So stirbst DU ganz schnell oder ganz langsam an der Covid Impfung…!!! Die amerikanische Ärztin Dr. Sherry Tenpenny analysierte den Impfstoff ganz genau…!

https://t.me/zeitrevolution/8158

Brandheisse Videokonferenz aus China geleakt: Die „Geimpften“ sind alle dem Tode geweiht! Und dies nicht durch ein angeblich neues Virus, sondern durch die „IMPFUNG“ selbst, die keine Impfung ist, sondern eine Verabreichung von auf lange Sicht tödlichen Giftstoffen wie Graphenoxid u. a. in den menschlichen Körper…!!!

Unerklärliche Statistiken im Super-Impfjahr 2021: fast doppelt so viele Todesfälle unter Jüngeren…!

https://www.schildverlag.de/2021/10/16/unerklaerliche-statistiken-im-super-impfjahr-2021-doppelt-so-viele-todesfaelle-unter-juengeren/

Der EuroMOMO (European Mortality Monitor – Europäischer Sterblichkeitsmonitor) zeigt sehr erstaunliche Dinge an. Diese offizielle Quelle zu Sterblichkeits-Statistiken in Europa ist über jeden Zweifel erhaben und gilt in Europa als absolut seriös und zuverlässig. Nun gibt es dort Statistiken, die doch sehr zum Nachdenken anregen. Erstaunlich steile Anstiege von Todesfallzahlen bei Menschen unter 75 Jahren legen den Verdacht sehr nahe, dass es (eine)  Todesursache(n) gibt, die es vorher nicht gegeben hat. Nicht einmal im „Pandemiejahr 2020“ gab es so viele Todesfälle, insbesondere nicht unter den Jüngeren. https://t.me/pharmakartell

EINES VORWEG: Es ist jedem selbst überlassen, ob er am größten und schlimmsten DNA-EXPERIMENT IN DER MENSCHHEITSGESCHICHTE ( Covid19-„Impfung“ ) freiwillig teilnehmen möchte oder nicht…doch wenn dieser mit GRAPHENOXID VERSEUCHTE DRECK OHNE NOT an unschuldigen KINDERN angewendet werden soll, HAT JEDER NOCH SELBST DENKENDE MENSCH MIT SEELE UND EMPATHIE (Googeln) DIE HEILIGE PFLICHT, GEGEN DIESEN WAHNSINN AUFZUSTEHEN UND DAGEGEN ZU KÄMPFEN…DENN DAS INJIZIERTE GIFT WIRD ERST IN EINIGEN MONATEN SEINE GEWOLLTE WIRKUNG ENTFALTEN…viele werden sterben oder in Verbindung mit 5G MINDESTENS schwer krank !!!

Deutschland marschiert wieder…direkt in die Corona-Diktatur !!!

JETZT SEHT ENDLICH HIN: DAS TUN DIESE IMPFVERBRECHER UND TESTVERDIENER EUREN KINDERN IN DEN SCHULEN AN…!!!

Junges Mädchen, das gerne zur Schule zurückkehren möchte, braucht einen Nasenabstrichtest. Mama sagt, 30 Minuten nachdem sie nach Hause zurückgekehrt ist, Blutungen aus den Augen und Geräusche. Die öffentliche Gesundheit erklärte angeblich, dies sei „normal“.‌‌..! t.me/Q_D_R_A

JETZT SEHT ENDLICH HIN: DAS TUN DIESE IMPFVERBRECHER UND TESTVERDIENER EUREN KINDERN IN DEN SCHULEN AN !!!

‼️Durchhalten bis Ende des Jahres!!!

@Karl_Lauterbach 
Neue Twitter-Serie:
Frag doch Tante Lauterbach…!

Lieber Karl, leider konnten die in Spanien das Cocolores-Virus nicht isoliert nachweisen und der Cocolores ist dort faktisch vorbei…hätten die da nicht Dr. Drosten fragen können, der müsste das doch noch von seiner Entwicklung des PCR-Test rumliegen haben, oder?!!

Corona-Zwangsimpfungen:

Bedingte Zulassungen sind ein Jahr lang gültig und können jährlich erneuert werden. Alle in der EU und damit in Deutschland zugelassenen COVID-19-Impfstoffe haben eine bedingte Zulassung erhalten (Stand: 23. April 2021). Die Zulassungen laufen im Dezember 2021 bzw. im Januar 2022 aus. Da kein Hersteller der bedingt zugelassenen Impfstoffe einen neuen Antrag gestellt hat, dürfen die Impfstoffe ab Dezember 2021/Januar 2022 nicht mehr verwendet werden – sie müssen vernichtet werden.

„Impfen“ TÖTET MENSCHEN (PS: Es ist KEIN IMPFSTOFF, sondern ein den Genstrang veränderndes Gift…!) !
https://t.me/Impfschaden_D_AUT_CH

Deshalb der massive Druck auf die bisher Ungeimpften und die ungerechtfertigte und gesetzwidrige Impfkampagne für die Kinder und Jugendlichen. Warum wohl haben die Hersteller keine weitere Zulassung für die im Einsatz befindlichen bedingt zugelassenen Impfstoffe beantragt? Weil sie wohl ob der unzähligen Nebenwirkungen und der hohen Todeszahlen keine weitere (bedingte) Zulassung bekommen werden! https://ec.europa.eu/health/documents/community-register/html/index_en.htm

Auf dieser Webseite sind im oberen Bereich der Auflistung die COVID-19-Impfstoffe gelistet. Über diese direkten Links kommst du auf die EMA-Webseite. Hier ist nachzulesen für welchen Impfstoff wann die Zulassung erfolgte. Hier sind auch die von den Herstellern eingeräumten Nebenwirkungen nachzulesen. z.B. Moderna – bedingte Zulassung: 06.01.2021, BioNTech – bedingte Zulassung: 21.12.2020, AstraZeneca – bedingte Zulassung: 29.01.2021. Die Zwölfmonatsfrist würde bei BioNTech bedeuten, dass dieses Produkt ab dem 22.12.2021 nicht mehr eingesetzt/verwendet werden darf. Ich kann auf der EMA-Webseite nicht erkennen, dass es für diesen Impfstoff eine neue bedingte Zulassung gibt. Es wundert mich bei dieser Thematik besonders, dass von den sehr guten investigativen Journalisten dieses äußerst wichtige Thema nicht aufgegriffen wird. Das ist auch der Grund warum Spahn und Wieler „am Rad drehen“. Von den bedingt zugelassenen Impfstoffen darf nach Ablauf des Zulassungszeitraumes (12 Monate ab Zulassungsdatum) keiner mehr eingesetzt werden. Deshalb schnell noch hier eine Millionen Impfdosen verschenken und enormen Druck auf die eigene Bevölkerung ausüben. Denn alles was dann noch auf Lager ist, muss nach Ablauf der Zulassungsfristen vernichtet werden.

[19.09.2021]

LIEBE „GESUNDE“ MITMENSCHEN!

Die zahlreichen BEWEISE für die Schädlichkeit dieser angeblichen „Impf“stoffe (die in Wahrheit eine Medikation sind), sind mittlerweile so zahlreich und erdrückend, dass es nicht mehr möglich ist, diese ALLE in diesem Blogbeitrag unterzubringen…!!! Wir empfehlen daher DRINGEND die Plattform TELEGRAM, weil nur noch dort eine unzensierte Veröffentlichung der neuesten News und Fakten möglich ist! Folgende Kanäle sind sehr informativ und empfehlenswert:

https://t.me/pharmakartell

https://t.me/Impfschaden_D_AUT_CH

https://t.me/sheddingopferschweiz

https://t.me/renegraeber

https://t.me/fragunsdoch_WWG1WGA

https://t.me/DieAndereWahrheit

https://t.me/zeitrevolution

Hier mal hunderte von interessanten Berichten für alle „Ich lass mich gerne mal für ne Bratwurst pieksen“ Versuchskarnickel: https://t.me/Impfschaden_D_AUT_CH

Die Pandemie ist eine PLANdemie…EVENT 201 !!!

Das Rockefeller – Gates – WHO – RKI – CDC – FDC – Pharmakartell und seine „gesponserten“ Covidioten in den höchsten Positionen – Ein zutiefst menschenverachtendes und hochprofitables Chemie-Arzneien-System erwirtschaftet jährlich Billiardenprofite auf den Knochenbergen der Menschheit unter Beihilfe der allgemeinen Schulmedizin und die derzeitige Corona-PLANdemie ist die grausame „Krönung“ dieser schon lange im voraus geplanten Verbrechen an der Menschheit…!!!

Die Pandemie ist eine PLANdemie…EVENT 201 !!!

Auf der Grundlage eines NICHT NACHGEWIESENEN „Virus“ wurde von einem Dr.??? Drosten (ohne auffindbare Doktorarbeit…?!!) ein PCR-Test entwickelt, der KEINE Viruserkrankung labortechnisch zuverlässig nachweisen kann, also faktisch dafür völlig ungeeignet ist…!!! Dieser Dr. Drosten lag schon bei der Schweine- und Hühnergrippe völlig daneben…!!! Dann gibt es noch diesen Dramaturgen und Tierveterinär Wieler vom RKI, der im Mainstream-TV im Panikmodus seine Weisheiten zum Besten gibt…und Last but not Least die Zahnfee Lauterbach, die in keiner Talkshow mehr fehlen darf, um vor immer grausameren Virusmutanten zu warnen, aber nichts passiert…!!!

Hunderte von ECHTEN Virologen und Ärzten WELTWEIT widerlegen STÄNDIG diese überflüssige und völlig degenerierte Panikmache dieser von der Gates-Foundation gesponserten „Spezialisten“, was braucht Ihr denn eigentlich noch, um endlich mal aufzuwachen…?!! Wollt ihr wirklich die Laborratten des Rockefeller-Gates-WHO Pharmakartell.com werden…?!!

+++ BITTE MIT QUELLENANGABE ( © http://www.PHARMAKARTELL.com ) TEILEN – DIE ERLAUBNIS IST HIERMIT FÜR ALLE BLOGBEITRÄGE AUSDRÜCKLICH ERTEILT !!! +++

Die epidemische Lage in der BRiD wurde mit einer MINDERHEIT verlängert, wenn man 709 mögliche Stimmen zählen würde!

‼️ Eine HERDENIMMUNITÄT wurde und wird NUR durch eine „DURCHSEUCHUNG“, NIE DURCH EINE ANGEBLICHE „IMPFUNG“ erreicht…PUNKT! +++ Der sogenannte PCR-TEST ist laut CDC (amerikanisches RKI) für die Feststellung einer Corona-Infektion wegen einer Fehlerquote von +/- 85% VÖLLIG UNGEEIGNET…PUNKT! +++ Wer im MAINSTREAM-TV etwas anderes behauptet, ist entweder DUMM oder wurde gut vom PHARMAKARTELL.com „gesponsert“…siehe SPAHN, DROSTEN, WIELER, LAUTERBACH und Co.! +++ Ein CORONA-VIRUS wurde NOCH NIE ISOLIERT FESTGESTELLT…PUNKT!‼️

Geniales Interview mit Gerald Grosz über die Corona-PLandemie und die Covidioten in der ReGIERung…! ✌️

Weckruf eines US-Arztes: „Covid-19 ist Betrug“ „Wacht auf, denn ‚Die Mikrobe‘ ist gefälscht“

✓www.kla.tv/18916

„Wacht auf, denn ‚Die Mikrobe‘ ist gefälscht“, so lautet der dringende Weckruf des US-Arztes Dr. Knauss. Er hat mit seinem Laborteam – und mit ihm sieben Universitäten – positive COVID-19-Proben getestet und nachgewiesen, dass COVID nicht existiert. Die gigantische weltweite „COVID-Maschinerie“ muss schnellstens gestoppt werden!

Arzt: Herzversagen von mRNA Injektionen „wird die meisten Menschen töten“…!!!

So stirbst DU ganz schnell oder ganz langsam an der Covid Impfung!

Aus dem Inhalt: .. Dr. med. Charles Hoffe berichtet .. über die beunruhigenden Ergebnisse bei seinen Patienten. Er sagt, dass die mRNA-Impfstoffe Tausende von winzigen Kapillaren im Blut .. verstopfen .. Die meisten werden in wenigen Jahren an Herzversagen sterben. Die injizierten Spike-Proteine, die im Körper der Geimpften massenhaft produziert werden sollen, sind die Ursache für die Verklumpung, die bei nicht weniger als 60 Prozent der Geimpften negative Auswirkungen hat.

Dr. Hoffe, der als Arzt in Lytton BC Canada praktiziert, erklärt: „Wir wissen jetzt, dass nur 25 Prozent des ‚Impfstoffs‘, der einer Person in den Arm gespritzt wird, tatsächlich im Arm bleibt. Die anderen 75 Prozent werden vom Lymphsystem aufgefangen und buchstäblich in den Blutkreislauf eingespeist, so dass diese kleinen Pakete von Boten-RNA – und übrigens sind in einer einzigen Dosis des Moderna-‚Impfstoffs‘ buchstäblich 40 Billionen mRNA-Moleküle enthalten. Diese Pakete sind dazu bestimmt, in Ihre Zellen aufgenommen zu werden. Aber der einzige Ort, an dem sie aufgenommen werden können, ist in der Nähe Ihrer Blutgefäße, und der Ort, an dem sie aufgenommen werden, sind die Kapillarnetzwerke – die kleinsten Blutgefäße, in denen sich der Blutfluss verlangsamt und wo die Gene freigesetzt werden.

Ihr Körper macht sich dann an die Arbeit, Billionen und Billionen dieser Spike-Proteine zu lesen und herzustellen. Jedes Gen kann viele, viele Spike-Proteine produzieren. Der Körper erkennt dann, dass es sich um Fremdkörper handelt, also bildet er Antikörper dagegen, so dass Sie dann gegen COVID geschützt sind. Das ist die Idee.“ Aber genau hier liegt das Problem. Bei einem Coronavirus wird dieses Spike-Protein Teil der Viruskapsel. Mit anderen Worten: Es wird Teil der Zellwand, die das Virus umgibt. Aber es ist nicht in einem Virus. Es befindet sich in Ihren Zellen. Es wird also Teil der Zellwand Ihres Gefäßendothels.

Das bedeutet, dass diese Zellen, die Ihre Blutgefäße auskleiden, die eigentlich glatt sein sollten, damit Ihr Blut reibungslos fließen kann, jetzt diese kleinen stacheligen Teile haben, die herausragen. Dr. Hoffe fährt fort: „Es ist also absolut unvermeidlich, dass sich Blutgerinnsel bilden, weil Ihre Blutplättchen um Ihre Blutgefäße zirkulieren, und der Zweck der Blutplättchen ist es, beschädigte Gefäße zu identifizieren und Blutungen zu stoppen. Wenn also das Blutplättchen durch die Kapillare kommt, trifft es plötzlich auf all diese COVID-Spikes und es ist absolut unvermeidlich, dass sich Blutgerinnsel bilden und das Gefäß blockieren.“

Diese Spike-Proteine können also vorhersehbar Blutgerinnsel verursachen. Sie sind in Ihren Blutgefäßen (wenn sie mit mRNA „geimpft“ sind), also ist es garantiert. Dr. Bhakdi sagte dann zu mir, dass der Weg, dies zu beweisen, ein Bluttest ist, der D-Dimer genannt wird. „.. Die Gerinnsel, von denen ich spreche, sind mikroskopisch klein und zu klein, um sie auf irgendeinem Scan zu finden. Sie können daher nur mit dem D-Dimer-Test nachgewiesen werden.“ Dr. Hoffe erklärt, dass er D-Dimer-Tests bei seinen mRNA-„geimpften“ Patienten durchgeführt hat und er beunruhigenderweise festgestellt hat, dass 62 Prozent von ihnen diese mikroskopischen Blutgerinnsel hatten.

Wahlen sind ungültig und eine Straftat – Betrug!


EINES VORWEG: Es ist jedem selbst überlassen, ob er am größten und schlimmsten DNA-EXPERIMENT IN DER MENSCHHEITSGESCHICHTE (ugs. Covid19-Impfung) teilnehmen möchte oder nicht…doch wenn dieser DRECK OHNE NOT an  unschuldigen KINDERN ausprobiert werden soll, HAT JEDER NOCH SELBST DENKENDE MENSCH MIT SEELE DIE HEILIGE PFLICHT, GEGEN DIESEN WAHNSINN AUFZUSTEHEN UND DAGEGEN ZU KÄMPFEN…DENN DAS INJIZIERTE GIFT WIRD ERST IN EINIGEN MONATEN SEINE GEWOLLTE UND VOLLE WIRKUNG ENTFALTEN !!!

Die amerikanische Ärztin Dr. Sherry Tennpenny analysierte den Impfstoff genau bis in die kleinsten Details und nennt alle Wirkungsweisen…!

Ein ganz wichtiges Video: https://www.instagram.com/tv/COtRCt2ChTL/?igshid=1nsyub8durj7e

Hier die deutsche Übersetzung des Beipackzettels vom Astra-Zeneca Impfstoff…wer sich die Brühe jetzt noch injizieren lässt, muss entweder LEBENSMÜDE sein oder wird direkt oder indirekt dazu gezwungen wie die „hochaltrigen“ (neuer Begriff der Qua Politlobbyisten) Menschen in den Altersheimen !!! Sie verwenden Zellen von menschlichen Föten und von Schimpansen…!!! Auch jeder andere experientelle Impfstoff wird NIE meinen Körper erreichen, denn ich bin mir für MENSCHENVERSUCHE ZU SCHADE !!!

Inhalt Astra Zeneca Corona-Impfstoff aus Schweden, lt. Packungsbeilage des Impfstoffs:

Rekombinanter, replikationsdefizienter Schimpansen-Adenovirus-Speicher, der für das SARS-CoV 2 Spike-Glykoprotein kodiert. Produzierte la genetisch veränderte 293-Zellen der menschlichen embryonalen Niere (HEK). Dieses Produkt enthält gentechnisch veränderte Organismen (GVO). Die anderen Hilfsstoffe sind L-Histidin, L-Histidinhydrochloridmonohydrat, Magnesiumchloridhexahydrat, Polysorbat 80. Ethanol, Saccharose, Natriumchlorid, Dinatriumedetatdihydrat, Waler für Injektionen. 19 Jahre alt

Wird angewendet/geimpft bei folgenden Symptomen:

Grippeähnliche Symptome wie hohe Temperaturen, trockener Husten, laufende Nase und Schüttelfrost !

Weitere schockierende Angaben:

Schimpansen-Adenovirus, das für das SARS-CoV-2-Spike- Glykoprotein ChAdOx1-S ‚kodiert, nicht weniger als 2,5 x 10 * infektiöse Einheiten „Hergestellt in genetisch veränderten 293-Zellen der menschlichen embryonalen Niere !!! (HEK) und durch rekombinante DNA-Technologie.
Monohydrat, Magnesiumchlorid Hoxahydrat Polysorbat 80 Ethanol, Mucron, Natriumchlorid, Dinatriumedetat und Wasser für Injektionen. Dieses Produkt enthält gentechnisch veränderte Organismen (GVO).

Die anderen Hilfsstoffe sind L-Histidin, L-Histidinhydrochloridmonohydrat, Magnesiumchloridhexahydrat, Polysorbat 80 (E 433), Saccharose, Dinatriumedetat (Dihydrat), Wasser für Injektionen (siehe Abschnitt 2 „COVID-19-Impfstoff AstraZeneca enthält Natrium und Alkohol „).

Mit dem Fall der Kabbale fällt auch das Corona-Covid19-Virus, das es noch nie gab…!

1. Die wissenschaftliche Forschung hat niemals einen Stamm von Covid 19 isoliert.

2. Wenn ein Virus nicht isoliert und ein Virusstamm nicht identifiziert wird, kann kein Test oder Impfstoff hergestellt werden.

3. Es kann nicht auf ein nicht vorhandenes Virus getestet werden (das amerikanische Unternehmen Abbott versorgte die Zentrale mit vorgefertigten positiven Tests).

4. Das Virus ist in der Natur nicht vorhanden, es werden Gifte in Laboratorien hergestellt. Die Natur kann nicht patentiert werden. Medienredakteure versteckten die Tatsache, dass das Coronavirus 2018 unter der Nummer 10.130.701 patentiert wurde.

5. Covid-Grafiken oder Hologramme, die uns ständig von den Lügen-Medien gezeigt werden, sollen uns in ständiger Angst halten. Das wahre INFLUENZA Virus kann niemand kontrollieren.

6. Masken sind zu 100% schädlich, da beim Ein- und Ausatmen Bakterien entstehen und bei reduzierter Sauerstoffaufnahme Tumore in Zellen entstehen. Am schlimmsten sind Kinder begroffen, die von Covidioten mit Masken zur Schule geschickt werden…!!!

7. Millionen Menschen starben während der spanischen Grippe, weil sie sich mit Masken Lungenkrebs zugezogen hatten. Weil Masken Augeninfektionen, Nasennebenhöhlenprobleme, Bronchialinfektionen, Herzprobleme, Lungenprobleme usw. verursachen, Krankheiten, die korrupte Ärzte verwenden, um diese Menschen als an Covid leidend zu kennzeichnen.

8. Wie ist es möglich, dass Grippe, Masern und andere Infektionskrankheiten plötzlich verschwunden sind und seit einem Jahr niemand mehr mit diesen Krankheiten infiziert ist? Im vergangenen Jahr wurden 64.000 Fälle von Coronavirus registriert und kein einziger Fall von Influenza , der seit undenklichen Zeiten besteht…DAS IST LÄCHERLICH !!!

9 . Covid19 bedeutet Massenvernichtungsprogramm! Covid-19 steht für „Impfidentifikationszertifikat“ mit künstlicher Intelligenz. Und die Nummer 19 ist das Jahr, in dem sie erstellt wurde. Covid ist nicht der Name des Virus. Es ist der Name eines internationalen Plans zur Kontrolle und Reduzierung der Bevölkerung. Was sie uns jetzt injizieren wollen, sind die schlimmsten Impfstoffe, die es bisher gab. Es geht buchstäblich in Richtung Hölle mit dem Ziel der Massenentvölkerung, mehr als 80% der Bevölkerung sollen vom Erdball verschwinden…!!!

‼️Impfstoff von AstraZeneca senkt die „angeborene Immunabwehr“ des Menschen‼️
Verdacht auf bewusste Vernichtung der Bevölkerung durch genbasierte Impfstoffe erhärtet sich!

https://www.youtube.com/watch?v=ROI3Z8HWlpQ

Beginn Videozeit 37:12 / 59:56

Forscher der Uni Ulm aus dem Fachbereich „Gentherapie“ kommen in ihrem Preprint zu der Schlussfolgerung, dass jede Menge Proteinverunreinigungen im Impfstoff von AstraZeneca durch den Herstellungsprozess enthalten sind.

Kekule: Für so ein Produkt gibt es keine Zulassung und wenn die Verunreinigungen nachträglich gefunden werden, so wird die Zulassung postwendend zurück genommen.

Kekule sagt:
Generell ist für die Impfstoffe die nach biochemischen Methoden zur Zeit hergestellt werden kein herkömmliches Reinigungsverfahren anwendbar. Die Impfstoffreinigung befindet sich generell noch in der Erprobungsphase. Es besteht daher immer die Möglichkeit, dass man bei diesen „Biologicals“ etwas übersehen hat. <# das gilt also für alle genbasierten Impfstoffe, auch für BioNtech / Pfizer‼️.

― D.h. in allen genbasierten Impfstoffen ist mit erheblichen Verunreinigungen zu rechnen. #>

Videozeit 43:15 / 59:56
Kekule: Die Leute aus Ulm haben über 1000 Verunreinigungen festgestellt. Eine davon ist bedenklich, die sogenannten Heat Shock Proteine. Diese Heat Shock Proteine, man möchte es kaum glauben, sind in dem Impfstoff doppelt so viel vorhanden wie der Wirkstoff selbst.[…]. Da wirft sich die Frage auf, warum haben wir das nicht schon vorher genauer taxiert. Es ist erschreckend warum die Europäische Arzneimittelbehörde das nicht selber so gemacht hat, was die Forscher an der Uni Ulm im nachhinein durchgeführt haben.[…] Wenn man diese Daten als Biochemiker ansieht, dann muss man schon sagen, es ist ziemlich erschreckend […] <# es besteht der Verdacht der vorsätzlichen Täuschung #>

Videozeit 49:10 /59:56
Kekule zu der Verunreinigung des Heat Shock Proteins Hsp90:

Man könnte sich überlegen […] das  die angeborene Immunantwort gestört wird!

[…] Daher würde ich jetzt sagen, ja, die EMA hat nun ein Problem!

Kommentar:

Nun ist klar, dass beide genbasierten Impfstoffe sowohl von BioNTech/ Pfizer als auch AstraZeneka das „angeboren Immunsystem“ außer Kraft setzen. Diese Gemeinsamkeit im Zusammenhang mit den Impfungen und den Mutanten, lässt eine Absicht dahinter vermuten.

Der Verdacht erhärtet sich, dass die „echte Infektionswelle“ verursacht durch die Virusvarianten (Mutanten) und den geschwächten Zustand des angeborenen Immunsystem der „Geimpften“ erst noch im Herbst auf uns zurollen wird

― und sie ist allem Anschein nach von den Regierenden beabsichtigt.

Ansonsten wäre der Druck von Regierungsseite für die Impfung gegen ein „normales Virus“ nicht zu erklären, zumal die WHO schon längst Entwarnung für das Corona-Virus SARS-CoV-2 gegeben hat. Bei einem Regierungsapparat  wie dem unsrigen, da gilt das Sprichwort, da kannst du auch dem »Ochsen in’s Horn pfetzen, der merkt nichts mehr«.

Klar, wird dann von diesen Canaillen im Herbst behauptet werden, schuld daran wären die Mutanten, um Gottes willen nicht der Impfstoff. Gegen die Mutanten hilft nur noch mehr und mit anderen, wirksameren mRNA-Impfstoffen Impfen, werden sie sagen.
Genau das aber würde der Bevölkerung den Rest geben!

Wie wäre es mit einem Regierungsauftrag an die Ulmer Forscher im Fachbereich „Gentherapie“ für den BioNTech /Pfizer Impstoff? Wäre doch interessant zu wissen was dort für ein „Schlunz“ drinnen ist…?!! #fckspahndrostenwieler

Im wesentlichen beinhaltet dieser Plan die biologische „Umzüchtung“ und Umvolkung des deutschen Volkes…!

Der Hooton-Plan

Wer sich einmal näher mit diesem Thema befasst (Im Netz gibt es dazu reichlich Gelegenheit), wird feststellen, wie weit das Merkel mit der Umsetzung schon vorangeschritten ist.

Was sie antreibt ist für einen normalen, deutschstämmigen Menschen nur sehr schwer oder gar nicht zu erklären…!!!

Sicherlich ein verwegener Plan… Letztlich noch wenig bekannt und doch so oft belächelt, weil kaum vorstellbar. Und doch setzt ihn Merkel, ganz konsequent, mit ihren Helfershelfern gerade um…!!!

Sicher ist, lassen die Unwissenden sie weiter gewähren, dann war es das, mit dem deutschen Volk…!!!

Natürlich ist es angenehmer, die Existenz einer gefährlichen Weltverschwörung (Globalisierung mit dem Ziel einer diktatorischen «Neuen Weltordnung») als Unsinn abzutun, als dieser unangenehmen Wahrheit ins Auge zu sehen. Der ehemalige FBI-Geheimdienstchef John Edgar Hoover stellte treffend fest: «Der Einzelne steht wie gelähmt vor einer Verschwörung, die so monströs ist, dass er sie einfach nicht fassen (bzw. glauben) kann.» («The individual is handicapped by coming face-to-face with a conspiracy so monstrous he cannot believe it exists», «Elks Magazine», Seiten 4 und 45, August 1956). Ja, die Masse weigert sich, (unangenehme) Tatsachen für wahr zu halten. Stichwort: Realitätsverweigerung…!

‼️Hier aus einem 1981 Buch von Bilderberger Jacques Attalli ist ein Beispiel für die Denkweise der EIite: „In der Zukunft wird es darum gehen, einen Weg zu finden, die Bevölkerung zu reduzieren…! Natürlich werden wir nicht in der Lage sein, Menschen hinzurichten oder Lager zu bauen. Wir werden sie loswerden, indem wir sie glauben machen, dass es zu ihrem Besten ist…Wir werden etwas finden oder verursachen, eine Pandemie, die auf bestimmte Menschen abzielt, eine echte Wirtschaftskrise oder nicht, einen Virus, der die Alten oder die Älteren befällt, es spielt keine Rolle, die Schwachen und die Ängstlichen werden ihm erliegen. Die Dummen werden daran glauben und darum bitten, behandelt zu werden. Wir werden dafür gesorgt haben, dass die Behandlung, eine Behandlung, die die Lösung sein wird. Die Selektion der Idioten wird sich also von selbst erledigen: Sie werden ganz von allein zur Schlachtbank gehen…!“ ‼️


Wer es nicht glaubt – Bitte selbst mal den Gift-Notruf anrufen  ==>>   Ihr wisst doch, Unwissenheit schützt vor den Auswirkungen nicht…!!!

Aufgeklärte Impfentscheidung ‼️

“Ich sammelte alle Impfstoff-Zutaten in einer Liste und kontaktierte die Giftzentrale. Nach einleitenden Worten und so weiter, und nachdem ich bat, mit einem kompetenten festangestellten Sachverständigen zu sprechen, ist hier der Kern des Gesprächs:

Ich:  Meine Frage an Sie ist, wie sind diese Zutaten kategorisiert? Als gutartig [harmlos] oder Gift? (Ich nannte ein paar Zutaten, Formaldehyd -, Tween-80, Quecksilber, Aluminium, Phenoxyethanol, Potassium Phosphat, Sodium Phosphate, Sorbitol, etc.).

Er: Nun, das ist schon eine ziemliche Liste… Aber ich würde einfach sagen, dass Sie alle giftig für den Menschen sind… verwendet in Dünger… Pestiziden… um Herzstillstand zu verursachen… Zur Erhaltung eines Toten Körpers…
Sie sind bei uns in verschiedenen Kategorien registriert, aber so ziemlich alle als Giftstoffe…Warum?

Ich: Wenn ich regelmäßig, planbasiert meinem Kind diese Zutaten injizieren oder ins Essen geben würde, würde ich natürlich meine Tochter in Gefahr bringen…
Aber was wären die rechtlichen Konsequenzen für mich?

Er: Merkwürdige Frage…
>>   Aber Sie würden wahrscheinlich strafbarer Fahrlässigkeit beschuldigt werden… vielleicht mit Tötungsabsicht… und natürlich Kindesmissbrauch… Ihr Kind würde Ihnen weggenommen werden… Kennen Sie jemanden, der so etwas seinem Kind antut?
Das ist kriminell…!!!

Ich: Eine Branche…das Pharmakartell.com !!!
Dies sind Zutaten die für Impfstoffe genutzt werden… Mit Bindemitteln, um sicherzustellen, dass der Körper diese nicht wieder ausspült… Um die Antikörperwerte bis auf unbestimmte Zeit hoch zu halten…!

Er: WAS?!

Ihr Fazit?
Der Mann war außer sich. Er fragte, ob ich ihm all diese Informationen per E-Mail zukommen lassen würde.
Er wollte diese mit seinen erwachsenen Kindern, die selbst Eltern waren teilen. Er war entsetzt und fühlte sich schrecklich, er hatte es nicht gewusst … !
Seine Kinder waren geimpft und haben gesundheitliche Probleme…“!


ZUTATEN FÜR IMPFSTOFFE‼️
Sie können KEINE fundierte Entscheidung treffen, ohne voll informiert zu sein.

Hier sind NUR EINIGE Impfstoff-Zutaten.

Diese werden in ihre Kinder INJIZIERT [in den USA gibt es deutlich mehr (Pflicht)impfungen als in DE:

 Formaldehyd/Formalin – Hochgiftig, systematisch vergiftend und karzinogen.

 Betapropiolactone – Giftige Chemikalie, karzinogen.
Kann tödlich sein/permanente Gesundheitsschäden verursachen bereits nach sehr kurzer Exposition gegenüber kleinen Mengen. Aggressive Chemikalie.

 Hexadecyltrimethylammonium bromide – Kann zu Leberschäden, Schäden des Herz-Kreislauf-System des zentralen Nervensystems führen. Kann Geburtsdefekte verursachen und die Fruchtbarkeit beeinflussen.

 Aluminium-Hydroxid, Aluminium-Phosphat, Aluminium-Salze – Neurotoxin. Birgt das Risiko für langfristige Gehirnentzündungen/Schwellungen, neurologische Erkrankungen, Autoimmunerkrankungen, Alzheimer, Demenz und Autismus. Es dringt in das Gehirn ein, wo es auf unbestimmte Zeit verbleibt.

 Thiomersal (Quecksilber) – Neurotoxin.
Ruft zelluläre Schäden hervor, reduziert die Oxidations-Reduktions-Aktivität, führt zu Zelldegeneration und Zelltod.
Wird in Verbindung gebracht mit neurologischen Störungen, Alzheimer, Demenz und Autismus.


 Polysorbate 80 & 20 – Überschreitet die Blut-Hirn-Schranke und führt Aluminium, Thiomersal, und Viren mit sich, welchen es erlaubt, in das Gehirn zu gelangen.

 Glutaraldehyd – Giftige Chemikalie, wird als Desinfektionsmittel für hitzeempfindliche medizinische Geräte verwendet.

 Fetal Bovine Serum – Gewonnen aus Rinder- (Kuh -) Föten, wird schwangeren Kühen vor der Schlachtung entnommen.

Na dann MAHLZEIT…‼️‼️‼️


+++ BREAKING NEWS +++
Die ganze Covid-Pandemie ist eine Farce und ALLES basiert auf betrügerischen PCR-Tests…!!!

CDC: PCR-Tests werden als unzuverlässig zurückgerufen…!

Am 21. Juli 2021 gaben die US-amerikanischen Centers for Disease Control (CDC) bekannt, dass sie mit Wirkung zum 31. Dezember 2021 ihre FDA-Empfehlung „Emergency Authorization“ (EUA) für „Real-Time RT-PCR“-Tests zurückziehen.

Nach dem 31. Dezember 2021 CDC abrufen Antrag an die US-amerikanische Food and Drug Administration (FDA) für eine Notfallgenehmigung (EUA) für CDC 2019-Novel Coronavirus (2019-nCoV) Echtzeit-RT-PCR-Diagnosetests, die erstmals im Februar 2020 nur zum Nachweis von SARS eingeführt wurden – CoV-2. CDC stellt klinischen Labors diese Vorankündigung zur Verfügung, um genügend Zeit für die Auswahl und Implementierung einer der vielen von der FDA zugelassenen Alternativen zu haben…! naturalnews.com mit Bezug auf http://www.cdc.gov


„Die Verwendung von PCR-Tests zur Diagnose einer Covid-Erkrankung ist ein globaler wissenschaftlicher Betrug, da kein PCR-Tool quantitative Ergebnisse liefern kann, die auf eine bestimmte Viruslast hinweisen würden. Dieses von der CDC genehmigte Testprotokoll wurde jedoch verwendet, um die Illusion einer „Casedemie“ zu erzeugen, die zeigte, dass Hunderte Millionen Menschen auf der ganzen Welt mit Covid infiziert sind.

Dies war alles ein ausgeklügelter wissenschaftlicher Schwindel, und jeder, der mit der PCR-Technologie (siehe unten) vertraut war, wusste dies von Anfang an.

FDA-Positionen zu PCR Forschung, dank derer die PCR als „diagnostischer“ Test vorgeschlagen wurde.

„CDC genehmigte PCR-Tests für die Covid-Diagnose waren vom ersten Tag an betrügerisch.“

PCR-Instrumente sind keine quantitativen Instrumente. Sie können Ihnen nicht sagen, wie viel von etwas in einer bestimmten Probe enthalten ist. Das weiß jeder Laborwissenschaftler, der mit PCR-Geräten vertraut ist. Sie verfolgen jedoch weiterhin den globalen Betrug, um „positive“ Fälle mit PCR-Tests zu diagnostizieren.

Die gesamte Coronavirus-Pandemie basierte auf betrügerischen PCR-Testschemata, und jetzt hat die CDC angekündigt, den am häufigsten verwendeten Test abzusagen, möglicherweise in dem Versuch, die Tests durch ein weiteres Schurkenprotokoll zu ersetzen, das von den Gesundheitsbehörden kontrolliert werden kann, um sich zu verschlechtern die „Pandemie“ auf Anfrage (oder vielleicht wurden die Covid-Ansprüche beseitigt und der Sieg erklärt).

Von Anfang an war diese ganze Pandemie nichts anderes als ein weltweit koordinierter PCR-Testbetrug. Wie mir die Vertriebsmitarbeiter von Thermo-Fischer persönlich mitteilten, können PCR-Geräte die Ergebnisse nicht quantifizieren. Sie verwenden keine quantitativen Instrumentenkalibrierungskurven oder quantitativen externen Covid-Standards. Dies bedeutet, dass PCR-Tools keine legitime Rolle bei der Diagnose von Personen mit einer Krankheit oder einer Covid-Infektion spielen. Das bloße Vorhandensein eines viralen Fragments, das durch PCR-Zyklen milliardenfach multipliziert wurde, weist auf nichts hin und hat keinen wissenschaftlichen oder diagnostischen Wert.

Von Great Game India:

Portugiesisches Berufungsgericht entschieden, dass PCR-Tests unzuverlässig seien und dass die Quarantäne von Menschen allein auf der Grundlage von PCR-Tests illegal sei.

Das Gericht stellte fest, dass die Zuverlässigkeit des Tests von der Anzahl der verwendeten Zyklen und dem Vorhandensein der Viruslast abhängt. In Bezug auf Jaafar et al.:

„Wenn jemand durch PCR mit einem Schwellenwert von 35 Zyklen oder höher (normalerweise in den meisten Labors in Europa und den USA) positiv getestet wird, beträgt die Wahrscheinlichkeit, dass diese Person infiziert ist, weniger als 3% und die Wahrscheinlichkeit, dass das gemeldete Ergebnis falsch ist positiv ist 97% ”.

Ebenso hat ein österreichisches Gericht entschieden, dass PCR-Tests zur Diagnose von COVID-19 nicht geeignet sind und die Sperrung weder rechtlich noch wissenschaftlich begründet ist.

Das Gericht wies darauf hin, dass „der PCR-Test nicht zur Diagnose geeignet ist und daher an sich nichts über die Erkrankung oder Infektion einer Person aussagt.“

PCR-Analysten und Labortechniker sind mitschuldig am weltweiten Covid-Testbetrug…!

Die ganze Covid-Pandemie ist eine Farce und basierte alles auf betrügerischen PCR-Tests…!!! Überraschenderweise wissen das sogar PCR-Spezialisten und -Analysten. Sie nehmen an einem globalen Plan zur Zerstörung von Menschenleben und der Zerstörung der Weltwirtschaft teil und sind sich voll und ganz bewusst, dass PCR-basierte Diagnosen des „positiven“ Covid-Status aufgrund der Grenzen ihrer eigenen Werkzeuge bedeutungslos sind.

In meinem privaten Labor betreibe ich mehrere Massenspektrometer-Instrumente, darunter QQQ- und ICP-MS-Instrumente. Ich bin einer der Entwickler von zwei quantitativen Methoden, die sorgfältig entwickelt wurden, um Glyphosatmoleküle in Lebensmitteln und die Konzentration von Cannabinoiden in Hanfextrakten zu quantifizieren. Ich bin vertraut mit Instrumentenkalibrierung, externen Standards, Kurvenanpassungsgleichungen und quantitativer Analyse. PCR-Geräte sind dazu nicht in der Lage. Sie sind für die Diagnose von Infektionskrankheiten nicht geeignet, da sie keine Viruslast-Ergebnisse aus einer bestimmten Probe erhalten können.

Wenn Sie wissen möchten, wie viel von etwas in einer bestimmten Probe enthalten ist, müssen Sie viel komplexere Instrumente wie Triple-Quad-Massenspektrometer verwenden (mit denen ich unter anderem Produkte auf Glyphosat-Kontamination teste).

Wie berichtet von Zero HedgeSogar Dr. Fauci gibt zu, dass PCR-Tests im Wesentlichen ein Betrug sind, wenn es um die Diagnose einer Covid-Erkrankung geht:

Dr. Fauci, Mitte November 2020: „Was sich jetzt zu so etwas wie einem Standard entwickelt … wenn Sie eine Zyklusschwelle von 35 oder mehr erreichen … sind die Chancen gering, dass es replikationssicher ist … Das ist sowohl für Patienten als auch für Ärzte sehr frustrierend: Jemand kommt und wiederholt seine PCR, und es sieht aus wie die 37. Zyklusschwelle, aber man kann das Virus fast nie ab dem 37. Schwellenzyklus kultivieren. … Also ich denke, wenn jemand mit 37, 38, sogar 36 kommt, muss man sagen, dass das nur tote Nukleotide sind…Punkt!“

So wie Ärzte, Krankenschwestern und Apotheker in den weltweiten Covid-Crime-Betrug verwickelt sind, sind PCR-Techniker und Besitzer von PCR-Labors gerne in denselben Betrug verwickelt, wahrscheinlich weil sie riesige Gewinne aus der Durchführung betrügerischer PCR-Tests machen, die nie getestet werden durch irgendeinen legitimen wissenschaftlichen Test auf Genauigkeit oder Präzision.

Tatsächlich sind PCR-Tests weder genau noch ungenau. Bei der quantitativen Laboranalyse mit Pestiziden, Schwermetallen usw. ist Präzision oberstes Gebot. Bei der Vermehrung von genetischem Material in der Probe selbst gibt es keine Präzision. Dieser Prozess zerstört per Definition jede aussagekräftige Kenntnis der Masse oder Konzentration in der Originalprobe.

Würde man bei Alkoholtestern für eventuell betrunkene Autofahrer das gleiche Vorgehen anwenden, so würde jede lebende Person wegen Trunkenheit am Steuer festgenommen, da im Blut jeder Person mindestens ein Alkoholmolekül zirkuliert.

Die CDC zieht diese PCR-Methode höchstwahrscheinlich zurück, weil sie weiß, dass der Test einer vernünftigen wissenschaftlichen Prüfung nicht standhalten kann. Sie versuchen, ihre Spuren und ein Loch in der Erinnerung an den Schurkentest zu verbergen, mit dem die gefälschte Covid-Plandemie überhaupt gestartet wurden. Aber wir wissen bereits, dass die CDC ein krimineller Deckmantel für die Impfstoffindustrie ist und dass die CDC keinerlei wissenschaftliche Glaubwürdigkeit oder Autorität besitzt, wenn es um legitime Tests auf Infektionskrankheiten geht.

Die CDC, die FDA und die EMA sind einfach korrupte Mafia-Mitarbeiter des Pharmakartells, die keine wissenschaftliche Glaubwürdigkeit bei der Diagnose von Infektionskrankheiten haben. Sie ähneln PCR-Tests: einfache Betrügereien, gekleidet in pseudowissenschaftliche Hüllen“, fassen die Autoren der Publikation zusammen.

+++ ES BEGINNT GLEICH MIT EINER RIESIGEN LÜGE:

Corona-Gipfel: Söder gesteht – Keine Alternative zum Inzidenz-Richtwert gefunden…?!!

PS: Die Inzidenz basiert auf einem völlig mangelhaften PCR-Test:

CDC: PCR-Tests werden als unzuverlässig zurückgerufen

Die ganze Covid-Pandemie ist eine Farce und alles basiert auf betrügerischen PCR-Tests…!!!

17.37.: Eine Antwort auf die Frage, ob ein andere Wert als die Inzidenz künftig Ausschluss über das Corona-Geschehen geben soll, wurde auf der MPK heute nicht gefunden. Söder betont: „Das ist die kniffligste Frage von allen. Ohne Inzidenz geht es nicht. Ohne Inzidenz kann keiner offen reden.“ Doch wie man das in die richtige Relation bringe, „also wenn wir ganz ehrlich sind, hier ist noch keine Glücksformel gefunden“, stellt Söder klar. „Da muss man noch dran arbeiten.“  LÜGE !!!

17.28: Söder betont: Corona mache nach der anstehenden Wahl am 26. September nicht halt. „Wenn wir in der Zeit bis zur Bundestagwahl falsche Entscheidungen treffen, holt uns das im Winter alle ein.“ Sein Appell: „Lieber vorher dämpfend und präventiv handeln, als am Ende wieder die großen Schäden einsammeln zu müssen“, sagt Söder.

Was die Corona-Impfung betrifft, wird Söder besonders deutlich: „Wer auf Dauer wirklich Normalität wieder will, der muss sich impfen lassen.“ Ausschließlich mit Tests „werden wir die 4. Welle nicht lösen können, denn wir wollen ja eigentlich unsere Freiheit zurück“.

17.46: Die Pressenkonferenz ist beendet.

17.41: „Ein bisschen sind wir im Wettlauf mit der Zeit“, gesteht Söder. Testen allein helfe nicht, die einzige Lösung sei das Impfen. Trotz vielen Protesten von Umgeimpften werden die Klagen von Geimpften immer lauter, die ihre Rechte zurückfordern, berichtet Söder. „Auch daran müssen wir denken.“

17.26.: Nun kommt Söder auf das Thema Schulen zu sprechen. Der Schülerausweis wird eine Art Testzertifikat werden, kündigt Söder an. Auch Corona-Impfungen sollen hier vermerkt werden. Außerdem sollen künftig nicht die gleichen Quarantäneregeln für zweifach geimpfte Schüler gelten und ihre ungeimpften Mitschülern gelten.

Corona-Gipfel: Söder schließt auch 2-G-Pflicht in Bayern nicht aus
17.25: Söder schließt auch eine 2-G-Pflicht in naher Zukunft nicht aus. „Impfen ist die leichteste Möglichkeit, seine Freiheit zurückzubekommen. Wer wirklich ein freiheitliebender Mensch ist, dem empfehle ich, sich das mit dem Impfen nochmal zu überlegen“, sagt Söder.

17.24: Einen weiteren Lockdown werde es für zweifach Geimpfte definitiv nicht mehr geben, so Söder. „Wir müssen uns nicht nur die Frage nach den Ungeimpften stellen, sondern auch nach den Geimpften.“ Ihnen könne man nicht weiter die Freiheitsrechte nehmen.

17.23: Wichtigster Beschluss der heutigen MKP sei laut Söder die Verlängerung der epidemische Lage. „Wir wissen, dass sich die Impfzahlen verbessern müssen, aber wir wollen keine Impfpflicht.“ Aber auch die Personen, die sich nicht impfen lassen, tragen eine Verantwortung in der Pandemie, so Söder. Darum müsse gerade in diesen Gruppen mehr getestet werden. Aber: „Wenn man sich bewusst entscheidet, sich von dem Corona-Schutz zu distanzieren, kann das nicht der Steuerzahler zahlen, das ist nicht fair.“

Corona-Gipfel: Zu wenige Impfungen – Söder warnt vor neuen Mutationen
17.21: „Die vierte Welle schleicht sich heran. Sie kommt ganz sicher im Herbst“, kündigt Söder an. „Die bisherigen Impfquoten reichen nicht aus, um sorglos zu sein.“ Die Inzidenzen der Ungeimpften sei deutlich höher, als es die Zahlen aktuell vermuten lassen, berichtet der Ministerpräsident. Söder: „Die Wahrheit ist, wenn nicht ausreichend geimpft wird, besteht immer die Gefahr von Mutationen.“

17.19: Jetzt ergreift Ministerpräsident Markus Söder das Wort.

17.13: Nun spricht Berlins Bürgermeister Michael Müller. „Wir sind in einer anderen Situation wie vor einem Jahr. Es gibt eine andere Testvielfalt, andere Erkenntnisse, Impfstoffe und Imfpffortschritt. Aber hier ist noch was zu tun. Die Gruppe der Ungeimpften ist zu groß. Das ist bitter“, sagt Müller.

17.05: Merkel stellt daher klar: Abstand halten und Maskenpflicht bleiben „verbindlich vorgeschrieben“. Außerdem soll in Innenräumen die 3-G-Pflicht eingeführt werden, etwa in der Innengastronomie, im Krankenhaus, bei Sport im Innenbereich und während des Aufenthalts in Hotels. Die Regel kann in einzelnen Bundesländern ausgesetzt werden, solange die Inzidenz bei unter 35 liegt. Die kostenlosen Corona-Tests enden ab dem 11. Oktober. „Das gilt für diejenigen, die sich bereits impfen lassen konnten“, so Merkel.

Corona-Gipfel in Berlin: Merkel stellt klar – „Müssen weiter wo es geht für die Impfung werben“

https://www.merkur.de/bayern/corona-gipfel-soeder-tests-impfen-aiwanger-mpk-zr-90911962.amp.html

+++ So langsam müsste auch jedem SCHLAFSCHAF im WACHKOMA klar sein, worum es diesen KORRUMPIERTEN WIRTSCHAFTSMARIONETTEN des PHARMAKARTELL.com wirklich geht…! +++ ES GEHT NICHT UM EIN (nie nachgewiesenes) VIRUS und seine angeblichen MUTANTEN, sondern es geht darum, sogenannte „IMPFUNGEN“ IM AUFTRAG DER HERSTELLER (gegen entsprechende Provisionen) zu VERKAUFEN, AUCH AN KINDER…und das ist MIT SICHERHEIT EIN VERBRECHEN !!! +++

Macht die DELTA-MUTANTE gerade Sommerurlaub oder warum sind die Kliniken bei der angeblich so hochansteckenden „Mutante“ noch leer…?!! 樂若

#Coronavirus, #PCR

+++ BREAKING NEWS +++ Die ganze Covid-Pandemie ist eine Farce und ALLES basiert auf betrügerischen PCR-Tests…!!!

‼️‼️ Eine HERDENIMMUNITÄT wurde und wird NUR durch eine „DURCHSEUCHUNG“, NIE DURCH EINE ANGEBLICHE „IMPFUNG“ erreicht…PUNKT! +++ Der sogenannte PCR-TEST ist laut CDC (amerikanisches RKI) für die Feststellung einer Corona-Infektion wegen einer Fehlerquote von +/- 85% VÖLLIG UNGEEIGNET…PUNKT! +++ Wer im MAINSTREAM-TV etwas anderes behauptet, ist entweder DUMM oder wurde gut vom PHARMAKARTELL.com „gesponsert“…siehe SPAHN, DROSTEN, WIELER, LAUTERBACH und Co. …PUNKT! +++ Ein CORONA-VIRUS wurde NOCH NIE ISOLIERT FESTGESTELLT…PUNKT!‼️‼️

CDC: PCR-Tests werden als unzuverlässig zurückgerufen…!

Am 21. Juli 2021 gaben die US-amerikanischen Centers for Disease Control (CDC) bekannt, dass sie mit Wirkung zum 31. Dezember 2021 ihre FDA-Empfehlung „Emergency Authorization“ (EUA) für „Real-Time RT-PCR“-Tests zurückziehen.

Nach dem 31. Dezember 2021 CDC abrufen Antrag an die US-amerikanische Food and Drug Administration (FDA) für eine Notfallgenehmigung (EUA) für CDC 2019-Novel Coronavirus (2019-nCoV) Echtzeit-RT-PCR-Diagnosetests, die erstmals im Februar 2020 nur zum Nachweis von SARS eingeführt wurden – CoV-2. CDC stellt klinischen Labors diese Vorankündigung zur Verfügung, um genügend Zeit für die Auswahl und Implementierung einer der vielen von der FDA zugelassenen Alternativen zu haben…! naturalnews.com mit Bezug auf http://www.cdc.gov


„Die Verwendung von PCR-Tests zur Diagnose einer Covid-Erkrankung ist ein globaler wissenschaftlicher Betrug, da kein PCR-Tool quantitative Ergebnisse liefern kann, die auf eine bestimmte Viruslast hinweisen würden. Dieses von der CDC genehmigte Testprotokoll wurde jedoch verwendet, um die Illusion einer „Casedemie“ zu erzeugen, die zeigte, dass Hunderte Millionen Menschen auf der ganzen Welt mit Covid infiziert sind.

Dies war alles ein ausgeklügelter wissenschaftlicher Schwindel, und jeder, der mit der PCR-Technologie (siehe unten) vertraut war, wusste dies von Anfang an.

FDA-Positionen zu PCR Forschung, dank derer die PCR als „diagnostischer“ Test vorgeschlagen wurde.

„CDC genehmigte PCR-Tests für die Covid-Diagnose waren vom ersten Tag an betrügerisch.“

PCR-Instrumente sind keine quantitativen Instrumente. Sie können Ihnen nicht sagen, wie viel von etwas in einer bestimmten Probe enthalten ist. Das weiß jeder Laborwissenschaftler, der mit PCR-Geräten vertraut ist. Sie verfolgen jedoch weiterhin den globalen Betrug, um „positive“ Fälle mit PCR-Tests zu diagnostizieren.

Die gesamte Coronavirus-Pandemie basierte auf betrügerischen PCR-Testschemata, und jetzt hat die CDC angekündigt, den am häufigsten verwendeten Test abzusagen, möglicherweise in dem Versuch, die Tests durch ein weiteres Schurkenprotokoll zu ersetzen, das von den Gesundheitsbehörden kontrolliert werden kann, um sich zu verschlechtern die „Pandemie“ auf Anfrage (oder vielleicht wurden die Covid-Ansprüche beseitigt und der Sieg erklärt).

Von Anfang an war diese ganze Pandemie nichts anderes als ein weltweit koordinierter PCR-Testbetrug. Wie mir die Vertriebsmitarbeiter von Thermo-Fischer persönlich mitteilten, können PCR-Geräte die Ergebnisse nicht quantifizieren. Sie verwenden keine quantitativen Instrumentenkalibrierungskurven oder quantitativen externen Covid-Standards. Dies bedeutet, dass PCR-Tools keine legitime Rolle bei der Diagnose von Personen mit einer Krankheit oder einer Covid-Infektion spielen. Das bloße Vorhandensein eines viralen Fragments, das durch PCR-Zyklen milliardenfach multipliziert wurde, weist auf nichts hin und hat keinen wissenschaftlichen oder diagnostischen Wert.

Von Great Game India:

Portugiesisches Berufungsgericht entschieden, dass PCR-Tests unzuverlässig seien und dass die Quarantäne von Menschen allein auf der Grundlage von PCR-Tests illegal sei.

Das Gericht stellte fest, dass die Zuverlässigkeit des Tests von der Anzahl der verwendeten Zyklen und dem Vorhandensein der Viruslast abhängt. In Bezug auf Jaafar et al.:

„Wenn jemand durch PCR mit einem Schwellenwert von 35 Zyklen oder höher (normalerweise in den meisten Labors in Europa und den USA) positiv getestet wird, beträgt die Wahrscheinlichkeit, dass diese Person infiziert ist, weniger als 3% und die Wahrscheinlichkeit, dass das gemeldete Ergebnis falsch ist positiv ist 97% ”.

Ebenso hat ein österreichisches Gericht entschieden, dass PCR-Tests zur Diagnose von COVID-19 nicht geeignet sind und die Sperrung weder rechtlich noch wissenschaftlich begründet ist.

Das Gericht wies darauf hin, dass „der PCR-Test nicht zur Diagnose geeignet ist und daher an sich nichts über die Erkrankung oder Infektion einer Person aussagt.“

PCR-Analysten und Labortechniker sind mitschuldig am weltweiten Covid-Testbetrug…!

Die ganze Covid-Pandemie ist eine Farce und basierte alles auf betrügerischen PCR-Tests…!!! Überraschenderweise wissen das sogar PCR-Spezialisten und -Analysten. Sie nehmen an einem globalen Plan zur Zerstörung von Menschenleben und der Zerstörung der Weltwirtschaft teil und sind sich voll und ganz bewusst, dass PCR-basierte Diagnosen des „positiven“ Covid-Status aufgrund der Grenzen ihrer eigenen Werkzeuge bedeutungslos sind.

In meinem privaten Labor betreibe ich mehrere Massenspektrometer-Instrumente, darunter QQQ- und ICP-MS-Instrumente. Ich bin einer der Entwickler von zwei quantitativen Methoden, die sorgfältig entwickelt wurden, um Glyphosatmoleküle in Lebensmitteln und die Konzentration von Cannabinoiden in Hanfextrakten zu quantifizieren. Ich bin vertraut mit Instrumentenkalibrierung, externen Standards, Kurvenanpassungsgleichungen und quantitativer Analyse. PCR-Geräte sind dazu nicht in der Lage. Sie sind für die Diagnose von Infektionskrankheiten nicht geeignet, da sie keine Viruslast-Ergebnisse aus einer bestimmten Probe erhalten können.

Wenn Sie wissen möchten, wie viel von etwas in einer bestimmten Probe enthalten ist, müssen Sie viel komplexere Instrumente wie Triple-Quad-Massenspektrometer verwenden (mit denen ich unter anderem Produkte auf Glyphosat-Kontamination teste).

Wie berichtet von Zero HedgeSogar Dr. Fauci gibt zu, dass PCR-Tests im Wesentlichen ein Betrug sind, wenn es um die Diagnose einer Covid-Erkrankung geht:

Dr. Fauci, Mitte November 2020: „Was sich jetzt zu so etwas wie einem Standard entwickelt … wenn Sie eine Zyklusschwelle von 35 oder mehr erreichen … sind die Chancen gering, dass es replikationssicher ist … Das ist sowohl für Patienten als auch für Ärzte sehr frustrierend: Jemand kommt und wiederholt seine PCR, und es sieht aus wie die 37. Zyklusschwelle, aber man kann das Virus fast nie ab dem 37. Schwellenzyklus kultivieren. … Also ich denke, wenn jemand mit 37, 38, sogar 36 kommt, muss man sagen, dass das nur tote Nukleotide sind…Punkt!“

So wie Ärzte, Krankenschwestern und Apotheker in den weltweiten Covid-Crime-Betrug verwickelt sind, sind PCR-Techniker und Besitzer von PCR-Labors gerne in denselben Betrug verwickelt, wahrscheinlich weil sie riesige Gewinne aus der Durchführung betrügerischer PCR-Tests machen, die nie getestet werden durch irgendeinen legitimen wissenschaftlichen Test auf Genauigkeit oder Präzision.

Tatsächlich sind PCR-Tests weder genau noch ungenau. Bei der quantitativen Laboranalyse mit Pestiziden, Schwermetallen usw. ist Präzision oberstes Gebot. Bei der Vermehrung von genetischem Material in der Probe selbst gibt es keine Präzision. Dieser Prozess zerstört per Definition jede aussagekräftige Kenntnis der Masse oder Konzentration in der Originalprobe.

Würde man bei Alkoholtestern für eventuell betrunkene Autofahrer das gleiche Vorgehen anwenden, so würde jede lebende Person wegen Trunkenheit am Steuer festgenommen, da im Blut jeder Person mindestens ein Alkoholmolekül zirkuliert.

Die CDC zieht diese PCR-Methode höchstwahrscheinlich zurück, weil sie weiß, dass der Test einer vernünftigen wissenschaftlichen Prüfung nicht standhalten kann. Sie versuchen, ihre Spuren und ein Loch in der Erinnerung an den Schurkentest zu verbergen, mit dem die gefälschte Covid-Plandemie überhaupt gestartet wurden. Aber wir wissen bereits, dass die CDC ein krimineller Deckmantel für die Impfstoffindustrie ist und dass die CDC keinerlei wissenschaftliche Glaubwürdigkeit oder Autorität besitzt, wenn es um legitime Tests auf Infektionskrankheiten geht.

Die CDC, die FDA und die EMA sind einfach korrupte Mafia-Mitarbeiter des Pharmakartells, die keine wissenschaftliche Glaubwürdigkeit bei der Diagnose von Infektionskrankheiten haben. Sie ähneln PCR-Tests: einfache Betrügereien, gekleidet in pseudowissenschaftliche Hüllen“, fassen die Autoren der Publikation zusammen.

+++ ES BEGINNT GLEICH MIT EINER RIESIGEN LÜGE:

Corona-Gipfel: Söder gesteht – Keine Alternative zum Inzidenz-Richtwert gefunden…?!!

PS: Die Inzidenz basiert auf einem völlig mangelhaften PCR-Test:

CDC: PCR-Tests werden als unzuverlässig zurückgerufen

Die ganze Covid-Pandemie ist eine Farce und alles basiert auf betrügerischen PCR-Tests…!!!

17.37.: Eine Antwort auf die Frage, ob ein andere Wert als die Inzidenz künftig Ausschluss über das Corona-Geschehen geben soll, wurde auf der MPK heute nicht gefunden. Söder betont: „Das ist die kniffligste Frage von allen. Ohne Inzidenz geht es nicht. Ohne Inzidenz kann keiner offen reden.“ Doch wie man das in die richtige Relation bringe, „also wenn wir ganz ehrlich sind, hier ist noch keine Glücksformel gefunden“, stellt Söder klar. „Da muss man noch dran arbeiten.“  LÜGE !!!

17.28: Söder betont: Corona mache nach der anstehenden Wahl am 26. September nicht halt. „Wenn wir in der Zeit bis zur Bundestagwahl falsche Entscheidungen treffen, holt uns das im Winter alle ein.“ Sein Appell: „Lieber vorher dämpfend und präventiv handeln, als am Ende wieder die großen Schäden einsammeln zu müssen“, sagt Söder.

Was die Corona-Impfung betrifft, wird Söder besonders deutlich: „Wer auf Dauer wirklich Normalität wieder will, der muss sich impfen lassen.“ Ausschließlich mit Tests „werden wir die 4. Welle nicht lösen können, denn wir wollen ja eigentlich unsere Freiheit zurück“.

17.46: Die Pressenkonferenz ist beendet.

17.41: „Ein bisschen sind wir im Wettlauf mit der Zeit“, gesteht Söder. Testen allein helfe nicht, die einzige Lösung sei das Impfen. Trotz vielen Protesten von Umgeimpften werden die Klagen von Geimpften immer lauter, die ihre Rechte zurückfordern, berichtet Söder. „Auch daran müssen wir denken.“

17.26.: Nun kommt Söder auf das Thema Schulen zu sprechen. Der Schülerausweis wird eine Art Testzertifikat werden, kündigt Söder an. Auch Corona-Impfungen sollen hier vermerkt werden. Außerdem sollen künftig nicht die gleichen Quarantäneregeln für zweifach geimpfte Schüler gelten und ihre ungeimpften Mitschülern gelten.

Corona-Gipfel: Söder schließt auch 2-G-Pflicht in Bayern nicht aus
17.25: Söder schließt auch eine 2-G-Pflicht in naher Zukunft nicht aus. „Impfen ist die leichteste Möglichkeit, seine Freiheit zurückzubekommen. Wer wirklich ein freiheitliebender Mensch ist, dem empfehle ich, sich das mit dem Impfen nochmal zu überlegen“, sagt Söder.

17.24: Einen weiteren Lockdown werde es für zweifach Geimpfte definitiv nicht mehr geben, so Söder. „Wir müssen uns nicht nur die Frage nach den Ungeimpften stellen, sondern auch nach den Geimpften.“ Ihnen könne man nicht weiter die Freiheitsrechte nehmen.

17.23: Wichtigster Beschluss der heutigen MKP sei laut Söder die Verlängerung der epidemische Lage. „Wir wissen, dass sich die Impfzahlen verbessern müssen, aber wir wollen keine Impfpflicht.“ Aber auch die Personen, die sich nicht impfen lassen, tragen eine Verantwortung in der Pandemie, so Söder. Darum müsse gerade in diesen Gruppen mehr getestet werden. Aber: „Wenn man sich bewusst entscheidet, sich von dem Corona-Schutz zu distanzieren, kann das nicht der Steuerzahler zahlen, das ist nicht fair.“

Corona-Gipfel: Zu wenige Impfungen – Söder warnt vor neuen Mutationen
17.21: „Die vierte Welle schleicht sich heran. Sie kommt ganz sicher im Herbst“, kündigt Söder an. „Die bisherigen Impfquoten reichen nicht aus, um sorglos zu sein.“ Die Inzidenzen der Ungeimpften sei deutlich höher, als es die Zahlen aktuell vermuten lassen, berichtet der Ministerpräsident. Söder: „Die Wahrheit ist, wenn nicht ausreichend geimpft wird, besteht immer die Gefahr von Mutationen.“

17.19: Jetzt ergreift Ministerpräsident Markus Söder das Wort.

17.13: Nun spricht Berlins Bürgermeister Michael Müller. „Wir sind in einer anderen Situation wie vor einem Jahr. Es gibt eine andere Testvielfalt, andere Erkenntnisse, Impfstoffe und Imfpffortschritt. Aber hier ist noch was zu tun. Die Gruppe der Ungeimpften ist zu groß. Das ist bitter“, sagt Müller.

17.05: Merkel stellt daher klar: Abstand halten und Maskenpflicht bleiben „verbindlich vorgeschrieben“. Außerdem soll in Innenräumen die 3-G-Pflicht eingeführt werden, etwa in der Innengastronomie, im Krankenhaus, bei Sport im Innenbereich und während des Aufenthalts in Hotels. Die Regel kann in einzelnen Bundesländern ausgesetzt werden, solange die Inzidenz bei unter 35 liegt. Die kostenlosen Corona-Tests enden ab dem 11. Oktober. „Das gilt für diejenigen, die sich bereits impfen lassen konnten“, so Merkel.

Corona-Gipfel in Berlin: Merkel stellt klar – „Müssen weiter wo es geht für die Impfung werben“

https://www.merkur.de/bayern/corona-gipfel-soeder-tests-impfen-aiwanger-mpk-zr-90911962.amp.html

+++ So langsam müsste auch jedem SCHLAFSCHAF im WACHKOMA klar sein, worum es diesen KORRUMPIERTEN WIRTSCHAFTSMARIONETTEN des PHARMAKARTELL.com wirklich geht…! +++ ES GEHT NICHT UM EIN (nie nachgewiesenes) VIRUS und seine angeblichen MUTANTEN, sondern es geht darum, sogenannte „IMPFUNGEN“ IM AUFTRAG DER HERSTELLER (gegen entsprechende Provisionen) zu VERKAUFEN, AUCH AN KINDER…und das ist MIT SICHERHEIT EIN VERBRECHEN !!! +++

Macht die DELTA-MUTANTE gerade Sommerurlaub oder warum sind die Kliniken bei der angeblich so hochansteckenden „Mutante“ noch leer…?!!

#Coronavirus, #PCR

„Es ist kein Anzeichen von seelischer Gesundheit, sich an eine zutiefst gestörte Gesellschaft anpassen zu können…!!!“

‼️Die tägliche Lebenslüge der NORMOPATHEN…! ‼️

„Es ist kein Anzeichen von seelischer Gesundheit, sich an eine zutiefst gestörte Gesellschaft anpassen zu können…!!!“

Es fängt ähnlich an wie 1933…die NICHT GENMANIPULIERTEN, also „Ungeimpften“ sollen stigmatisiert und gebrandmarkt werden (es ist KEINE Impfung, sondern ein GEN-EXPERIMENT mit offenem Ausgang)…!!! Dazu berichten SIE immer und immer wieder im Panikmodus (DELTA-WELLE) und fälschen Umfragen und Infektionszahlen, die rein GAR NICHTS aussagen…!!!

Befreit euch endlich aus dem Hamsterrad, denn es macht euch neben der täglichen Vergiftung mit Glyphosat und anderen Giftstoffen körperlich und seelisch kaputt! 

Meldet MORGEN bei eurem Arzt euer BURNOUT-SYNDROM an und macht mal 3-6 Monate Pause…nur so wird DAS SYSTEM BUND in die Knie gezwungen !!!✌️

Es kostet enorme Lebenskraft, die Normopathen-Fassade aufrecht zu erhalten (Mein toller Job, Mein Haus, Mein Ferrari, Meine Jacht…?), das Gesicht vor den Nachbarn zu wahren (also nur nicht aufmucken und seine Erkenntnisse verschweigen zu müssen), wie es durch die bestehende Merkeldiktatur und der einhergehenden Meinungszensur durch ihr „Maasmännchen“ wohl viele inzwischen aufgewachte Menschen machen müssen, um nicht anzuecken oder gar den Job zu verlieren, wenn man z. B. eine Alternative Partei als die der Volksverräter-Marionetten wählt…all das hatten wir schon zwei Mal, erinnert ihr euch noch, oder seid ihr längst vor dem Mainstream-TV eingeschlafen? Fast JEDE VERSCHWÖRUNGSTHEORIE ist mittlerweile wahr geworden…nur die grenzdebilen und teils extrem degenerierten Schlafdummies wollen das nicht akzeptieren, weil es ihre kleine Welt komplett einreissen würde und sie mal selbst denken müssten…!!? 若

Ihr müsst euch endlich aus dem Hamsterrad befreien, denn mehr als die halbe Mohrrübe, die vor eurer Nase baumelt und der ihr ein Leben lang und jetzt in dreifacher Geschwindigkeit hinterher rennt, lassen euch diese „Scheineliten“, sprich Wirtschaftslobbyisten eh nicht übrig! Ich selbst habe die Erfahrung gemacht: Je weniger ich hatte, umso ruhiger und zu guter Letzt auch glücklicher wurde ich…lasst alles Unwichtige los, befreit euch von unnötigem Ballast und weiter tief schlafenden und geimpften „Freunden“ ! ✌️

Das falsche Leben der Normopathen: https://youtu.be/6R5_ksL32vo

http://www.eva-herman.net/bekannter-psychotherapeut-maaz-warum-unsere-gesellschaft-so-krank-ist/

Menschliche Entfremdung durch Normopathie: https://youtu.be/qnN81-anKsc

© Qdin Steinar @zeitrevolution
Folgt uns auf: t.me/zeitrevolution

Teilen mit QUELLENANGABE erwünscht…!!! ✌️

„Der Mensch. Er opfert seine Gesundheit, um Geld zu verdienen. Dann opfert er sein Geld, um seine Gesundheit zurück zu bekommen. Er ist so auf die Zukunft fixiert, daß er die Gegenwart nicht genießen kann. Das Ergebnis ist, daß er weder die Zukunft noch die Gegenwart lebt. Er lebt so, als würde er niemals sterben und er stirbt so, als hätte er niemals gelebt.“ (Dalai Lama).

„Es gibt kein Verbrechen, keinen Kniff, keinen Trick, keinen Schwindel, kein Laster, das nicht von Geheimhaltung lebt. Bringt diese Heimlichkeiten ans Tageslicht, beschreibt sie, macht sie vor aller Augen lächerlich, und früher oder später wird die öffentliche Meinung sie hinwegfegen. Bekanntmachung allein genügt vielleicht nicht; aber es ist das einzige Mittel, ohne das alle anderen versagen…!“ J.F.Kennedy

Stellt Strafanzeige gegen Angela Dorothea Merkel (geb. Aniela Kazmierczak) und ihre Helfer wegen Beteiligung am Völkermord und noch vielem mehr…!!!

Stellt Strafanzeige gegen Angela Dorothea Merkel (geb. Aniela Kazmierczak) und ihre Helfer wegen Beteiligung am Völkermord und noch viel mehr…!!!

IHR wollt euch und EURE KINDER vor der gesundheitsschädlichen „BESTRAHLUNG“ mit 5G und dem Genexperiment „Corona-Impfung schützen und habt noch ein paar RESTEIER…?!!

Dann nutzt den folgenden Textinhalt etwas abgewandelt mit EUREN Daten und EURE Bundesländer für eine EIGENE STRAFANZEIGE gegen dieses organisierte Verbrechertum in Babylon Berlin Bundestag – WEHRT EUCH ENDLICH – ES IST LÄNGST AN DER ZEIT…!!! ‼️

https://www.openpetition.de/pdf/blog/verbot-des-5g-netzes-im-freistaat-bayern_strafanzeige-5g_1593592893.pdf&ved=2ahUKEwiO_vHW9f3xAhUQs6QKHdSxDBAQFjAOegQICRAC&usg=AOvVaw3Vpcy71xtmJTnLuPeLSl8Z

Stellt Strafanzeige gegen Angela Dorothea Merkel (geb. Aniela Kazmierczak) und ihre Helfer wegen Beteiligung am Völkermord und noch viel mehr…!!!

KARL LAUTERBACH LÄSST TIEF IN DIE „DELTA“ VARIANTEN PLÄNE BLICKEN: Der endgültige Beweis der PLandemie – Karl Lauterbach gibt Mutationen des Virus durch Impfungen zu…Delta wurde forciert !!! 🖕🤔🤬🖕

🤔‼️KARL LAUTERBACH LÄSST TIEF IN DIE „DELTA“ VARIANTEN PLÄNE BLICKEN: Der endgültige Beweis der PLandemie – Karl Lauterbach gibt Mutationen des Virus durch Impfungen zu…Delta wurde forciert !!!‼️🤬

„Das Virus muss kämpfen, um auch Geimpfte befallen zu können und um so ansteckend zu sein. Man muss davon ausgehen, dass das Virus immer ansteckender wird umso mehr geimpft wird… So ist die Delta Variante entstanden.“

„…wir werden hier und da ältere Menschen infizieren, die geimpft sind, deren Impfung aber schon länger zurück liegt.“

„Die Delta-Variante wird nicht das letzte sein. Sondern da wird noch mehr kommen. (…) Studien zeigen, dass es noch seeehr viel ansteckendere Varianten aus dem Labor gibt.“

Da wir nicht glauben, dass diese Worte für die breite Masse gedacht waren:  Bitte TEILEN & VERBREITEN !!!

Quelle:
https://www.ev-akademie-tutzing.de/nach-corona-online-sommertagung-des-politischen-clubs/

DENKT DRAN – DENKT SELBST
👉🏼t.me/ZeitrEvolution

Die P(L)andemie ist offiziell vorbei…und mit ihr der MASKENBALL !!!

Laut Infektionsschutzgesetz §5 wird die epidemische Notlage von nationaler Tragweite automatisch aufgehoben, wenn die Bundesregierung einer Verlängerung nicht innerhalb von 3 Monaten nach der letzten Verlängerung zustimmt. Dies erfolgte zuletzt am 04.03.2021.

Eine Verlängerung wurde erst am 11.06.2021 festgestellt (also nach Ablauf der 3 Monate die gesetzlich vorgeschrieben sind) Somit war diese Feststellung Rechtswidrig. Es hätte ein Antrag auf eine erneute Feststellung einer epidemische Notlage erfolgen müssen. (Was jedoch nicht passierte) Eine Verlängerung war zu diesem Zeitpunkt nicht mehr möglich.

SOMIT BESTEHT KEINE EPIDEMISCHE NOTLAGE VON NATIONALER TRAGWEITE MEHR!

Alle Coronaschutzverordnungen beruhen auf §5 des Infektionsschutzgesetzes (epidemische Notlage von nationaler Tragweite) Da diese nicht weiter besteht sind sämtliche Coronaschutz-Verordnungen und damit auch die darin enthaltenen Abschnitte zum Tragen eines Mundschutzes sowie Abstandsregeln und Versammlungsverbote >>> AUFGEHOBEN <<< …!!!

Punkt 2)

Davon abgesehen, liegt die Bundesweite Inzidenz derzeit bei 8,8 (Fallend). Dies bedeutet, dass 8,8 von 100.000 Menschen positiv getestet wurden (NICHT ZWANGSLÄUFIG KRANK, NICHT ZWANGSLÄUFIG INFIZIERT, NUR POSITIV GETESTET mit einem PCR Test, der laut dessen Erfinder und mehreren Studien keine Krankheit nachweisen kann…!!!)

Demnach sind also derzeit gerade mal 7040 Menschen Bundesweit positiv auf Corona getestet. 7040 von 80 Millionen. Das widerspricht der Feststellung einer epidemischen Notlage laut $5 IfSG.

MASKEN RUNTER – JETZT…lasst euch nicht länger verarschen…!!!

Jeder der nun von euch verlangt, dass ihr eine Maske tragt macht sich strafbar der >>> Nötigung <<< nach §240 StGB.

⚠️Bitte von juristischem Fachpersonal bestätigen lassen!⚠️

Ihr dürft dieses Schreiben gerne ausdrucken und so oft wie möglich verteilen…!!! ✌️✌️

Immunologin und Molekularbiologin Prof. Dolores Cahill: Warum COVID-19 Geimpfte Monate nach der mRNA-Impfung sterben werden…!!!


Immunologin und Molekularbiologin Prof. Dolores Cahill:


Warum COVID-19 Geimpfte Monate nach der mRNA-Impfung sterben werden.

Die irische Immunologin und Molekularbiologin Prof. Dr. Dolores Chahill [1] erklärt im Video anhand der Studie “Immunisierung mit SARS-Coronavirus-Impfstoffen führt nach Injektion mit wildem SARS-Virus zu schwerer Immunerkrankung der Lungen“ [2], warum mRNA-Impfstoffe mit extremen Risiken verbunden sind.
Wenn die Geimpften einige Monate nach der Impfung mit wilden Coronaviren in Kontakt kommen, wird ihr Immunsystem in vielen Fälle mit einem tödlichen Zytokinsturm reagieren. Dies weil die Impfstoff-mRNA die Körperzellen gentechnisch so modifiziert, dass sie das Spike-Protein des Coronavirus produzieren. Wenn später ein neues Coronavirus das Immunsystem aktiviert, erkennt es die selbst produzierten Spike-Proteine als Gefahr und startet einen Grossangriff gegen die eigenen Körperzellen. Als Folge erleiden die Geimpften einen septischen Schock mit multiplem Organversagen, was in der Regel mit dem Tod endet.

Die französische Genetikerin Dr. med. Alexandra Henrion-Caude (ehem. Direktorin des nationalen Instituts für Gesundheit und medizinsische Forschung, Inserm) [3] fordert: Die Öffentlichkeit muss vor der Impfung über die lebensgefährlichen Risiken der mRNA-Impfstoffe für Senioren aufgeklärt werden. Sie verweist auf die Schlussfolgerungen aus der Studie “Informierte Einwilligung der Teilnehmer an der COVID-19 Impfstoff-Studie zum Risiko einer Verschlimmerung der klinischen Erkrankung” [4] und deren klinische Implikationen: Das spezifische und signifikante Risiko von COVID-19-Antikörper abhängiger Abwehrverstärkung (Antibody-dependent enhancement, ADE) hätte den Versuchspersonen offengelegt werden müssen – sowohl jenen, die sich derzeit in Impfstoff-Studien befinden, wie auch jenen, die für die Studien rekrutiert werden.

Ebenso müssen die zukünftigen Patienten nach der Zulassung des Impfstoffs aufgeklärt werden. Diese Offenlegung muss an prominenter Stelle und unabhängig erfolgen, um den Standard der medizinischen Ethik für das Verständnis und eine informierte Einwilliung der Patienten zu erfüllen.

mRNA-Impfungen schützen nicht vor Coronaviren, sondern machen sie zu einer tödlichen Gefahr! Es gilt also zu klären, ob sich hinter dem Begriff “Impfstoff” ein biologisches Waffensystem verbirgt. In jedem Fall werden die Impfstoff-Hersteller, die WHO und ihre Ableger in den nationalen Behörden versuchen, die Nebenwirkungen (aus militärischer Sicht: Hauptwirkungen) der mRNA-Impfung auf ein mutiertes Virus abzuschieben.

Die Pandemie-Macher werden die infolge der mRNA-Impfung Verstorbenen zu COVID-21-Toten umdeuten. Dies gilt es durch Autopsien zu verhindern – denn die Impf-Opfer sollen ihnen als Rechtfertigung für knallharte Massnahmen dienen sowie für eine extreme Massen-Panik, die sie via Massen-Medien zu schüren wissen. Ihr Ziel – durch Zwangsimpfungen die Zahl der Toten zu maximieren – wird in seiner ganzen Skrupellosigkeit erkennbar.

Für die Pandemie-Macher ist es zugleich von strategischer Bedeutung, die Kontrollgruppe der Ungeimpften zu eliminieren – und dies möglichst schnell. Andernfalls würde rasch erkennbar, dass nur Geimpfte sterben. Deshalb sollen alle, die sich den hoch riskanten mRNA-Impfstoff nicht spritzen lassen, isoliert und als “Gefährder” in Quarantäne-Lager deportiert werden.

Nun wird klar, warum Bill Gates im Juni 2020 mit einem hämischen Grinsen ankündigte: “Das nächste Virus wird Aufmerksamkeit erregen” – und warum Michael Ryan als Direktor des “Notfallprogramms” der WHO am 30. März 2020 Massen-Deportationen in Corona Quarantäne-Lager ankündigte: «Wir müssen in die Häuser eindringen und Mitglieder Eurer Familien mitnehmen».