater) Syndikate, wie sie selber eines ist: der Food and Drug Administration (FDA), des American Council on Science and Health, des Consumer Health Information Research Institute, des National Council Against Health Fraud and Quackwatch, Inc., um nur einige wenige zu nennen. Alle diese Institutionen sind von Rockefeller installiert worden und werden von ihm kontrolliert.
Die American Medical Association investiert Jahr für Jahr Millionenbeträge in Fernsehsendungen zur Beeinflussung der öffentlichen Meinung. Sie betreibt eine der reichsten und aktivsten Lobbies um die U.S.-Regierung in Washington, D.C., und Wahlkampfhilfe für ihr genehme und gefällige politische Kandidaten. Und sie ist entscheidend an der Auswahl des Leiters der FDA beteiligt.

Eine Haupt-Einnahmequelle, neben den Stiftungs-Geldern (also Steuergeldern!), sind ihre monatlichen Publikationen. 1883 wurde das AMA Journal mit einer Monatsauflage von 3.500 Exemplaren gestartet. Heute beträgt die Auflage mindestens 250.000, und die Liste der Publikationen ist auf 12 separate Zeitschriften angewachsen. Dazu gehört auch Today´s Health, ein Boulevard-Blatt für Laien auf Yellow-Press-Niveau – soz. eine „BUNTE für Hobby-Mediziner“. (Dieses Pamphlet greift die erfolgreiche, ungefährliche, naturheilkundliche Krebstherapie mit Laetril [„Vitamin B 17“] im Auftrag Rockefellers immer wieder besonders bösartig an.)

Insgesamt hat die American Medical Association jährliche Werbeeinnahmen in Höhe von mehr als zwanzig Millionen U.S.-Dollars. Der Löwenanteil der Anzeigen stammt vom amerikanischen Verband der Pharma-Hersteller, dem 95 Prozent der Pharma-Industrie in den U.S.A. angehören.

Nachdem die American Medical Association jahrzehntelang hinter den Kulissen darauf hin gearbeitet hatte, gelang es ihr 1972, eine Gesetzesvorlage zu liefern, deren Umsetzung den ersten und größten Schritt in Richtung auf die totale „staatliche“ Kontrolle der Medizin bedeutete (der Staat ist dabei nur das Instrument der privaten Pharma-Lobby – das charakteristische Kriterium des Faschismus [s. o.]) Das Gesetz trägt den Namen Public Law 92-603 und wurde nach Verabschiedung im Kongreß von Präsident Richard Nixon am 20. Oktober 1972 unterzeichnet.

Es wird auch Professionals Standards Review Organization (Organisation zur Überprüfung beruflicher Standards) genannt. Damit wurde das Ministerium für Gesundheit, Erziehung und Wohlfahrt mit der Gründung eines nationalen und mehrerer regionalen Gremien beauftragt, die die beruflichen Aktivitäten aller Ärzte in den U.S.A. überprüfen und überwachen sollen. Die Mitglieder dieser Gremien müssen selber Ärzte sein, werden aber von staatlichen Stellen eingesetzt oder genehmigt und müssen Standards einhalten, die ihnen von diesen staatlichen Stellen vorgegeben werden. Diese Gremien sind befugt, alle Ärzte zu zwingen, ihre Medikamenten-Verschreibungen und Therapie-Methoden diesen Standards anzupassen. Der Staat (u. so die private Pharma-Lobby!) bekommt Einsicht in alle bis dahin vertraulichen Patienten-Akten. Ärzten, die sich nicht daran halten oder gar widersetzen, können ihre Praxis-Lizenzen (Approbationen) entzogen werden. Das gesamte Konzept wurde von der Rechtsabteilung der American Medical Association ausgearbeitet und dem Kongreß als Teil des „Gesetzes über Medicredit“ vorgelegt, aber nie von der Delegierten-Versammlung der AMA oder ihrer Mitgliedschaft genehmigt, wie es erforderlich gewesen wäre.

1906 war mit dem Gesetz über die Reinheit von Lebens- und Arzneimitteln die staatliche Food and Drug Administration (FDA) gegründet worden – nach dem bewährten Konzept von Rockefeller lanciert, finanziert, kontrolliert und manipuliert. 1938 wurde das Lebensmittel- und Arzneimittel-Gesetz dahingehend erweitert, daß alle Arzneimittel-Hersteller jedes neue Medikament auf seine Unbedenklichkeit prüfen und das Prüfergebnis der FDA zur Genehmigung vorlegen mußten, bevor das Produkt auf den Markt gebracht werden durfte. So weit, so gut. Aber die FDA wurde außerdem ermächtigt, jede Substanz vom Markt zu nehmen, die sie für „nicht sicher“ hält! Damit war dem Mißbrauch durch die private Pharma-Lobby (über den Staat / Gesetzgeber) Tür und Tor geöffnet.

Schlimm genug, daß der Staat sich das „Recht“ nahm und anmaßte, medizinische Produkte wegen angeblicher „Bedenklichkeit“ zu verbieten. Aber es kam noch schlimmer: Mit dem Kefauver-Harris-Zusatzgesetz zum Lebensmittel- und Arzneimittel-Gesetz vom 10. Oktober 1962 bekam die FDA die Blanko-Vollmacht, auch jedes neue Präparat zu verbieten, das sie für „unwirksam“ hält! (Ähnlichkeiten mit und Analogien zur bundesdeutschen Arzneimittel-Kommission und ihrem Arzneimittel-Gesetz sind nach der unmaßgeblichen Auffassung des Verfassers „rein zufällig“…!)

Seitdem tobt die FDA ihre Narrenfreiheit aus und wütet gegen jeden Andersdenkenden. Während einer juristischen Auseinandersetzung (auf Kosten der Steuerzahler!), in der die FDA als Kläger zu verlieren drohte, sagte ein hoher FDA-Beamter zu dem Vertreter der gegnerischen Verteidigung: „Wissen Sie, wenn das so läuft, werden wir einfach einen anderen Prozeßgrund gegen Sie finden.“ 3) Und Charles C. Johnson, Jr., der Leiter des Environmental Health Service, dessen Behörde die Tätigkeit der FDA zeitweilig zum Schein „beaufsichtigte“, faßte die unerträglich arrogant-aggressive Einstellung der ohnehin vom Steuerzahler alimentierten, aber trotzdem noch korrupten Beamten so zusammen: „Wir haben diverse Waffen in unserem Arsenal der Unterwerfung.“ 4)

Diese Gesetze dienen nicht zu unserem „Schutz“, wie heuchlerisch behauptet wird. Sie dienen als Waffe gegen uns und als Instrument für die Profit-Interessen der globalen, privaten Pharma-Industrie und damit der Familien-Dynastie Felsenblatt alias „Rockefeller“. Die Food and Drug Administration fordert Strafen von bis zu 30 (dreißig!) Jahren Gefängnis für Menschen, die öffentlich für die Anwendung von nachweislich unschädlichen und wirksamen Naturheilmitteln eintreten, die seit Jahrzehnten, Jahrhunderten oder gar Jahrtausenden bewährt sind! (Kein Witz!)

Seit 1963 ist in vielen Bundesstaaten der U.S.A. jeder Arzt, der das einzige nachweislich wirksame und ungefährliche Krebs-Medikament Laetril verordnet, verschreibt oder anwendet, angeklagt und verurteilt worden! Ärzte und Patienten werden medienwirksam von schwerbewaffneten Sonder-einheiten in Arzt-Praxen verhaftet und in Handschellen abgeführt! In den U.S.A. und Kanada darf Laetril nicht mehr hergestellt, beworben, abgegeben oder auch nur getestet werden! (Pressemitteil-ung des „Gesundheits“-Ministeriums u. der FDA vom 1. September 1971). Es gibt sogar ein Gesetz, nach dem nicht nur Verordnung, Verabreichung und Vertrieb von Laetril „illegal“ sind, sondern „jegliche Erklärung, daß die besagten Substanzen für die Eindämmung, Linderung oder Heilung von Krebs irgendeinen Wert hätten“!! (§ 10400.1, Absatz 17 des Californian Administrative Code)

Die Food and Drug Administration ließ alle Bittermandel-Bäume in den U.S.A. fällen (sic!) sowie Bittermandeln und bittere Aprikosenkerne aus den Naturkostläden und Reformhäusern entfernen! (Requirements of the United States Food, Drug, and Cosmetic Act, FDA Publication No. 2, Juni 1970, S. 26). Nach neueren Erlässen der FDA ist es nicht mehr erlaubt, öffentlich zu sagen oder auch nur anzudeuten, daß Nahrungsergänzungen aus natürlichen Zutaten (z. B. Vitamin-Präparate aus natürlichen Stoffen) den von den Pharma-Firmen künstlich im Labor synthetisierten überlegen seien (was sie de facto ja sind). Der Hersteller darf nicht einmal mehr auf dem Etikett angeben, aus welchem Rohstoff das Präparat hergestellt wurde. So wird de facto eine wahrheitsgemäße Kennzeichnung der Ware von der FDA nicht nur verhindert, sondern sogar gezielt verboten!

Der hinterhältigste Trick der FDA ist es, eine gesetzliche Abgrenzung zwischen Nahrungs- und Heilmitteln erreicht zu haben. Mit der willkürlichen „Definition“ von Heilkräutern wie Kamille und Pfefferminze zu „Medikamenten“ sind Heilaussagen über zigtausende von Pflanzen und tierische Naturprodukte wie Butter, Honig etc. „illegal“ und strafbar! (Kein Witz!) Wer in den U.S.A. und Kanada öffentlich sagt oder schreibt, bei Erkältung helfe es, Vitamin-C-haltige Zitrusfrüchte zu essen oder deren Saft zu trinken, macht sich dort strafbar! (Ebenfalls kein Witz!) Heilaussagen zu solcherart zu „Medikamenten“ umdefinierten Pflanzen und ihren Inhaltsstoffen sowie deren Bewerbung und Verkauf als „Naturheilmittel“ sind dort nur noch der Pharma-Industrie erlaubt!

(In Neuseeland ist 2010 sogar ein Gesetz verabschiedet worden, das den Anbau und Verzehr von Nahrungs-Pflanzen im eigenen Garten genehmigungspflichtig und kontrollpflichtig [sic!] macht! [NZ Government Food Bill 160 – 2 vom 26. 05. 2010 / 22. 07. 2010] 5)

In den U.S.A. sind seitdem unzählige Menschen, die zum Thema „Gesundheit und Naturheilkunde“ publizieren oder Vorträge halten, auf Grundlage jener restriktiven Gesetze verhaftet, angeklagt und verurteilt worden; Bücher und andere Druckerzeugnisse mit solchen Aussagen sind per Gerichts-Beschluß verboten worden. Die restriktiven Gesetze liefern eine Steilvorlage für Willkür:

Wer für eine vegane Ernährung zur Linderung von Stoffwechsel-Erkrankungen eintritt, praktiziert „Medizin ohne Zulassung“! Wer zu einer Ernährungs-Umstellung gegen Übergewicht rät, praktiziert „Medizin ohne Zulassung“! Wer pflanzliche Rohkost mit vielen Ballaststoffen gegen Verstopfung vorschlägt, praktiziert „Medizin ohne Zulassung“! Wer die Einnahme von getrockneten Heidelbeeren oder Kohle-Tabletten gegen Durchfall empfiehlt, praktiziert „Medizin ohne Zulassung“! Wer die Einnahme von natürlichem Vitamin C oder heißer Milch mit Honig gegen Erkältungs-Beschwerden propagiert, praktiziert „Medizin ohne Zulassung“! Wer zu Quark- oder Heilerde-Packungen gegen Prellungen rät, praktiziert „Medizin ohne Zulassung“! (Kein Witz!)

Terrorisierung und Tyrannisierung sowie Versklavung und Vergewaltigung der Bevölkerung im Auftrag und für die Profit-Interessen der Chemie- und Pharma-Lobby!

Bald wird das auch in der quasi-diktatorischen EU-Bürokratie so sein:
Am 31. März 2011 traten die „Europäischen Regelungen zur Registrierung traditionell verwendeter Arzneimittel“ voll in Kraft. Damit endete die 2004 beschlossene Übergangsphase, bis zu deren Ende pflanzliche Produkte entweder eine offiziell von der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit (European Food Safety Authority [EFSA]) genehmigte Aussage zum gesundheitlichen Nutzen aufweisen oder aber als pflanzliches Arzneimittel registriert sein mußten (z. B. bittere Aprikosenkerne / Bittermandeln). Bereits 2004 mußten auf der Grundlage dieser „Europäischen Regelungen“ mehr als 6.000 (!) phyto-therapeutische, ayurvedische und homöopathische Präparate vom Markt genommen werden!

Die sog. Health Claim Directive der EU legt fest, daß gesundheitsbezogene Aussagen auf Nahrungsmittel in Zukunft von der EFSA genehmigt (!) werden müssen. Produkte der traditionellen Naturheilkunde mit pflanzlichen Inhaltsstoffen (Ayurveda!) haben aber de facto kaum eine Chance, eine solche „Genehmigung“ zu erhalten. Die EFSA hat für Phyto-Therapeutika (Heilkräuter, Gewürze, Tees) extrem hohe, völlig überzogene Anforderungen festgelegt – höher als für die Zulassung synthetisierter, allopathischer Medikamente der chemisch-pharmazeutischen Industrie!

Die transnationale Chemie- und Pharma-Industrie will die Naturheilkunde in ihre Hand bekommen und verhindern, daß kranke Menschen mit Hilfe der Natur gesund werden und bleiben – weil sie daran nicht verdienen kann. Nur ein chronisch kranker Patient ist ein „guter“ (profitabler) Patient…!

Siehe dazu auch: „Medizin-Mafia und Krebs-Kartell: Organisierte Kriminalität“, 15. 08. 2010, www.mmnews.de ;

„EU Naturmedizinverbot: Sieg der Pharma Lobby“, 16. 11. 2010, www.mmnews.de/index.php/etc/6789-eu-naturmedizinverbot-sieg-der-pharma-lobby

„Schulmedizin: Heilkunst oder organisierte Kriminalität?“, 02. 12. 2012, www.mmnews.de/index.php/i-news/11397-schulmedizin-heilkunst-oder-organisierte-kriminalitaet

„Das Krebs-Kartell“, 16. 12. 2012, www.mmnews.de/index.php/i-news/11556-das-krebs-kartell 
1) G. Edward Griffin, Eine Welt ohne Krebs, KOPP-Verlag, Rottenburg 2008, S. 262

2) Tony Isaacs, Nobelpreisträger entdeckt wissenschaftliche Grundlage der Homöopathie; in: Natural News, Okt. 2010

3) Omar Garrison, The Dictocrats, Books for Today, Ltd., Chicago / London / Melbourne 1970, S. 153

4) o. A.; zit. n. G. Edward Griffin, Eine Welt ohne Krebs, KOPP-Verlag, Rottenburg 2008, S. 339

5) www.nzfoodsecurity.org ; der originale Gesetzestext in englischer Sprache auf der offiziellen Seite des neuseeländischen Parliament Counsel Office: www.legislation.govt.nz
Rechtlicher Hinweis: Die in diesem Beitrag geäußerten Ansichten / Empfehlungen / Behauptungen sind rein subjektiver Natur und stellen in keiner Weise eine Therapie-Empfehlung oder eine sonstige Empfehlung dar, um Krankheiten zu behandeln oder zu verhindern. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt oder Ihren Apotheker…(Viel Glück)!!!

Quelle: http://www.mmnews.de/index.php/i-news/12143-die-pharma-mafia

Rothschild NGO Dreckspack!

Chemtrails – Das Merkel wusste die ganze Zeit Bescheid…Chemtrails – Glyphosat – Impfung !!!

Chemtrails – Glyphosat – Impfung !!!WILLKOMMEN IN DER WELT DES PHARMAKARTELL.COM !

Etwa ein Jahr nach der Amtseinführung Trumps hatte dieser eine Airbase besucht in der Flugzeuge für den Gebrauch von Chemikalien präpariert wurden! Ein Reporter fragte ihn wie lange dieses Programm noch laufen wird, seine Antwort war: Es wird noch einige Jahre dauern bis dieses Programm beendet werden kann! Ich hatte den Bericht gepostet einen Tag später wurde er vom Netz genommen!

https://www.facebook.com/groups/284937702182767/permalink/676293309713869/

Ich recherchiere seit 4 Jahren über diesen Dreck, hatte viele Downloads dazu gemacht und Analysen aus der ganzen Welt gesammelt, bin auf einige Zusammenhänge gestoßen die Erschreckend sind, selbst das bekannte Golfkriegssyndrom steht hiermit in Verbindung! Wir nehmen diese Gifte wirklich auch über die Haut auf, wenn man diese nun auch noch mit den Impfungen kombiniert, dann werden sehr viele Menschen zum Teil Ihren Verstand verlieren, sie werden Apathisch, Halluzinieren und einige werden zu Spastikern, weil Ihre Nervenzellen über Borreliabakterien und bestimmte Pilze angegriffen werden! Beide haben die Fähigkeit unser Immunsystem über Proteinbasen zu überwinden sie schaffen es sogar durch unsere Bluthirnschranke und genau da sollen sie vermutlich auch hin! Keine guten Aussichten! 

Du fühlst dich Krank und weißt nicht warum? Es gibt ein Buch mit diesem Titel, es handelt von einem Pilz Namens Candida Albicans, dieser ist bekannt dafür das er unglaublich viele Symptome verursacht die Ärzte nur schwer Deuten können!

Es gibt aber auch noch ganz andere Ursachen die eine ebenso große Bandbreite von Symptomen aufweisen! Warum sich Menschen krank fühlen und tatsächlich auch sind, darüber können Blutanalysen viel mehr aussagen als ein PCR Test zum Beispiel! Chemische und Schwermetallbelastungen sind weiter verbreitet als es euch vielleicht bewusst ist! In Ballungszentren werden nicht umsonst Feinstaubbelastungen gemessen, auch während der Lockdowns! Was mir persönlich da ins Auge viel war die Tatsache, dass trotz halbiertem Verkehrsaufkommen und so gut wie eingestelltem Flugverkehr, diese Belastungen nicht geringer wurden! Wenn wir gezwungen sind Chemische Stoffe oder Schwermetalle einzuatmen oder über die Haut und Schleimhäute aufnehmen und das sind wir leider, dann muss sich keiner mehr wundern, warum er sich nicht nur krank fühlt sondern auch ist!
                                                               https://www.worldtimes-online.com/gesundheit/646-bayern-katastrophale-konzentration-von-aluminium,-barium-und-arsen-in-der-atemluft-amtlich-bestätigt.html
                                                                   Über Aluminium muss man nicht viel sagen, es wird verdächtigt für Alzheimer Erkrankungen mit verantwortlich zu sein! Arsen brauche ich als hochgiftig wohl auch nicht zu erwähnen! Barium wird oft und in verschiedener Form als RATTENGIFT eingesetzt, auch andere Ungeziefer werden mehr oder weniger erfolgreich damit bekämpft!
         https://www.lenntech.de/pse/elemente/ba.htm

Eigentlich müssten sich jetzt alle vernünftig denkenden Menschen fragen, wie kommen diese Stoffe in diesen gesundheitsschädigenden Mengen in unsere Atemluft! Ihr werdet keine vernünftige Antwort darauf finden, auch die Wissenschaft wird euch hierüber nur Theorien bereit stellen, die bei genauerer Analyse mehr Verschwörungstheorien gleichen als einem wissenschaftlichen Statement!

Selbstverständlich ist es möglich, dass wir Saharasand in Berlin vorfinden können, dass ist aber eher selten der Fall, aber Arsen, Barium und Aluminium? Wo soll das herkommen, wenn doch die Industrienationen dieser Welt entsprechende Abkommen zur Umweltsicherheit getroffen haben! Wer von sogenannten Chemtrails schon gehört hat, sollte diese nicht so einfach als Spinnereien abtun, denn genau diese sind vermutlich die Ursache für diese Gifte! Das Geoengineering Projekt der UNO mit mehr als 70 beteiligten Nationen gibt euch auch ein besseres Verständnis darüber!

Ich habe dutzende offizielle Boden-Wasser und Luftanalysen aus allen Teilen der Welt in meinem Besitz und so gut wie alle haben diese erhöhten Werte und bei einem könnt Ihr euch Sicher sein, diese hochgiftigen Stoffe kommen nicht aus dem Weltall..!!!
https://bumibahagia.com/2020/02/09/aluminium-barium-arsenkirrwerte-sind-nachgewiesen-die-kommen-vom-mond-oder-so/
                                                            Niemand muss meinen Worten glauben schenken, aber die Symptome eures Körpers auf die solltet Ihr hören! Kurzatmigkeit? Herzbeschwerden? Hautausschläge? Magenverstimmungen? Kopf und Gliederschmerzen etc.etc. Lasst euer Blut untersuchen, das erklärt euch dann den Rest!

Die Hintergründe dazu von Bruce Peret:

Klicke, um auf Geoengineering,%20Chemtrails,%20HAARP,%20Weltordnungen,%20Zeitlinien%20und%20der%20Aufstieg%20(Phoenix%20III,%20Daniel).pdf zuzugreifen

Worldtimes-Online
https://www.worldtimes-online.com/gesundheit/646-bayern-katastrophale-konzentration-von-aluminium,-barium-und-arsen-in-der-atemluft-amtlich-best%C3%83%C2%A4tigt.html

WorldTimes-Online – Bayern:

Katastrophale Konzentration von Aluminium, Barium und Arsen in der Atemluft amtlich bestätigt!
Freies und unabhängiges Online-Magazin. Faszinierende Themen aus dem Bereich der Wasser-Politik, Wirtschaft, Wissen, Gesundheit und zur weltweiten Situation der Bevölkerung…!!!

#TRUMP2021 – What has the best President of the USA since J.F. Kennedy done for his country and the World…Take a closer look Stupids !!?

#TRUMP2021 #TRUSTTHEPLAN

Many rather stupid people and of course the corrupted DEMON(c)RATS ask:

„What has Donald Trump accomplished in his term ‚anyway’…?“

It never ceases to amaze how indoctrinated and brainwashed the masses simply still are, emulating the blind media baiting against Trump.

Most here hang out the window in an insulting manner, throwing out baseless and just plain stupid comments without even having a clue what Donald Trump has actually accomplished in his time in office so far. Let alone, very few of them have any idea at all what is happening here on the planet right now.

To all of them, I say:

Just finally stop blindly following the lamestream media and just start thinking and researching for yourself!

Then you may also understand why the deep state is just doing everything to prevent Trump’s re-election and why the election is currently manipulated to the point of no longer going!

Only THAT must give you nevertheless already seriously to think!

Trump is one of the few presidents who is not running for the coal and deep dark machinations, but for the people! The election decides not only how it goes on in the future in America, it is crucial for the whole world.

Even if I personally think that we don’t really need anyone to lead us and that true leadership always lies only in yourself, this election decision is essential for the future of all of us.

Those guys who cheered for Biden after the election must have been the FIRST ones to cash Trump’s $1200 check back in the day!!!!

Now to make it a little easier for you, here are 124 points (there would be quite a few more!) WHAT Trump has gotten up to in the last four years.

Read and finally form your OWN opinion!

1.

Trump recently signed 3 bills that benefit Native people. One compensates the Spokane tribe for the loss of their land in the mid-19th century, others fund programs for Native people, and the third gives federal recognition to the Little Shell Tribe of Chippewa Indians in Montana.

2.

Trump signed a law making animal cruelty a federal crime, so animal abusers face harsher consequences

3.

Violent crime has gone down every year he has been in office after rising in the 2 years before he was elected.

4.

Trump signed a law legalizing CBD and hemp

5.

Trump’s EPA gave $100 million to solve the water infrastructure problem in Flint, Michigan.

6.

Trump signed a law ending gag orders against pharmacists that prevented them from sharing information about cost savings.

7.

Trump signed into law the „Failing to Allow States and Victims to Combat Online Sex Trafficking Act“ (FOSTA), which includes the „Sex Traffickers No Longer Allowed Act“ (SESTA), which gives both law enforcement and victims new tools to combat sex trafficking.

8.

Trump signed a bill requiring airports to provide breastfeeding spaces for nursing mothers.

9.

The 25% of the lowest-paid Americans saw a 4.5% increase in income in November 2019, outpacing the 2.9% income increase for the nation’s highest-paid workers.

10.

The low-wage workers benefit from higher minimum wages and from companies that raise entry-level salaries.

11.

Trump signed the largest wilderness protection and conservation law in a decade, designating 375,000 acres of protected land.

12.

Trump signed the Bill to Save Our Seas, which funds $ 10 million a year to clean up tons of plastic and trash from the ocean.

13.

He signed a bill earlier this year allowing some drug imports from Canada so prescription drug prices would come down.

14.

Trump signed an ordinance earlier this year compelling all health care providers to disclose the cost of their services so Americans can compare how much fewer insurance providers are charging.

15.

Upon signing that bill, he said no American should be caught off guard by bills for medical services that they have never approved of in advance.

16.

Trump has completed the creation of the Space Force as our 6th military branch.

17.

Hospitals are now required to report their standard service charges, which include the discounted price a hospital is willing to accept.

18.

In the eight years leading up to President Trump’s inauguration, prescription drug prices rose an average of 3.6% per year. Under Trump, drug prices have declined year over year for nine of the last ten months, with the last month seeing a 1.1% decline.

19.

He created a White House VA (Veterans) hotline to assist veterans and staffed it primarily with veterans and immediate family members of veterans * VA employees are held responsible for poor performance, with more than 4,000 VA employees removed to date , demoted and suspended.

20.

Issued an executive order requiring Ministers of Defense, Homeland Security, and Veterans Affairs to come up with a joint plan to provide access to psychological treatment for veterans transitioning into civilian life.

21.

Due to a bill signed and advocated by Trump, the salaries of most federal employees will rise an average of 3.1% in 2020 – the largest increase in more than 10 years.

22.

Trump signed a bill that gives millions of federal employees up to 12 weeks of paid parental leave.

23.

The Trump administration will provide free HIV prevention drugs to 200,000 uninsured patients per year for 11 years.

24.

Record sales during the 2019 holidays.

25.

Trump signed a contract that allows small businesses to team up when buying insurance to get a better price.

26.

President Trump signed the Preventing Maternal Deaths Act, which provides funds for states to develop maternal mortality checks to better understand maternal complications and find solutions & largely focuses on reducing the higher death rates for black Americans.

27.

In 2018, President Trump signed the groundbreaking First Step Act, a criminal law law that enacted reforms that will make our judicial system fairer and help former inmates successfully return to society.

28.

Reforms to the First Step Act addressed law enforcement injustices that disproportionately disadvantaged Black Americans and reformed mandatory minimum amounts that produced unfair results.

29.

The first tier law increased the judiciary’s discretion in convicting nonviolent crimes.

30.

Over 90 percent of those who benefit from the retroactive penalty cuts under the First Step Act are black Americans.

31.

The First Step Act offers inmates rehabilitation programs that will help them reintegrate successfully into society and not return to crime.

32.

Trump is increasing funding of historically black colleges and universities (HBCUs) by more than 14%

33.

Trump signed laws that provide debt relief for victims of Hurricane Katrina.

34.

Sales of new single-family homes are 31.6% higher in October 2019 than a year ago.

35.

Made HBCUs a priority by creating the position of Executive Director of the White House Initiative on HBCUs.

36.

Trump received the Bipartisan Justice Award at a historically black college for his accomplishments in criminal law reform.

37.

The poverty rate fell to a 17-year low of 11.8% under the Trump administration as a result of a job-rich environment.

38.

African American and Hispanic American poverty rates are at their lowest level since such data began to be collected in the United States.

39.

President Trump signed a bill that creates five national monuments, develops several national parks, adds 1.3 million acres of wilderness, and permanently re-approves the Land and Water Fund.

40

Trump’s USDA has allocated $ 124 million to rebuild rural water infrastructure.

41.

Consumer and small business confidence is greater than ever.

42.

More than 7 million jobs have been created since the election.

43.

There are more Americans employed than ever before in our history.

44.

Since his election, more than 400,000 manufacturing jobs have been created.

45.

Trump appointed 5 self-confessed gay ambassadors.

46.

Trump ordered Ric Grenell, his avowed homosexual ambassador to Germany, to lead a global initiative to decriminalize homosexuality around the world.

47.

Through Trump’s Anti-Trafficking Coordination Team (ACTeam) initiative, federal law enforcement agencies have more than doubled human trafficking convictions and increased the number of accused in ACTeam districts by 75%.

48.

In 2018, the Department of Justice (DOJ) disbanded an organization that was the internet’s leading source of prostitution-related advertising that led to sex trafficking.

49.

Trump’s OMB released a new anti-human trafficking guide for public procurement officials to combat human trafficking more effectively.

50.

Trump’s immigration and customs authorities have arrested 1,588 criminals associated with human trafficking as part of their homeland security investigations.

51.

Trump’s Department of Health and Welfare provided funds to support the national human trafficking hotline to identify the perpetrators and provide assistance to victims.

52.

The hotline identified 16,862 potential human trafficking cases.

53.

Trump’s DOJ provided grants to organizations helping victims of human trafficking – in nearly 9,000 cases from July 1, 2017 to June 30, 2018.

54.

The Department of Homeland Security has recruited more victim support specialists to help victims obtain resources and support.

55.

President Trump has urged Congress to pass a school election law so that no child is at risk from their zip code if they fail at school.

56.

The president signed a funding bill in September 2018 that increased funding for the school election by $ 42 million.

57.

The tax cuts, signed by President Trump, encourage school choice by allowing families to take advantage of 529 college savings plans for elementary and secondary education.

58.

Under his leadership, ISIS has lost most of its territory and has been largely dismantled.

59.

Coming soon!

60.

ISIS leader Abu Bakr Al-Baghdadi was killed.

61.

He signed the Perkins CTE’s first reaffirmation since 2006, granting states more than $ 1 billion each year to fund professional and continuing education programs.

62.

Executive ordinance to increase training opportunities for students and workers.

63.

Trump issued an executive order prohibiting the US government from discriminating against Christians or punishing expressions of belief.

64.

Signed an executive order that allows the government to withhold money from universities that are considered anti-Semitic and that do not fight anti-Semitism.

65.

President Trump ordered that no US tax dollars go to international organizations that fund or perform abortions.

66.

Trump imposed sanctions on the socialists in Venezuela who killed their citizens.

67.

Signed a new trade agreement with South Korea.

68.

Made an agreement with the European Union to increase US energy exports to Europe.

69.

the USA withdrew from the job-killing TPP deal.

70.

Secured $ 250 billion in new trade and investment deals in China and $ 12 billion in Vietnam.

71.

Approved up to $ 12 billion in aid to farmers affected by unfair trade retaliation.

72.

Over a dozen US hostages have been released, including those Obama was unable to release.

73.

Trump signed the Music Modernization Act, the largest amendment to copyright law in decades.

74.

Trump secured billions that will finance the construction of a wall on our southern border.

75.

The Trump administration sponsors second chances to give former inmates the opportunity to live crime-free lives and find meaningful employment.

76.

Trump’s DOJ and prison officers launched a new Ready to Work Initiative to connect employers directly with former inmates.

77.

President Trump’s historic tax cut legislation included new incentives for the Opportunity Zone to encourage investment in low-income communities across the country.

78.

8,764 parishes across the country have been designated as opportunity zones.

79.

The Opportunity Zones are expected to spur $ 100 billion in long-term private capital investments in economically troubled communities across the country.

80.

Trump instructed the education minister to end the common core.

81.

Trump put the 9/11 Victims Compensation Fund into effect.

82.

Trump signed the measure to fund prevention programs for the suicide-prone veterans.

83.

Corporations brought in more than $ 1 trillion from overseas because of the TCJA bill that Trump signed.

84.

The jobs in the manufacturing industry are growing faster than they have been in more than 30 years.

85.

The stock market has reached record highs.

86.

The median household income has reached the highest level ever recorded.

87.

African-American unemployment is at an all-time low.

88.

Hispanic American unemployment is at an all-time low.

89.

Asian American unemployment is at an all-time low.

90.

The unemployment rate for women is at a 65-year low.

91.

Youth unemployment is at a 50-year low.

92.

USA has the lowest unemployment rate ever recorded.

93.

The promise to America’s workers has resulted in employers pledging to train more than 4 million Americans.

94.

95 percent of US manufacturers are optimistic about the future – more optimistic than ever before.

95.

As a result of Republican Tax Law, small businesses will have the lowest top tax rate in more than 80 years.

96.

Eliminated a record number of regulations that harm small businesses.

97.

Signed welfare reform, according to which working adults who have no children, work or look for a job must if they receive welfare.

98.

Under Trump, the FDA approved more affordable generics than ever before in history.

99.

The reformed Medicare program aims to prevent hospitals from overwhelming low-income seniors with their medicines – this year alone, $ 100 million were saved for seniors.

100.

Signed Right-To-Try legislation that allows terminally ill patients to try experimental treatment that was not previously allowed.

101.

Secured $ 6 billion in new funding to fight the opioid epidemic.

102

Signed VA Freedom of Choice and Accountability Act, VA Advanced Telemedicine Services, Walk-In Clinics, and Urgent Primary and Mental Health on the same day.

103.

US oil production recently hit an all-time high, making us less dependent on Middle Eastern oil.

104.

The US is a net natural gas exporter for the first time since 1957.

105.

The NATO allies increased their defense spending due to his pressure campaign.

106.

In 2017, the United States withdrew the job-damaging Paris Climate Agreement, and that same year the US was still leading the world by achieving the greatest reductions in carbon emissions.

107.

Has confirmed its district judge candidates faster than any other new government.

108.

His Supreme Court Justices Neil Gorsuch and Brett Kavanaugh were confirmed.

109.

Moved to Jerusalem with the US Embassy in Israel.

110.

agreed to a new trade deal with Mexico and Canada that will increase jobs here and revenue from dollar trade.

111.

Reached a landmark deal with the EU to increase US exports.

112.

Imposed tariffs on China in response to China’s forced technology transfer, intellectual property theft, and its chronically abusive trade practices, and agreed to a trade deal with China under Part One.

113.

Signed law to improve the national suicide hotline.

114.

Signed the most comprehensive childhood cancer legislation ever in force that will advance childhood cancer research and improve treatments.

115.

The Tax Cut and Jobs Bill, signed by Trump, doubled the maximum amount of child tax credit available to parents and raised income limits so more people could avail them.

116.

It also created a new tax credit for other dependents.

117.

In 2018, President Trump signed a $ 2.4 billion increase in the Childcare and Development Fund, giving states a total of $ 8.1 billion to fund childcare for low-income families.

118.

Trump-signed Child and Dependent Care Tax Credit (CDCTC) offers 20-35% tax credit on childcare costs, $ 3,000 per child & $ 6,000 per family + Flexible Spending Accounts (FSAs) that allow you to earn up to Reserve $ 5,000 pre-tax for childcare.

119.

In 2019, President Donald Trump signed the Autism Collaboration, Accountability, Research, Education and Support Act (CARES), which will provide $ 1.8 billion in funding over the next five years to help people with Autism Spectrum Disorder and to help their families

120.

In 2019, President Trump signed two funding packages that included nearly $ 19 million in new funding for lupus-specific research and education programs, and an additional $ 41.7 billion in funding for the National Institutes of Health (NIH), the most lupus funding ever , provide.

121.

Another upcoming achievement to add: In the next week or two, Trump will sign the first major anti-robocall bill in decades, the TRACED (Telephone Robocall Abuse Criminal Enforcement and Deterrence.) Once the bill is passed , the TRACED Act will increase the amount of time the FCC has to arrest and punish those who willfully violate telemarketing restrictions. The bill also requires voice service providers to develop a framework to verify that calls are legitimate before they reach your phone.

122.

The US stock market is constantly reaching new record highs.

123.

Because so many people have asked for a document that lists all of this in one place, here it is. No links are given to remove distortion as Google search is easy. Print this document out for family, friends, neighbors, etc. I encourage you to add this list to anyone who still claims Donald Trump is a stupid man!

124.

Trump did all of this while battling blatant abuse and impeachment charges of thoroughly corrupt low-state DEMONcRATS…!!!

125.

PS: Who really is so dumb and degenerated and chooses a criminal, corrupt and pedophile mummy like Biiihhden ?!! But OK…we better not talk about Hinter Bidens Laptop here…Google it for yourself

The USA and BRD: When will the global blow begin…?!!


The USA and BRD: When will the global blow begin…?!!

The entire world is in a standstill. It is not only in America that people are anxiously awaiting the outcome of the fateful election. Interesting is the fact that despite the many evidences and testimonies over multiple hearings in the contested states, nothing is moving.

This is the longest US election in history. Because the media in the U.S., just like in our country, is not publishing the facts, Trump advocates and supporters have taken to staging so-called „stop-the-steal rallies.“ Yesterday, for example, such an event took place in Atlanta.

Lin Wood one of the Trump team lawyers and Sidney Powell, outside counsel faced the crowd and once again enumerated the crimes that are currently being committed. And here we are now talking about highly criminal events to the point of treason.

In the end, this spectacle that we have been witnessing since 2016 is the biggest, worst, and longest-running coup against a U.S. president. It is unprecedented in human history. All actors face the death penalty!!!!

Donald Trump has not had the death penalty reinstated at the federal level for nothing and has released various ways to die. This has long since ceased to be fun. So the criminal cartels and the media who are participating in the 4+ year coup against the US President no longer have a chance.

They have to lie to the end and try to get Trump out of office. If they fail to do so, they will face military trials and even the death penalty in the end.
The speech that changes a lot
Now the incumbent U.S. President Donald J. Trump is ushering in a new chapter with his speech yesterday. On the evening of December 2, he delivered a noteworthy speech.
In the 46-minute address to the American people and the world, he unequivocally explained what the task of an American president is and how he will proceed.

The job of a president is to ensure that the law is upheld and to protect the Constitution and the laws.
Trump has been proven to move entire cities. While his adversary Biden, for example, in Las Vegas, a metropolis of 500,000 people brought together only a handful of journalists, 10 spectators and a Latino band!!!!

In other areas, too, the Biden clappers stood around lost and as heaps of misery. This can be verified hundreds of times on the net. For this reason alone, such an election result is hardly possible.

This election caused unique events:

Long dead people did not only vote – they also registered in advance
Ballots were pushed 50- sometimes 100-fold additionally into the counting machines
Signatures could not be verified because election observers were prevented from doing so, sometimes by physical force.
In many counties, voter turnout reached as high as 130%.
When in several states Biden was in danger of losing, there was a sudden jump and an abnormally high number of votes were fed in for Biden!

Many signatures equaled each other, witnesses testified under oath.
One witness who operated a counting machine reported that she scanned Trump slips and the program apparently turned them into Biden votes.

On Nov. 4, DE-CIX in Frankfurt (the Internet hub) experienced a traffic spike that was outside the normal. This was at 10 terrabits/s. Observers suspect that this may have had to do with the server in Frankfurt while it was interfering with the election.
This list does not yet include the threats and assaults that Trump election observers were subjected to. They all testified to the same thing at Senate hearings in Pennsylvania, Michigan, Arizona, Georgia.

An IT expert speaks plainly at a hearing:

One expert was asked at the end of his remarks what he thought of the situation and the numbers. He clearly warned, „Mr. Chairman. I would not sign these documents on the ballot because I would be liable to prosecution and go to jail.“ This was also a very direct warning to the Senate Chairman.

For the worldwide lying and censorship media, it is a matter of naked survival:

A multitude of irregularities emerged in the presidential election held on November 3. This is normal for elections of this magnitude, the Democrats said. Beyond normality, concrete evidence of election fraud in the millions is apparently already on the table. These criminal processes were clearly revealed last night both by Trump and during the various hearings in the states.

Now, however, it can be seen that the mainstream and large sections of international politics, in complete loss of reality and almost schizophrenic aberrations, are branding this very legality of verifying the proper electoral processes as illegitimate.

The worldwide cartel of criminals:

The worldwide cartel of so-called Deep State and international fake mainstream media deliberately distorts the factually presented evidence. The legal processing and evaluation by the states and subsequently the „Supreme Court of the United States“ are being turned into the absolute opposite. What we are currently seeing is the creation of an artificial reality.

The attempt to manifest a lie. This ultimately openly represents the desperate final struggle of the political and economic fraud system of the past century.

Trump will not leave the White House – The system is collapsing:

In our estimation, Donald Trump will continue in office for the next four years. It is obvious to any serious observer of the events surrounding the presidential election that the outcome can only be a complete destruction of the political and media narrative of the past few weeks.

Mr. Biden and large parts of the Democratic Party of America, but also the bogus mandate holders of the FRG will not survive this US presidential election politically. As a result of the expected legal processing of this massive fraud, the outrageous manipulation and the unfathomable corruption, there will probably be only one way for America.

Donald Trump must declare martial law. It is fitting that Sidney Powell is licensed as a military lawyer and wore a military-style jacket to the Atlanta event.

The server in Frankfurt:

US election data and manipulation data are said to have flowed via the Main metropolis. If this is true, then the lights are likely to go out in our country very soon. Then we will be part of the gigantic election fraud machinery on a hitherto unknown scale.
By this server cross-linking set out by witnesses several times the presidential election will prepare also our FRG administrative construct of the occupation occupation of Germany, the end.

The end of the FRG:

As of this point, the only conceivable thing that can be done in a clean legal way is for the FRG to be released from the occupation of the past 75 years and form a sovereign, free, transitional government of Germany that will immediately assume responsibility for that country (FRG: The shutdown is coming).

The ball is in the Trump administration’s court:

Once the rule-of-law structures in America have ensured the lasting transformation of the political landscape, we here in Germany will start down the path to ending the postwar order.
For this to happen, it is necessary that the Trump administration, finally disclose the evidence accumulated over four years of influence peddling in elections, obstruction of the political and economic, as well as social fabric in America. An incredible amount of evidence and hundreds of thousands of criminal cases have been accumulated.

America must untie the knot:

These must now be implemented so that the leaden heaviness of the political and economic structures of this world can finally be stripped away.

As soon as there are the appropriate signs from America and the legal decisions have been made, the way is free for us to take over the self-responsibility for our country again and to leave the sick structures of the so-called post-war order behind us together with the former world war opponents.

World peace will come
The unspeakable, permanent wars of this world and the fraudulent financial system can be ended and the future can be settled amicably. The first steps towards this have already been taken…!!!

#metropolnews
#metropolchronicles

PS: [ Who the hell wants a pedomummy like Biiihhden as president of the greatest nation worldwide…?!! ]

Die USA und BRiD: Wann beginnt der weltweite Schlag?

Die gesamte Welt befindet sich in einem Stillstand. Nicht nur in Amerika warten die Menschen gespannt auf den Ausgang der Schicksalswahl. Interessant ist die Tatsache, dass sich trotz der vielen Beweise und Zeugenaussagen über mehrfache Hearings hinweg in den umkämpften Staaten, nichts bewegt.

Das ist die längste US-Wahl in der Geschichte. Weil die Medien in den USA, genauso wie bei uns die Fakten nicht veröffentlichen, sind die Trump-Anwälte und Unterstützer dazu übergegangen sogenannte „Stop-The-Steal-Rallys“ zu veranstalten. So fand gestern in Atlanta eine solche Veranstaltung statt.

Lin Wood einer der Anwälte des Trump-Teams und Sidney Powell, externe Anwältin stellten sich der Menge und zählten nochmals die Verbrechen auf, die aktuell begangen werden. Und hier sprechen wir inzwischen von hochkriminellen Vorgängen bis hin zu Hochverrat.

Am Ende ist dieses Schauspiel, welches wir seit 2016 erleben, der grösste, schlimmste und am längsten andauernde Putsch gegen einen US-Präsidenten. Das ist einmalig in der Geschichte der Menschheit. Allen Akteuren droht die Todesstrafe…!!!

Donald Trump hat nicht umsonst die Todesstrafe auf Bundesebene wieder einführen lassen und verschiedene Todesarten freigegeben. Das ist längst kein Spass mehr. So haben die kriminellen Kartelle und die Medien, die sich an dem über 4 Jahre andauernden Putsch gegen den US-Präsidenten beteiligen, keine Chance mehr.

Sie müssen bis zum Schluss lügen und versuchen Trump aus dem Amt zu bekommen. Schaffen sie das nicht, erwarten sie Militärgerichtsverfahren und am Ende sogar die Todesstrafe.
Die Rede die vieles ändert
Nun leitet der amtierende US-Präsident Donald J. Trump mit seiner Rede gestern ein neues Kapitel ein. Am Abend des 2. Dezember hat er eine beachtenswerte Rede gehalten.
In der 46-minütigen Ansprache an das amerikanische Volk und die Welt hat er unmissverständlich erklärt, was die Aufgabe eines amerikanischen Präsidenten ist und wie er weiter vorgehen wird.

Die Aufgabe eines Präsidenten ist es, für die Einhaltung der gesetzlichen Grundlagen zu sorgen und die Verfassung sowie die Gesetze zu schützen.
Trump hat nachweislich ganze Städte in Bewegung gesetzt. Während sein Widersacher Biden beispielsweise in Las Vegas, einer 500.000 Menschen Metropole lediglich eine Handvoll Journalisten, 10 Zuschauer und eine Latino-Band zusammen brachte…!!!

Auch in anderen Gegenden standen die Biden-Klatscher verloren und als Häufchen Elend in der Gegend herum. Dies kann man hundertfach im Netz nachprüfen. Alleine schon deswegen ist ein solches Wahlergebnis kaum möglich.

Diese Wahl sorgte für einmalige Vorgänge:

Längst Tote haben nicht nur gewählt – Sie haben sich auch vorab registriert
Stimmzettel wurden 50- manchmal 100-fach zusätzlich in die Zählmaschinen geschoben
Signaturen konnten nicht überprüft werden, da die Wahlbeobachter teils mit körperlicher Gewalt daran gehindert wurden.
In vielen Countys erreichte die Wahlbeteiligung bis zu 130%
Als in verschiedenen Bundesstaaten Biden zu verlieren drohte, gab es plötzlich einen Sprung und eine unnormal hohe Anzahl von Stimmen für Biden eingespeist wurden!

Viele Unterschriften gleichen sich, sagten Zeugen unter Eid aus.
Eine Zeugin, die eine Zählmaschine bediente berichtete, dass sie Trump-Zettel einscannte und das Programm daraus offenbar Biden-Stimmen machte.

Am 4. November ist es bei der DE-CIX in Frankfurt (Internetknotenpunkt) zu einem Trafficanstieg gekommen, der ausserhalb des Normalen liegt. Dieser lag bei 10 Terrabit/s. Beobachter vermuten, dass dies mit dem Server in Frankfurt zu tun haben könnte, während dieser in die Wahl eingegriffen habe.
Diese Liste enthält noch nicht die Drohungen und Körperverletzungen, denen die Trump-Wahl-Beobachter ausgesetzt waren. Sie alle sagten bei den Senats-Hearings in Pennsylvania, Michigan, Arizona, Georgia das gleiche aus.

Ein IT-Experte spricht bei einer Anhörung Klartext:

Ein Experte wurde am Ende seiner Ausführungen befragt, wie er die Lage und die Zahlen einschätze. Er warnte deutlich: „Herr Vorsitzender. Ich würde diese Unterlagen zur Wahl nicht unterschreiben, weil ich mich damit strafbar mache und ins Gefängnis gehe.“ Dies war auch für den Senatsvorsitzenden eine sehr direkte Warnung.

Für die weltweiten Lügen- und Zensurmedien geht es ums nackte Überleben:

Bei den am 3. November stattgefundenen Präsidentschaftswahlen tauchten eine Vielzahl von Unregelmässigkeiten auf. Dies sei für Wahlen in dieser Grössenordnung normal, hiess es von den Demokraten. Jenseits der Normalität liegen konkrete Beweise für millionenfachen Wahlbetrug offensichtlich bereits auf dem Tisch. Diese kriminellen Vorgänge wurden gestern Abend sowohl von Trump als auch während der verschiedenen Hearings in den Bundesstaaten deutlich offen gelegt.

Amerika muss den Knoten lösen:

Diese müssen nun umgesetzt werden, damit die bleierne Schwere der politischen und wirtschaftlichen Strukturen dieser Welt endlich abgestreift werden kann.

Sobald es aus Amerika die entsprechenden Zeichen gibt und die juristischen Entscheidungen getroffen wurden, ist der Weg für uns frei die Selbstverantwortung für unser Land wieder zu übernehmen und gemeinsam mit den ehemaligen Weltkriegsgegnern die kranken Strukturen der sogenannten Nachkriegsordnung hinter uns zu lassen.

Der Weltfrieden wird kommen
Die unsäglichen, dauerhaften Kriege dieser Welt und das betrügerische Finanzsystem können beendet und die Zukunft einvernehmlich geregelt werden. Die ersten Schritte dazu wurden bereits eingeleitet…!!!

#Metropolnews
#Metropolchronicles

PS: [ Wer will schon eine Pädomumie wie Biiihhden als Präsident…?!! ]

www.PLANDEMICMOVIE.com >>> The black doctors Fauci and Gates!

http://www.PLANDEMICMOVIE.com >>> The black doctors Fauci and Gates! Dieses Video wird sofort beim Upload auf YouTube gelöscht…hier unsere Beschwerde: Die WHO und das RKI sind von der Bill Gates Stiftung gekauft und verbreiten deshalb FEHLINFORMATIONEN !!! Dieser Vorgang wird an die Trump Administration weitergeleitet >>> IHR LANDET ALLE VOR GERICHT…BALD !!! Die Corona Plandemie Teil […]

„Wir alle waren schon oft mit Corona infiziert“ YouTube

Die P(L)andemie>In Wahrheit ein RENTENEINSPARPROGRAMM??! Wer wissen will, WARUM Merkel für Impfungen und Impfzwang ist und Söder an der Maskenball Pflicht festhält – Brisante Infos über die von korrumpierten Politdarstellern erfundene P(L)andemie bei AMAZING POLLY YOUTUBE !!! Langsam werden die Fakten klarer: https://www.gegen-hartz.de/news/spanien-liess-aeltere-corona-patienten-einfach-sterben Bei meinen Recherchen, wohin denn Deutschlands Gelder verschwinden könnten, kam ich zu Amazing […]