„Die Europäische Beratungsgruppe der Weltgesundheitsorganisation für Immunisierung, ehemaliger Vizepräsident Professor Christian Perronne, sagte gestern, dass alle Geimpften über die Wintermonate unter Quarantäne gestellt werden müssen oder eine schwere Erkrankung riskieren…!

💥💥💥Breaking News 💥💥💥

Jetzt wird’s spannend: Frisch aus der Presse❗
„Die Europäische Beratungsgruppe der Weltgesundheitsorganisation für Immunisierung, ehemaliger Vizepräsident Professor Christian Perronne, sagte gestern, dass alle Geimpften über die Wintermonate unter Quarantäne gestellt werden müssen oder eine schwere Erkrankung riskieren. Perronne ist auf tropische Pathologien und neu auftretende Infektionskrankheiten spezialisiert. Er war Vorsitzender des Fachausschusses für übertragbare Krankheiten des Hohen Rates für öffentliche Gesundheit.
Der Experte für Infektionskrankheiten bestätigte die sich rapide verschlechternde Situation in Israel und Großbritannien und erklärte: „Geimpfte Menschen sollten unter Quarantäne gestellt und von der Gesellschaft isoliert werden.“!


Er fuhr fort: „Ungeimpfte Menschen sind nicht gefährlich; Geimpfte Menschen sind gefährlich für andere. Es hat sich jetzt in Israel bewährt – ich habe Kontakt mit vielen Ärzten in Israel – sie haben große Probleme, schwere Fälle in den Krankenhäusern sind unter Geimpften, und auch in Großbritannien gibt es das größere Impfprogramm und es gibt auch Probleme .“


Die aktuelle Arbeitsgruppe zur COVID-19-Pandemie in Frankreich soll nach Erhalt der Nachricht „völlig in Panik geraten“ sein, da sie eine Pandemie befürchtet, wenn sie den Anweisungen der Experten folgt.
Der israelische Arzt Kobi Haviv sagte gegenüber Channel 13 News: „95 % der schwerkranken Patienten sind geimpft. Vollgeimpfte Personen machen 85-90% der Krankenhausaufenthalte aus. Wir eröffnen immer mehr COVID-Filialen. Die Wirksamkeit von Impfstoffen nimmt rapide ab oder verschwindet ganz!“

Jeder Booster-Jab wird dies 10 X schlimmer machen…!!! Bitte an so viele Leute wie möglich weitergeben. Ich bin mir sicher, dass das nicht in den Mainstream-Medien ankommen wird, aber wir müssen diese Informationen irgendwie herausbekommen … die Vs funktionieren nicht, daher sind V-Pässe veraltet.


https://americasfrontlinedoctors.org/frontlinenew.s/immunization-expert-unvaccinated-people-are-not-dangerous-vaccinated-people-are-dangerous-for-others/

TEILEN🙏💯❣️

Folgt uns auf Telegram
⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️

https://t.me/Kampf_fuer_unsere_Zukunft

„Die Europäische Beratungsgruppe der Weltgesundheitsorganisation für Immunisierung, ehemaliger Vizepräsident Professor Christian Perronne, sagte gestern, dass alle Geimpften über die Wintermonate unter Quarantäne gestellt werden müssen oder eine schwere Erkrankung riskieren…!“
„Die Europäische Beratungsgruppe der Weltgesundheitsorganisation für Immunisierung, ehemaliger Vizepräsident Professor Christian Perronne, sagte gestern, dass alle Geimpften über die Wintermonate unter Quarantäne gestellt werden müssen oder eine schwere Erkrankung riskieren…!“
„Die Europäische Beratungsgruppe der Weltgesundheitsorganisation für Immunisierung, ehemaliger Vizepräsident Professor Christian Perronne, sagte gestern, dass alle Geimpften über die Wintermonate unter Quarantäne gestellt werden müssen oder eine schwere Erkrankung riskieren…!“

( Natural News ) Impfstoffe galten in den Vereinigten Staaten lange Zeit als der heilige Gral der Medizin, weil sie so verkauft wurden. In einem kapitalistischen Land, das auf Werbung und Marketing für Waren, Dienstleistungen und Medikamente basiert, glaubt die Mehrheit der Amerikaner alles, was sie im Fernsehen hören, online lesen und in Zeitschriften und Zeitungen sehen. Sie denken, es sei alles echt, alles legitim und für die Verwendung oder den Konsum von irgendwo offiziell genehmigt. Dennoch sind die meisten Produkte und Medikamente, die von den Medien und der Regierung verbreitet werden, verfälscht und giftig für den menschlichen Körper, insbesondere Impfstoffe.

Schlimmer noch ist, dass gefälschte Impfstoffe schreckliche Nebenwirkungen und unerwünschte Ereignisse verursachen , die oft dauerhaft sind, einschließlich des Todes. Jetzt werden diese schädlichen Gesundheitsschäden vertuscht, nicht erst nachdem sie eingetreten sind, sondern während klinischer Studien.

Tatsächlich enthüllen neu aufgedeckte Pfizer-Dokumente ZWEITAUSENDE von Nebenwirkungen, die bereits im Januar und Februar 2021, also vor fast einem Jahr, gemeldet wurden. Die Dokumente tauchten auf, nachdem eine Klägergruppe von Professoren/Wissenschaftlern einen Antrag nach dem Informationsfreiheitsgesetz gestellt hatte. Dies ist oft der einzige Weg, wie die Öffentlichkeit jemals von den Plänen und Tricks dieser Pharmakriminellen und Massenmörder erfährt, die Massen mit giftigen Impfstoffen zu täuschen.

Wer kann jemals Pharmakriminellen trauen, die Jahr für Jahr Wiederholungstäter sind?
Wie kann irgendjemand jemals jemandem vertrauen, der für Pfizer, Moderna, J&J, Merck oder einen der Gangster, die Impfstoffe herstellen, arbeitet, die wie Wiederholungstäter funktionieren, die alle im Gefängnis sitzen sollten, um schwere Zeit zu verbringen? Es fehlt völlig an Transparenz im wichtigsten Bereich der Medizin, wo wir eine Pandemie zurückschlagen sollen. Dies wird sicherlich nicht „die Kurve abflachen“ oder die Verbreitung von Covid stoppen. Ärzte und Krankenschwestern in ganz Amerika werden mit Desinformationen falsch informiert und unsachgemäß erzogen, ihren Patienten falsche Informationen weiterzugeben, die ihr Leben rücksichtslos mit Gentherapie-Injektionen gefährden, die mehr Menschen töten (und lebenslang verstümmeln) als sie retten.

Innerhalb weniger Monate nach der Verteilung WISSEN Führungskräfte und Wissenschaftler von Pfizer von mehr als 50.000 schwerwiegenden Nebenwirkungen, die durch ihren Covid-Impfstoff verursacht wurden, die in den ersten Monaten gemeldet wurden, und sie haben es niemandem erzählt.

Pfizer gibt gegenüber der FDA heimlich zu, dass mRNA-Covid-Impfstoffe „verstärkte Krankheiten“ verursachen können, die die Pandemie verschlimmern
In einem rauchenden Dokument gestand Pfizer der FDA unter der Überschrift „Sicherheitsbedenken“, dass mRNA-Jabs eine „Vaccine-Associated Enhanced Disease“ (VAED) verursachen können, die auch eine Atemwegsinfektion/-funktionsstörung sein kann. Stell dir das vor. Das Covid-Virus ist eine Atemwegsinfektion durch ein vom Menschen in einem Labor genetisch verändertes Virus, und der Impfstoff gegen diese Virusinfektion VERURSACHT das menschliche Atmungssystem, eine verstärkte Atemwegserkrankung zu erleiden. Sprechen Sie darüber, Benzin ins Feuer zu gießen.

Die FDA wusste dies, Pfizer wusste dies, und NOCH erhielten sie die „Emergency Use Approval“, um Millionen Amerikaner weiter zu infizieren, ohne dass sie jemals etwas wussten.

Das geheime Dokument enthüllte auch über 1200 Todesfälle und über 42.000 unerwünschte Berichte mit insgesamt fast 160.000 Nebenwirkungen des Pfizer-mRNA-Jabs. Dies bringt sie auf den Schneideblock, der für jeden Patienten, den sie belogen und der verletzt oder getötet wurde (einschließlich aller Männer, Frauen, Kinder, Säuglinge oder Schwangerschaftsabbrüche), Millionen von Dollar Schadenersatz haftbar macht.

Allgemeine Erkrankungen und Erkrankungen des Nervensystems stehen bei diesen bekannten Nebenwirkungen ganz oben auf der Liste. Außerdem sind aus unbekannten Gründen (Bevölkerungskontrolle) dreimal mehr Frauen betroffen als Männer. Ist dieser Impfstoff auf geschlechtsspezifische Schäden ausgelegt, um die Bevölkerung zu reduzieren? Pfizer und die FDA wussten sicherlich davon. Hier kommen sie also – die 8 häufigsten und schwerwiegendsten Nebenwirkungen von Covid-Impfstoffen:

#1. Myokarditis

#2. Neue Erkrankungen des Nervensystems

#3. Neue Atemwegserkrankungen

#4. Blutgerinnsel

#5. Neue Muskel-Skelett-Erkrankungen

#6. Neue Magen-Darm-Erkrankungen

#7. Anaphylaktischer Schock (fast 10%)

#8. Neuinfektionen , darunter Covid und seine Varianten

Quelle: https://wp.me/pU0Md-AAg

‼️ACHTUNG ACHTUNG – NICHTS FÜR SCHWACHE NERVEN: SATIRE & KUNST VON NACHTWOLF O.D.I.N. STEINAR‼️

‼️拾‼️ Preisfrage ‼️拾‼️

[ Wer sind eigentlich die angeblich so zahlreichen Nazi’s in diesem Land…? Sind es die vom Pharmakartell gekauften Politmarionetten und deren Klinkenlutscher der ALTPARTEIEN, die das Grundgesetz und den Nürnberger Kodex durch den Dreck ziehen und die Menschen bald alle 3 Monate mit ihrer verseuchten Drecksbrühe zwangsimpfen wollen (wie z. B. Uschi von der Lügen, Montdumery, der Rosettenkasper, usw.) mitsamt ihren nächtlich zu hunderttausenden eingeflogenen „@ntisėmiten by Nature“, die den jüdischen Gästen in Bärlin die Kippa’s vom Kopf schlagen…?!!

Oder sind das die Selbstdenker, die dieses höchst kriminelle Procedere hinterfragen und für den Schutz ihrer Kinder auf die Strassen gehen und dabei natürlich von ein paar eingeschleusten und publikumswirksam Reichsflaggen schwingenden „VS-Leuten“ und bezahlten Antifaclowns unterwandert werden, um diese dann als Queeerdenker und Raichsbürger öffentlich diskreditieren zu können…siehe das dilettantisch ausgeführte „Stürmchen“ auf den Reichstag mit nachweislich vorher gecasteten Statisten der ANTIFA, drei als mutige POlizisten verkleidete Filmstatisten und einem auf dem gegenüberliegenden Hausdach wartenden Filmteam…?

1. Preis: Eine russische Ganzkörper-Gasmaske FFP500!

2. 100 Cocolores-Schnelltests mit Ethylenoxid-Geschmack!

3. Preis: 50 ROLLEN KLOPAPIER !!!

Eigentlich bin ich schon kurz davor aufzugeben, denn wenn ich mich so umsehe und die dümmlichen Kommentare bei den Mainstream Medien wie ARD und ZDF lese beschleicht mich leise das ungute Gefühl, in einer Schweinemast den dortigen Insassen lautstark die Funktion eines Schweizer Uhrwerks näher zu bringen, verspricht mir fast mehr Erfolg, als dem deutschen Pöbel (+/- 85%) zu erklären, was hier zur Zeit für eine Sauerei abläuft…!!! Die Leute hören lieber auf den Rosettenkasper mit Einfamilienhaus für 4,25 Mio. Euro, den Tierveterinär vom RKI im Panikporno-Modus, einen schlecht frisierten Quotenvirologen Drosten ohne auffindbare Doktorarbeit, der Zahnfee Klabauterbach mit Maulfäule und einem Abschluss in Gesundheitsmanagement und ein paar andere korrumpierte Sprechpuppen in Nadelstreifen (übrigens ALLE gesponsert von der Bill Gates Stiftung…!), statt den vielen sehr gut ausgebildeten ECHTEN Ärzten und Virologen auch nur mal zuzuhören und decken sich dann mit reichlich Klopapier ein…das ist schon sehr nahe an der Grenzdebilität !!! Wenn eine ReGIERung den Menschen einen „Impfstoff“ aufzwingt, der langsam das Immunsystem zerstört und Krankheiten wie Krebs ausbrechen lässt und dann den betroffenen Menschen die Behandlung wegen angeblicher Überbelegung aufgrund mehrheitlich UNGEIMPFTER an COVID19 erkrankter Menschen VERWEIGERT, dann kann man wohl von einem VORSÄTZLICHEN GENOZID ausgehen…! ]

©PROJECT O.D.I.N.

„Wenn das Aufdecken von Verbrechen wie ein begangenes Verbrechen behandelt wird, werden wir von Verbrechern regiert.“ Edward Snowden, US-Whistleblower!

13 Fragen an die Regierung der Bundesrepublik Deutschland!Die Vorlage für eine kleine Anfrage an jedes Parteimitglied JEDER Partei…!

1. Warum konnte das“Corona-Virus“ bis jetzt in keinem Land der Erde isoliert nachgewiesen werden…?

2. Auf genau welcher Virenbasis wurde von Dr.? Drosten der PCR-TEST entwickelt…?

3. Warum wird der PCR-Test eingesetzt, um Infektionen mit dem Sars COV 2 Virus festzustellen, wenn sein Erfinder Kary Mullis feststellt, dass dieser Test völlig ungeeignet ist, um Infektionen festzustellen…?

4. Wann werden die genauen Zahlen veröffentlicht, wie viele Menschen AN und wie viele MIT Corona verstorben sind…?

5. Ist der Regierung bekannt, dass es in Europa mehr als 300 Viren des „Coronatyps“ gibt, die zusammen mit hauptsächlich jahreszeitlich auftretenden Influenzaviren, Adenoviren und anderen grippeähnliche Krankheiten beim Menschen auslösen (können)…?

6. Warum werden in Deutschland Kliniken in großer Zahl geschlossen…?

7. Warum bekommen die Ärzte in Deutschland eine Prämie, wenn sie jeden normal gestorbenen Menschen als Corona-Toten deklarieren…?

8. Wohin sind eigentlich die alljährlich vorkommenden Grippewellen verschwunden…?

9.Ist der Regierung bekannt, dass Artemisinin, Ivermectin und Chlordioxid sehr gut geeignet sind, um Viruserkrankungen beim Menschen zu heilen…?

10. Wenn die Regierung das weiß, warum wird mit Nachdruck und ausschließlich auf Impfstoffe gesetzt, die offensichtlich nur eine geringe oder gar keine Wirkung haben und darüber hinaus schwerste Nebenwirkungen hervorrufen können…?

11. Stimmt es, dass die „Pharmaindustrie“ pro Sekunde 1000 Dollar/Euro an Coronaimpfungen verdient…?

12. Warum erhalten Ärzte eine „Kopfprämie“ von jetzt bis zu 240€ für EINE „normale“ IMPFUNG, ist das evt. eine Art Schweigegeld…?

13. Wie ist es möglich, dass ausgebildete Ärzte ihren kranken und schwerkranken „Coronapatienten“ eine Therapie mit Artemisinin, Ivermectin oder Chlordioxid verweigern um dann über „steigende Todesfälle“ zu klagen…?

Vielen Dank für die Beantwortung meiner Fragen.

O. Störtebeker, Ralswiek

@pharmakartell.com

Das natürliche Immunsystem ist 13-mal stärker als der „Impfstoff“ experimentelle Gentherapie einschließlich gegen Biowaffen. Die Krankenhäuser füllen sich mit bis zu 90 % vollständig geimpften Menschen mit Koviszidose und Nebenwirkungen, was beweist, dass die experimentelle Gentherapie, die sie fälschlicherweise als Impfstoff bezeichnen, nicht nur gescheitert ist, sondern genau die Krankheit erzeugt, „Spike-Proteine“, die sie zusammen mit den Varianten heilen sollte.

-Achtung: Kennst du die Symptome von zielgerichteten Bestrahlungen durch 5G Antennen? Ich sage es dir! Husten, Kopfschmerzen, laufende Nase, Juckreiz am ganzen Körper, Schwindel, Übelkeit, Lungenschmerzen, Atemprobleme, Tinnitus, Augenbrennen, Schleimhautprobleme, u.v.m.! Die Nanos im Körper von Gespritzten ziehen diese 5G Strahlen an, und verstärken die Wirkungen um ein Vielfaches, was dann zu allen möglichen Krankheiten, und oft auch sehr schnell zum Tode führen kann! Dies behaupten Verschwörungstheoretiker! Das kann man kaum glauben, oder? Was ist dann mit Corona? Gibt es das dann vielleicht gar nicht? Ist Corona dann nur das Alibi? Wäre interessant zu wissen, wie viele 5G Antennen in den Corona-Hotspots sind…?!!

Das Pharmakartell und die CORONA-PLANdemie…! Die Herdenimmunität ist bereits da…sie wird nur nicht publik gemacht! Oder kann jemand schlüssig darlegen, dass 30% Ungeimpfte NOCH NIE mit dem Virus in Kontakt gekommen sein sollen…? Die Coviotie nimmt immer bizarrere Formen an, denn es geht hier nur um eines: IMPFSTOFF VERKAUFEN! Gesunde Ungeimpfte bekommen Hausarrest, währen durchgeimpfte SUPERSPREADER fröhlich Party feiern…WIE DUMM IST DAS DENN?!! Liebe Freunde der Wahrheit, wir sind in der schwersten 4. Welle aller Zeiten, die Kliniken sind überfüllt und laut Professor Drosten sind plötzlich 100.000 Tote zu erwarten…?!! Dann warten wir nicht länger auf die halbherzigen Entscheidungen der unfähigen Politdarsteller, sondern STARTEN WIR UNSEREN GANZ PERSÖNLICHEN LOCKDOWN…!!! Geht am Montag zum Arzt und meldet euch wegen eurem BURNOUT-SYNDROM mindestens 1-3 Monate krank (normal sind 6-12 Monate bei dieser Diagnose)!
Helft AKTIV mit, diese schwerste aller Pandemien endlich zu beenden, Fahrten zu vermeiden, ZUHAUSE ZU BLEIBEN…denn wenn die politisch sehr aktiven PHARMALOBBYISTEN kurz vor BEGINN DER GRIPPEWELLE IM HERBST alle Impfzentren, Corona-Notkliniken (Berlin/Hamburg, je 800+ Betten!) usw. dichtmachen, dann kann es sich NUR NOCH UM EINE GESTEUERTE PLANDEMIE HANDELN! Die Zeit der Aufklärung ist vorbei! Wer sich jetzt noch freiwillig diese Giftbrühe abholt, soll zusammen mit den Menschenschlächtern zur Hölle fahren…eine freie Entscheidung!

Ein Blick hinter den Vorhang
Faktenüberprüfung der Faktenchecker

Von Goldener Wolf, Osiyo

Die neuesten Beweise und Forschungen belegen, dass Covid 19, die „Spike-Proteine“, Biowaffen sind, die in von Milliardären finanzierten eugenischen Labors entwickelt wurden, um die Bevölkerung zu entvölkern. Ein großer Teil davon wurde mit Steuergeldern finanziert, die die Forschung des N.I.H. unter der Leitung von Dr. Fauci und seinen Freunden, die auf Kosten der Menschheit Milliarden verdient haben, förderten.

Das Gerinnsel oder der Kill Shot, der diejenigen, die ihn erhalten, auf einen Timer setzt, ist der zweite Teil eines zweiteiligen Systems. Das Endziel der globalen Elite und der KPCh ist es, 13 von 14 Menschen,
also über 90 %, von der Erde zu entfernen. Sie haben dies in ihren Manifesten und freimaurerischen Veröffentlichungen unbestreitbar deutlich gemacht und es ist in Stein gemeißelt, Georgia GuideStones.

Abriegelungen, Masken- und Impfvorschriften sind alle Teil eines globalen Plans, um die Einhaltung von Vorschriften zu erzwingen, den Widerstand gegen die Aufgabe von Freiheiten zu testen, Volkswirtschaften und kleine Unternehmen zu zerstören, zu versklaven und bittere Armut und Abhängigkeit zu schaffen.

Dies sind alles ungesetzliche Handlungen, die gegen die Verfassung und den Nürnberger Kodex sowie gegen andere Gesetze und globale Abkommen verstoßen. Universitäten und Labore, die an der Erforschung von Biowaffen beteiligt sind, und diejenigen, die sie finanziert haben, haben bereits gegen ein Gesetz verstoßen, das lebenslange Haftstrafen nach sich zieht. Das Militär, Ersthelfer, Polizisten, Feuerwehrleute, Ärzte und Krankenschwestern zu zwingen, sich mit einer experimentellen Gentherapie, einem Hexengebräu aus Toxinen und Karzinogenen, impfen zu lassen, sind Taktiken, die direkt für die Zerstörung der wirtschaftlichen und physischen Gesundheit, der Sicherheit und des Wohlbefindens der Gesellschaft verantwortlich sind.

Die pathologischen Lügner, die moralisch und integeren Mainstream-Medien und die sozialen Medien sind zusammen mit Politikern, Behörden, Krankenhäusern, Ärzten und Krankenschwestern, von denen viele in Interessenkonflikten mit den Impfstoffunternehmen stecken, mitschuldig. Sie haben das Vertrauen der Menschen und ihre Eide verraten.
Sie haben die exponentiell zunehmenden verkrüppelnden und tödlichen Auswirkungen des Impfstoffs sowie die unwirksamen Verfahren zur Bekämpfung des Virus vertuscht und zensiert.

Factcheckers.org arbeitet mit Johnson und Johnson zusammen und wird von diesen finanziert.

Statistiken haben bewiesen, dass Remdesivir und Beatmungsgeräte,
die hochprofitablen Verfahren der Wahl,
die in den meisten Krankenhäusern eingesetzt werden, Todesurteile sind.
Die Krankenhäuser sind jetzt die neuen Tötungsfelder. Die Zensur sicherer, bewährter, wirksamer und preiswerter Heilmittel, die immer von der FDA und der WHO zugelassen waren, ist falsche, profitorientierte Wissenschaft, die zum unnötigen Tod von Millionen Menschen führt. Länder, die diese sicheren, kostengünstigen und wirksamen Heilmittel ohne Verbote und Auflagen eingesetzt haben, sind praktisch frei von Rinderpest.

Die Staaten in Amerika, die keine Verbote oder Zwangsverordnungen erlassen haben, blühen wirtschaftlich und physisch auf.

Das natürliche Immunsystem ist 13-mal stärker als der „Impfstoff“ experimentelle Gentherapie einschließlich gegen Biowaffen. Die Krankenhäuser füllen sich mit bis zu 90 % vollständig geimpften Menschen mit Koviszidose und Nebenwirkungen, was beweist, dass die experimentelle Gentherapie, die sie fälschlicherweise als Impfstoff bezeichnen, nicht nur gescheitert ist, sondern genau die Krankheit erzeugt, „Spike-Proteine“, die sie zusammen mit den Varianten heilen sollte.

Die Geimpften, „nicht die Ungeimpften“, sind nun die neuen „Superverbreiter“.

Trotz der Statistiken und der echten Wissenschaft, die von Nobelpreisträgern, Ärzten und Forschern an vorderster Front, einschließlich der Hersteller der MRNA-Gentherapie, durchgeführt wurde, und trotz der eindringlichen Warnungen der führenden Wissenschaftler der Impfstoffunternehmen vor der Einnahme der experimentellen Gentherapien fahren sie mit der falschen, gewinnorientierten Wissenschaft fort.

Jetzt haben sie die Kinder im Visier,
die nichts weiter sind als eine Kategorie in einer Tabelle, mit der sie ihre bereits erzielten Milliardengewinne noch steigern können. Die Wahrscheinlichkeit, dass Kinder eine Covid-Infektion nicht überleben,
liegt bei fast Null, die meisten haben nur leichte Symptome, wenn sie überhaupt erkranken, und ihr Immunsystem wird stärker. Wo ist die Logik, sie gegen ein Virus zu impfen, das eine Überlebensrate von 99,98 % hat, einschließlich älterer Menschen, und das nachweislich lähmende und tödliche Folgen hat?

Die Stanford-Forschung hat bereits bewiesen, dass die Masken unwirksam sind, sie verursachen sekundäre Lungenentzündungen, Gehirn- und Organschäden aufgrund von Sauerstoffmangel und der Wiedereinatmung von Bakterien, Viren und Toxinen. Wo ist die Logik, Kinder zu zwingen, Masken zu tragen, oder sie zu zwingen, sich impfen zu lassen?

Das ist zumindest Kindesgefährdung, vorsätzliche Verkrüppelung und Mord durch diejenigen, die die Masken- und Impfpflicht vorantreiben. Unwissenheit ist keine Verteidigung.

Zusammenfassend lässt sich sagen,
dass die Abriegelungen nichts bewirkt haben, außer die Wirtschaft zu zerstören. Die Masken- und Impfvorschriften haben nicht funktioniert und erweisen sich sogar nach ihren eigenen Statistiken als noch schädlicher. Die Herdenimmunität ist das Einzige, was funktioniert, zusammen mit sicheren, wirksamen, bewährten und kostengünstigen Therapien und Immunverstärkern.

Die einzigen Leute, die jetzt die Abriegelungen, Reisebeschränkungen, Masken und Impfstoffe vorantreiben, sind die kritisch denkenden, forschungsgestörten, moralisch herausgeforderten, sozial konstruierten Marionetten der Eugeniker.

Die einzige Möglichkeit, den Seuchen ein Ende zu bereiten, besteht darin,
die Seuchenmacher zur Verantwortung zu ziehen, zusammen mit den moralisch und integeren Menschen, die an der Zensur und der Aufrechterhaltung der falschen, profitorientierten Wissenschaft beteiligt sind. Die Profiteure von Krieg und Krankheiten waren schon immer für die größten Übel der Gesellschaft verantwortlich. Bis die Menschheit erwacht und den Mut und die moralische Integrität findet, sie zur Verantwortung zu ziehen, wird es einen Krieg und eine Seuche oder eine Variante nach der anderen geben.

Schaut hinter den Vorhang. Steht auf,
die Zukunft dieser Zivilisation, Ihr, Eure Familie und die Kinder hängen davon ab. Macht dieses böse Spiel nicht mit und beteiligt euch nicht daran. Wir sitzen alle im selben Boot, unabhängig von Rasse, Kultur, Religion oder Position. Niemand bekommt einen Freifahrtschein in diesem Leben oder im Jenseits.

Donadagohvi,

Goldener Wolf

Erlaubnis zur Verbreitung weit und breit, erteilt.

Übersetzt und bearbeitet von Holger Henne

https://t.me/Botschaften_aus_der_Urquelle

Corona Breaking News des Tages ab 11.11.2021

UNFASSBAR Antigenschnelltest und FFP2 Maske unter dem Mikroskop https://youtu.be/hApl649tgRw


🟥👉 So… jetzt hatte ich echt genug von Aussagen, dass die Ungeschlumpften schuld seien und die Intensivstationen füllen würden.

Im Beitrag:
https://freie-impfentscheidung.de/die-angeblich-schlimme-infektionsstatistik-der-ungeimpften/
gehe ich dem nach und zeige:

⛔️ Statt Inzidenz „getrennte Inzidenz“
⛔️ Die irre Definition des RKI für sogenannte Schlumpfdurchbrüche
⛔️ und moch mehr Ungereimtheiten, denn während die „Bild“ mal 91%, dann 92% „Ungeschlumpfte“ auf den Intensivstationen und sonst wo gesehen haben will, gibt es in der Hochburg der Schlumpfungen“ (Israel), ein genau gegenläufiges Bild. Dort berichtet zum Beispiel ein medizinischer Direktor eines Krankenhauses in Jerusalem, dass in seinem Krankenhaus 95% der schweren Fälle „Geschlumfte“ seien. Und 85-90% der Krankenhausaufnahmen seien ebenfalls voll „Geschlumpfte“.

Wütet da ein anderes Virus als bei uns?
https://freie-impfentscheidung.de/die-angeblich-schlimme-infektionsstatistik-der-ungeimpften/

WICHTIG: 🟥👉 Denkt bitte daran die E-Mail-Newsletter der Menschen anzufordern, die ihr regelmäßig lesen wollt!
https://www.renegraeber.de

‼️ Intensivmediziner Janssens: sprunghafter Anstieg an Impfdurchbrüchen auf IntensivstationenDer Intensivmediziner Uwe Janssens warnt vor dem Anstieg der Zahl an Covid-Patienten mit Impfdurchbrüchen auf Intensivstationen. Schon jetzt sei fast jeder zweite Covid-Patient über 60 Jahren auf der Intensivstation geimpft gewesen. Gleichzeitig stoßen immer mehr Intensiv­stationen an ihre Grenzen. (...)

‼️Janssens warnt davor, dass die Zahl der Covid-Patientinnen und ‑Patienten mit Impfdurchbrüchen auf Intensivstationen auch weiter deutlich ansteigen werde. „Aktuell haben nahezu 44 Prozent der über 60-jährigen Patienten mit Covid-19 auf Intensivstationen einen Impfdurchbruch. Das hat deutlich und sprunghaft zugenommen.“

‼️Laut Robert Koch-Institut gibt es in Deutschland bereits rund 150.000 dokumentierte Impfdurchbrüche. „

https://www.rnd.de/politik/intensivmediziner-uwe-janssens-sprunghafter-anstieg-an-impfdurchbruechen-auf-intensivstationen-WYIZWGE6ZJFUJOWFKVFD3JFYIA.html

‼️ BREAKING POINT ‼️

Das Pharmakartell und die CORONA-PLANdemie…! Die Herdenimmunität ist bereits da…sie wird nur nicht publik gemacht! Oder kann jemand schlüssig darlegen, dass 30% Ungeimpfte NOCH NIE mit dem Virus in Kontakt gekommen sein sollen…? Die Coviotie nimmt immer bizarrere Formen an, denn es geht hier nur um eines: IMPFSTOFF VERKAUFEN! Gesunde Ungeimpfte bekommen Hausarrest, währen durchgeimpfte SUPERSPREADER fröhlich Party feiern…WIE DUMM IST DAS DENN?!! Liebe Freunde der Wahrheit, wir sind in der schwersten 4. Welle aller Zeiten, die Kliniken sind überfüllt und laut Professor Drosten sind plötzlich 100.000 Tote zu erwarten…?!! Dann warten wir nicht länger auf die halbherzigen Entscheidungen der unfähigen Politdarsteller, sondern STARTEN WIR UNSEREN GANZ PERSÖNLICHEN LOCKDOWN…!!! Geht am Montag zum Arzt und meldet euch wegen eurem BURNOUT-SYNDROM mindestens 1-3 Monate krank (normal sind 6-12 Monate bei dieser Diagnose)!
Helft AKTIV mit, diese schwerste aller Pandemien endlich zu beenden, Fahrten zu vermeiden, ZUHAUSE ZU BLEIBEN…denn wenn die politisch sehr aktiven PHARMALOBBYISTEN kurz vor BEGINN DER GRIPPEWELLE IM HERBST alle Impfzentren, Corona-Notkliniken (Berlin/Hamburg, je 800+ Betten!) usw. dichtmachen, dann kann es sich NUR NOCH UM EINE GESTEUERTE PLANDEMIE HANDELN! Die Zeit der Aufklärung ist vorbei! Wer sich jetzt noch freiwillig diese Giftbrühe abholt, soll zusammen mit den Menschenschlächtern zur Hölle fahren…eine freie Entscheidung!

Unzensiert
https://t.me/unzensiert

Die derzeitige Corona-PLANdemie, die NUR FÜR DIE FOLGENDE „Impfung“ erzeugt wurde, ist die grausame „Krönung“ dieser lange im voraus geplanten Verbrechen (z. B. Glyphosat-Vergiftung) an der gesamten Menschheit! Wer es überlebt, ist physisches Eigentum der Pharmariesen und ein Leben lang gebrandmarkt (Brand= Eingetragene Marke!)! Mehr Infos findet ihr auf Pharmakartell.com und hier t.me/pharmakartell

Die derzeit ausgeführten „IMPFKAMPAGNEN“ sind nichts weiter als ein riesiger und lange im voraus geplanter GENOZID AN DER MENSCHHEIT…ABER EINES VORWEG: Es ist jedem selbst überlassen, ob er am schlimmsten DNA-EXPERIMENT IN DER MENSCHHEITSGESCHICHTE ( „Corona-Impfung“ ) freiwillig teilnehmen möchte oder nicht…doch wenn dieser GIFTCOCKTAIL OHNE NOT an  unschuldigen KINDERN ausprobiert und eingesetzt werden soll, HAT JEDER NOCH SELBST DENKENDE MENSCH MIT SEELE UND EMPATHIE (mal googeln ;0) DIE HEILIGE PFLICHT, GEGEN DIESEN WAHNSINN AUFZUSTEHEN UND DAGEGEN ZU KÄMPFEN!

DAS INJIZIERTE GIFT WIRD ERST IN EINIGEN MONATEN SEINE GEWOLLTE WIRKUNG ENTFALTEN (ab Herbst/Winter 2021)! Es beginnt gerade jetzt…die meisten „Geimpften“ werden schwer krank und sterben dann (Todesanzeigen lesen…!) #plötzlichundunerwartet #impfgenozid #pfizergenozid

Das hochkriminelle Rockefeller – Gates – WHO – RKI – CDC – Pharmakartell >>> Ein menschenverachtendes und hochprofitables Arzneien – Chemie – Impfung – System erwirtschaftet jährlich mit Hilfe von fast allen Bilderberger Politdarstellern (im Nebenjob: Pharmalobbyisten und Maskenprofiteure), der fast kompletten, unterstellten Ärzteschaft und diversen Stiftungen wie Ethikrat Buyx, die Leopoldina, das RKI und natürlich die Soros-Gates gesponserte WHO Billiardenprofite auf den Knochenbergen der Menschheit unter Beihilfe der Schulmedizin…!

BITTE MIT QUELLENANGABE ( http://www.PHARMAKARTELL.com ) TEILEN – DIE ERLAUBNIS IST HIERMIT FÜR ALLE BLOGBEITRÄGE AUSDRÜCKLICH ERTEILT !!! ©Pharmakartell.com

Auf das Miteinander kommt es an. Niemand ist allein. Wir stehen in dieser Zeit gemeinsam – für uns und für einander ein…!

Die Normopathen sind durchgeimpft, tragen brav die Masken, halten immer schön Abstand…das habt ihr ganz fein gemacht und gehorsam die Befehle der Pharmalobbyisten ausgeführt!

Ihr fürchtet nicht die Ungeimpften, weil sie euch anstecken könnten. Ihr fürchtet, dass sie Recht haben könnten.
Ihr fürchtet, dass all eure Maßnahmen falsch, überflüssig und unmenschlich waren. Ihr fürchtet, dass ihr verantwortlich sein könntet für Firmenpleiten, Selbstmorde, Impfschäden, psychische Krankheiten, für die Spaltung von Familien und Freunden.

Ihr fürchtet, dass ihr historische Schuld auf euch geladen habt. Ihr fürchtet, dass ihr aus eurer Angst heraus eure Ideale von Demokratie, Toleranz und Meinungsvielfalt verraten habt.
Ihr fürchtet, zu den Monstern geworden zu sein, vor denen ihr die Welt immer gewarnt habt.

Ihr fürchtet den Blick in den Spiegel.
Ihr braucht einen Erlöser, einen Sündenbock; einen, den ihr für alles verantwortlich machen könnt. Diesen Ausweg lassen wir euch. Für den Frieden.

Damit wir Ungeimpften nicht werden müssen wie ihr. Wir sind nicht die Ursache für die Hölle, in der ihr lebt.
Ihr habt sie euch selbst geschaffen.

Alena Buyx möchte die ganze Welt Impfen. Die Vorsitzende des Ethikrates ist übrigens Mitglied der Leopoldina-Freimaurer.

@HinterdenKulissen2

💥💥💥Breaking News 💥💥💥

Jetzt wird’s spannend: Frisch aus der Presse❗
„Die Europäische Beratungsgruppe der Weltgesundheitsorganisation für Immunisierung, ehemaliger Vizepräsident Professor Christian Perronne, sagte gestern, dass alle Geimpften über die Wintermonate unter Quarantäne gestellt werden müssen oder eine schwere Erkrankung riskieren.
Perronne ist auf tropische Pathologien und neu auftretende Infektionskrankheiten spezialisiert. Er war Vorsitzender des Fachausschusses für übertragbare Krankheiten des Hohen Rates für öffentliche Gesundheit.
Der Experte für Infektionskrankheiten bestätigte die sich rapide verschlechternde Situation in Israel und Großbritannien und erklärte: „Geimpfte Menschen sollten unter Quarantäne gestellt und von der Gesellschaft isoliert werden.“
Er fuhr fort: „Ungeimpfte Menschen sind nicht gefährlich; Geimpfte Menschen sind gefährlich für andere. Es hat sich jetzt in Israel bewährt – ich habe Kontakt mit vielen Ärzten in Israel – sie haben große Probleme, schwere Fälle in den Krankenhäusern sind unter Geimpften, und auch in Großbritannien gibt es das größere Impfprogramm und es gibt auch Probleme .“
Die aktuelle Arbeitsgruppe zur COVID-19-Pandemie in Frankreich soll nach Erhalt der Nachricht „völlig in Panik geraten“ sein, da sie eine Pandemie befürchtet, wenn sie den Anweisungen der Experten folgt.
Der israelische Arzt Kobi Haviv sagte gegenüber Channel 13 News: „95 % der schwerkranken Patienten sind geimpft. Vollgeimpfte Personen machen 85-90% der Krankenhausaufenthalte aus. Wir eröffnen immer mehr COVID-Filialen.
Die Wirksamkeit von Impfstoffen nimmt ab oder verschwindet.“
NB “ Jeder Booster-Jab wird dies 10 X schlimmer machen !!
Bitte an so viele Leute wie möglich weitergeben.
Ich bin mir sicher, dass das nicht in den Mainstream-Medien ankommen wird, aber wir müssen diese Informationen irgendwie herausbekommen … die Vs funktionieren nicht, daher sind V-Pässe veraltet.
https://americasfrontlinedoctors.org/frontlinenew.s/immunization-expert-unvaccinated-people-are-not-dangerous-vaccinated-people-are-dangerous-for-others/

TEILEN🙏💯❣️

Folgt uns auf Telegram
⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️

https://t.me/Kampf_fuer_unsere_Zukunft

‼️💥Großbritannien: 89% der Covid-19-Todesfälle in den letzten 4 Wochen waren nach den neuesten Daten der öffentlichen Gesundheitsbehörden unter den vollständig Geimpften

Aus den jüngsten offiziellen Daten der öffentlichen Gesundheit geht hervor, dass 89 % der Covid-19-Todesfälle in den letzten vier Wochen auf die vollständig Geimpften entfielen, während sie auch 77 % der Covid-19-Krankenhausaufenthalte und 65 % der mutmaßlichen Covid-19-Fälle vom 9. Oktober bis zum 5. November ausmachten.

Mehr kostenfreie Infos und Enthüllungen:
👉 https://t.me/antiilluminaten

Brandneue, offizielle Zahlen der staatlichen AGES, publiziert im Staatsfunk ORF:

Von 13.000 symptomatischen COVID-19-Erkrankungen waren 9.000 doppelt geimpft!

Zur Wiederholung: Das bedeutet, dass der Staat zugibt, dass 69% der Corona-Erkrankten mit Symptomen doppelt geimpft, also angeblich „vollimmunisiert“ sind!

(Zahlen vom Zeitraum 11. Oktober und 7. November 2021, Österreich, Altersgruppe ab 60 Jahren, Quelle AGES/ORF.at)

Was kommen musste, kommt jetzt: Die Politik wird den nächsten Lockdown ausrufen, alsbald und für alle. Söder prescht vor, natürlich. Und Drosten steht bereit, genauso der Deutsche Bundestag. Die Gerichte machen, was sie immer machen oder nicht machen.

Die Geimpften, die ihre Freiheit wiederhaben wollten, werden, je mehr und je schneller sie diese nur vermeintliche Freiheit wollen, um so schneller zur jeweils nächsten Impfung schreiten und dann verschwinden, auf die eine oder andere Weise. Wir anderen haben diese Art Freiheit bereits verloren. Und verlieren noch mehr davon.

Ausgehend von dem mit der nächsten IfSG-Änderung gesetzlich vorgesehenen Freiheitsverlust für alle sehe ich zwischen Geimpften und Ungeimpften bald nur noch folgende Unterschiede – und Gemeinsamkeiten:

Für die Ungeimpften heisst die vorletzte Verteidigungslinie: Gehen wir unter 3G- und demnächst 2G-Bedingungen noch irgendwohin, besonders zur Arbeit, oder schaffen wir es, uns vom Arbeitgeber oder (bei Selbständigen) uns von Dritten einfach mal nach Hause schicken zu lassen? Oder krank zu sein?
Die letzte Verteidigungslinie wäre dann die Impfpflicht für alle, ganz direkt, oder die praktisch totale Ausgangssperre für die Ungeimpften.

Für alle gemeinsam, seien sie geimpft oder ungeimpft, wird die vorletzte Verteidigungslinie der Zusammenbruch der Versorgung mit Energie, Trinkwasser und Lebensmitteln sein. Und die letzte Verteidigungslinie ist ganz direkt die Abwehr des Todes.

Es mag sein, dass wir uns dennoch trennen lassen.

Bleibt zu Hause, wenn sie Euch nicht reinlassen. Je beschleunigter nun alles zusammenbricht, desto besser. Heutzutage braucht es keinen Generalstreik, der Staat schickt uns verpflichtend nach Hause. Und tötet seine Helfer mittels Spritze, mit deren Einverständnis, oder sie töten sich gegenseitig mit künstlich erzeugten Spike-Biowaffen.

Einem globalen Mordversuch auf alle Menschen kann keiner von uns mit Gewissheit entgehen. Wir können nur Zeit gewinnen. Aber wozu? Bestenfalls, damit immer kränker werdende Geimpfte aus den Reihen von Behörden und Gerichten uns nicht mehr verfolgen können und wir uns noch ein wenig besser vorbereiten können.

Die Anwaltskanzlei Reusing / Hassel-Reusing benötigt für das Verfahren in Den Haag wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit möglichst noch die Benennung konkreter Täter aus dem Ausland und der nationalstaatlichen gesetzlichen Grundlagen, die sie dabei anwenden bzw. verletzen. Bevorzugt gesucht werden diese Angaben noch für:

  • Kanada
  • Israel
  • Australien

Für die Verbrechen in anderen Staaten sind die Angaben auch willkommen.

Da diesem Kanal auch Menschen aus dem Ausland folgen, oder solche, die Kontakt zu ausländischen Staaten haben, bitte ich um Weiterleitung. Es soll auch noch eine Art Fragebogen folgen, der aber nicht verpflichtend ist.

Der Appell richtet sich natürlich auch an Juristen und andere Personen mit juristischen Kenntnissen.

Ich werde auch persönlich einige ausländische Kollegen ansprechen.

Bestattungsunternehmer packt aus: Die Kühlschränke in den Leichenhallen sind voll mit Neugeborenen…!

Die Politiker (im Nebenjob Pharmalobbyisten) belügen und betrügen uns JEDEN VERDAMMTEN TAG im Mainstream-TV, genau wie die „ausgewählten“ Ärzte, Virologen, Epidemiologen, Ethikrättin Buyx, Leopoldina, Faktenchecker…ALLE SIND DABEI IM SPIEL UM DIE PROVISIONEN! 🔥 Bestattungsunternehmer packt aus: 🔥 👉🏼 Die Kühlschränke in den Leichenhallen voll mit Neugeborenen…! 👉🏼 Todesfälle bei Erwachsenen ist rückläufig 👉🏼 Die Menschen […]

Nächster Arzt warnt vor impfbedingten Blutgerinnseln: „Das Schlimmste kommt erst noch…!“ Genozid Corona Impfung & Booster!

Dass Blutgerinnsel bei Impflingen entgegen medialer Behauptungen keine Seltenheit sind, bestätigt nun auch der erfahrene Arzt Dr. Charles Hoffe. Bei Untersuchungen stellte er fest, dass bei 62% seiner geimpften Patienten Gerinnungsstörungen auftraten.

von Thomas Müller

Blutgerinnsel sind eine “sehr seltene Nebenwirkung” der Covid-Vakzine – so schallt es aus allen öffentlichen Kanälen. Dass das Risiko der gefährlichen Gerinnungsstörungen gemeinhin stark unterschätzt wird, davor warnten mittlerweile mehrere Mediziner und Wissenschaftler. Gehör finden sie kaum. Anstatt etwa die Warnungen eines Professor Bhakdi zu beherzigen und entsprechende Untersuchungen durchzuführen, startete man medial lieber eine Schmierenkampagne gegen ihn. Mit Repressionen hat auch der kritische kanadische Arzt Dr. Charles Hoffe bereits Erfahrungen gemacht. Doch auch er bleibt standhaft und warnt vor den Risiken der Impfstoffe: Seine Erfahrungen im Praxisalltag zeigen, dass Gerinnungsstörungen bei Impflingen alles andere als selten sind.

Hoffe äußerte schon früh Kritik an den Impfstoffen, nachdem er schwerwiegende Nebenwirkungen bei Impflingen in seinem Umfeld beobachtet hatte. Daraufhin suspendierten die lokalen Behörden ihn von seiner Arbeit in der Notfallambulanz der städtischen Klinik.

In einem Interview mit der christlichen Aktivistin Laura Lynn Tyler Thompson führt der erfahrene Arzt aus, dass Blutgerinnsel bei Impflingen entgegen medialer Behauptungen keine Seltenheit sind: Untersuchungen der D-Dimere zeigten bei 62% seiner geimpften Patienten Gerinnungsstörungen auf. “Das bedeutet, dass die meisten Menschen Blutgerinnsel bekommen, von denen sie keine Ahnung haben, dass sie sie haben”, erörtert der Mediziner aus Lytton, British Colombia, und bestätigt damit direkt die Warnungen von Professor Sucharit Bhakdi.

Zahlreiche kleine Blutgerinnsel

Der Großteil der gespritzten RNA-Moleküle zirkuliere Hoffe zufolge durch den Blutkreislauf und lande in den winzigen Kapillargefäßen, woraufhin dort eine große Zahl von Spike-Proteinen gebildet werde. Hoffe geht davon aus, dass es sich um Trillionen von Spike Proteinen handelt, die Teil des Gefäßendothels werden. Das führe aufgrund der Beschaffenheit der Proteine zwangsweise zu etlichen mikroskopischen Blutgerinnseln im Kapillarnetzwerk. Besonders problematisch sei dabei, dass durch Gerinnsel verletztes Gewebe sich nicht zwangsweise regenerieren kann:

„Es gibt einige Gewebe im Körper wie Darm, Leber und Nieren, die sich zu einem guten Grad regenerieren können. Aber Gehirn und Rückenmark und Herz, Muskel und Lunge tun dies nicht. Wenn sie beschädigt sind, ist es dauerhaft.„“

Die jungen Menschen, die an Myokarditis infolge der mRNA-Impfungen erkranken, werden lebenslange Schäden am Herzen davontragen:

„Es spielt keine Rolle, wie mild es ist, sie werden nicht in der Lage sein, das zu tun, was sie früher tun konnten, weil sich der Herzmuskel nicht regeneriert. Das ist die erschreckende Sorge.“

Mit jeder weiteren Impfdosis wird der angerichtete Schaden obendrein gravierender, denn mit jedem Schuss werden mehr und mehr Kapillaren beschädigt. Weiterhin führt er aus, er habe allein in seiner Praxis sechs Patienten, die seit ihrer Covid-Impfung nur noch über eine reduzierte Lungenkapazität verfügen: Bei ihnen wurden die Kapillaren der Lunge geschädigt. Steigt daraufhin der Blutdruck in den Lungen, weil das Herz aufgrund der Schädigungen stärker pumpen muss, kommt es langfristig auch zu schweren Herzschäden: “Menschen mit pulmonalarterieller Hypertonie sterben in der Regel innerhalb von drei Jahren an Rechtsherzinsuffizienz.”

„Das Schlimmste kommt erst noch!“

Es sind somit nicht allein die kurzfristigen Folgen der Impfung, die den Menschen zu denken geben sollten. Die Langzeitfolgen werden noch um einiges gravierender ausfallen. Dr. Charles Hoffe vertritt daher die Ansicht, dass das Schlimmste erst noch kommen wird: Im Hinblick auf die Nebenwirkungen der Impfungen sehen wir ihm zufolge derzeitig also nur die Spitze des Eisbergs. Er legt (wie auch Bhakdi) jedem Geimpften nahe, eine Überprüfung der D-Dimere im Blut vornehmen zu lassen, um Gewissheit über eine mögliche Gerinnselbildung zu erlangen.

Dass diese Untersuchung buchstäblich Leben retten kann, zeigen diverese Leserberichte. Es ist daher skandalös und grenzt an ein Verbrechen, dass mahnende Stimmen wie die von Professor Sucharit Bhakdi oder von Ärzten wie Dr. Charles Hoffe, die auf Basis ihrer eigenen Erfahrungen berichten können, medial unterdrückt werden.


Der Milliardenmarkt der Krankheitsbranche wächst und wächst – und damit auch die von ihr verursachten Verheerungen. Nach Krebs und Herzinfarkten stehen auf Platz drei der Exitus-Liste die von Ärzten und durch Medikamente verursachten Todesfälle. Bestsellerautor Sven Böttcher räumt in seinem Buch „Rette sich, wer kann. Das Krankensystem meiden und gesund bleiben“ gründlich auf mit unseren falschen Prämissen, korrigiert tödliche Wahrnehmungsfehler und zieht die Konsequenzen: Gesundheit und ein langes Leben sind jederzeit möglich. ist

„Sven Böttcher hat als aktiver und informierter Patient in den Jahren seiner Krankheit mehr von der Medizin verstanden als die Mehrzahl der Ärzte in einem Berufsleben.“ (Dr. med. Gerd Reuther, Autor des Bestsellers „Der betrogene Patient“). Das Buch ist hier direkt über den J. K. Fischer Verlag bestellbar.

https://www.anonymousnews.org/2021/10/31/blutgerinnsel-impfung-das-schlimmste-kommt-erst-noch/

💥💥💥Breaking News 💥💥💥

Jetzt wird’s spannend: Frisch aus der Presse❗
„Die Europäische Beratungsgruppe der Weltgesundheitsorganisation für Immunisierung, ehemaliger Vizepräsident Professor Christian Perronne, sagte gestern, dass alle Geimpften über die Wintermonate unter Quarantäne gestellt werden müssen oder eine schwere Erkrankung riskieren.
Perronne ist auf tropische Pathologien und neu auftretende Infektionskrankheiten spezialisiert. Er war Vorsitzender des Fachausschusses für übertragbare Krankheiten des Hohen Rates für öffentliche Gesundheit.
Der Experte für Infektionskrankheiten bestätigte die sich rapide verschlechternde Situation in Israel und Großbritannien und erklärte: „Geimpfte Menschen sollten unter Quarantäne gestellt und von der Gesellschaft isoliert werden.“
Er fuhr fort: „Ungeimpfte Menschen sind nicht gefährlich; Geimpfte Menschen sind gefährlich für andere. Es hat sich jetzt in Israel bewährt – ich habe Kontakt mit vielen Ärzten in Israel – sie haben große Probleme, schwere Fälle in den Krankenhäusern sind unter Geimpften, und auch in Großbritannien gibt es das größere Impfprogramm und es gibt auch Probleme .“
Die aktuelle Arbeitsgruppe zur COVID-19-Pandemie in Frankreich soll nach Erhalt der Nachricht „völlig in Panik geraten“ sein, da sie eine Pandemie befürchtet, wenn sie den Anweisungen der Experten folgt.
Der israelische Arzt Kobi Haviv sagte gegenüber Channel 13 News: „95 % der schwerkranken Patienten sind geimpft. Vollgeimpfte Personen machen 85-90% der Krankenhausaufenthalte aus. Wir eröffnen immer mehr COVID-Filialen.
Die Wirksamkeit von Impfstoffen nimmt ab oder verschwindet.“
NB “ Jeder Booster-Jab wird dies 10 X schlimmer machen !!
Bitte an so viele Leute wie möglich weitergeben.
Ich bin mir sicher, dass das nicht in den Mainstream-Medien ankommen wird, aber wir müssen diese Informationen irgendwie herausbekommen … die Vs funktionieren nicht, daher sind V-Pässe veraltet.
https://americasfrontlinedoctors.org/frontlinenew.s/immunization-expert-unvaccinated-people-are-not-dangerous-vaccinated-people-are-dangerous-for-others/

TEILEN🙏💯❣️

Folgt uns auf Telegram
⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️

Faktencheck GENOZID von Chnopfloch 8/21…was gerade unter dem Titel Corona WELTWEIT läuft! Corona-Impfung als Verletzung des Nürnberger Kodex…?

👁 Nun schreibt auch Focus: Die Impfung schützt NICHT vor einer Ansteckung ! Focus schreibt:„Zwar sind in Deutschland mittlerweile fast sieben von zehn Menschen gegen Corona geimpft. 👉🏻 Damit sind sie in der Regel vor einem schweren Verlauf geschützt – nicht aber vor einer Ansteckung.👉🏻 Dafür wurde sie auch nicht entwickelt.👉🏻 Geimpfte können sich also […]