Liebe Ungeimpfte! JETZT BITTE NOCH MAL DURCHHALTEN!!! Wir sind dann, wenn es vorbei ist,  die letzten Deutschen mit reinem Blut…! Genau das will die Kabbale natürlich mit allen Mitteln verhindern…denn WIR sind das ausgewählte Volk!

Liebe Ungeimpfte! JETZT BITTE NOCH MAL DURCHHALTEN!!! Wir sind dann, wenn es vorbei ist,  die letzten Deutschen mit reinem Blut…! Genau das will die Kabbale natürlich mit allen Mitteln verhindern…denn WIR sind das ausgewählte Volk!

Der jetzt plötzlich ganz laute Ruf vieler gekaufter Akteure aus Ärzteschaft, „Ethikräten“ und POlitik nach einer IMPFPFLICHT sind reiner PANIKPORNO, um mehr Menschen zur Impfung zu treiben…! Zuerst müssten sie vor Gericht das Cocolores-Virus isoliert nachweisen können…das ist BIS HEUTE WELTWEIT nicht passiert! Wir sind dann, wenn es vorbei ist, die letzten Deutschen mit reinem Blut…! Genau das will die Kabbale natürlich mit allen Mitteln verhindern…denn WIR sind DAS ausgewählte Volk! Ohne die „alten“ deutschen Dichter und Denker wäre die Welt noch ein Zeltlager mit Neandertalern am Feuer…fast jede technische Innovation ging von den Deutschen aus, von den Meisterwerken der Musik und den alten Schriften ganz zu schweigen!

Der jetzt endlich sichtbar gewordene GEISTIGE LOCKDOWN der Mehrheit der deutschen Bevölkerung fand schon ganz lange vor der angeblichen „Pandemie“ statt…man sagt völlig zu Recht: „Die Spreu trennt sich von Weizen“!

Aber was kann und will man von jemandem erwarten, der seit Jahren eine dauerhafte Vergiftung sich und seiner Kinder mit dem Nervengift Glyphosat von unten und den Abwurf giftiger Chemiecocktails von oben abnickt und jetzt auch noch zusätzlich den Dauertest seiner Kinder auf einen nie isoliert dargestellten „Virus“ mit höchst toxischen Lollys und Teststäbchen und ein ständiges unnützes und nachgewiesen höchst gesundheitsschädliches dauerhaftes Maskentragen zulässt und was erst recht von den vom Pharmakartell.com „gesponserten“ Auftraggebern für diese Tests…?!!

Die Legitimität des Impfens…?
Ich halte das Impfen zuerst einmal für ein gutes Mittel, um gegen ECHTE Epidemien zu schützen. Cholera, Gelbfieber, Pocken etc. konnten so eingeschränkt werden.

Aber die kommende Impfpflicht mit einem „Impfstoff“, der gar keiner ist, macht nun die Runde und die kollektive Vollverblödung nimmt wieder mal im erschreckend bildungsfernen Volk von BUNDland GERMANY sehr bedenkliche Ausmaße an! Der bundesdeutsche Normopath hört lieber auf das Geschwafel von korrumpierten Nieten in Nadelstreifen, statt mal den eigenen Verstand, sofern noch spurenweise vorhanden, wieder einzuschalten! Die Ungepimpften gefährden also die Gepimpften? Was für ein sinnfreier und frei erlogener Vollschmarrn…! 若

Aber gut gemacht Jens Spahn…eins rauf mit Mappe und ein weiterer Briefumschlag unterm Tisch überreicht?!! 1. Schaffe ohne Not eine künstliche Knappheit (Biontech-Brühe) und 2. Die Dummen werden wieder Schlange stehen…diesmal auch ohne Bratwurst für lau! Die Bilderberger sind natürlich richtig stolz auf ihren besten aller Musterschüler und Maskendealer! NICHTS IST IRRTUM oder ZUFALL >>> FOLGE IMMER DEM GELD! 

Dabei liegt die EINZIGE LÖSUNG auf der Hand: Morgen beim Arzt das schon länger bestehende BURNOUT-SYNDROM anmelden und mindestens 3 Monate zu Hause bleiben und erholen…denn bevor es wieder besser wird, muss alles zusammenbrechen, sonst wacht der Pöbel nicht auf! 

Forderung: Der inszenierte Ausnahmezustand und die Schikanen (vor allem die gegen die Kinder!) müssen sofort aufgehoben werden! Jeder Bürger kann trotz vorsätzlicher Vernebelung durch Medien und Politik inzwischen wissen, dass die Säulen der Corona-Panik eingestürzt sind und die Kollateralschäden den „Nutzen“ der Corona-Politik bei weitem übersteigen. Die Fakten liegen auf dem Tisch: Die gefälschten Statistiken, die Strategiepapiere, die Korruption und Lügen…!!!

Gesund und ungeimpft: Die neuen Aussätzigen!

Es drohen schwerwiegende Einschränkungen, denn praktisch will man gesunde Menschen, die sich nicht impfen lassen wollen, vom normalen Leben weiterhin massiv ausschließen. Zusätzlich muss man von sogenannten „Ethikräten“ wie Buyx eine unerträgliche und ganz offensichtlich falsche Moral erdulden, die auch von offizieller Seite aus niederen Beweggründen bei den mündigen? Bürgern gegen Ungeimpfte geschürt wird und die von den gekauften „Journalisten“ und einem ganz grossenTeil der geimpften Bürger gerne angenommen und verbreitet wird!

Viele Bürger, die sich die neuen Corona-Impfstoffe nicht injizieren lassen wollen, machen das auch aus politischen Gründen: Sie wollen nicht als Unterstützer des Regierungskurses in die Statistik eingehen um dann als Propagandafutter gegen Ungeimpfte genutzt zu werden.

Auch viele geimpfte Bürger weigern sich einfach, bei dieser Diskriminierung mitzumachen, vor allem, weil sie die Haltung ihrer Mitmenschen respektieren…!

Gesundheit ist marginal

Als Impf-Motivation wird auch in offiziellen Staatlichen Kampagnen vor allem auf die Befreiung von den offiziell geschaffenen Schikanen abgezielt und nicht auf die Sorge um die Gesundheit. Dieses Argument zieht trotz fortgesetzter Panikmache nicht mehr. Ebenso argumentiert die STIKO bei den Kinderimpfungen nicht zuerst gesundheitlich, sondern vor allem sozial: die Kinder-Impfung als Befreiung von den von der Politik eingeführten Schikanen, obwohl STIKO-Chef Thomas Mertens selber festgestellt hat: „Für gesunde Kinder und Jugendliche der Altersgruppe ist das Risiko an Covid-19 zu sterben derzeit rein statistisch gleich null…“!

Trotzdem will man diese Kinder jetzt in einen medizinischen Versuch schicken, bei dem NIEMAND den Ausgang beschreiben kann…DAS IST BEI LICHT BETRACHTET EIN VORSÄTZLICHER GENOZID UND WIRKLICH >>> ALLE VERANTWORTLICHEN <<< UND DEREN GEHILFEN WERDEN VOR GERICHT GESTELLT WERDEN !!!

Ignorieren des Nürnberger Kodex und Beschlüssen des Europarats!

Es gibt sehr schwergewichtige, von der Politik aber eiskalt ignorierte Dokumente, die den aktuellen Regierungsplan eines indirekten Impfzwangs eindeutig verurteilen. Dazu gehört etwa der „Nürnberger Kodex“ oder auch ein Beschluss des Europarates, in dem es zur Corona-Impfung heißt, die Regierungen müssten u. a.:

„7.3.1 sicherstellen, dass die Bürger darüber informiert werden, dass die Impfung NICHT verpflichtend ist und dass niemand politisch, gesellschaftlich oder anderweitig unter Druck gesetzt wird, sich impfen zu lassen, wenn er dies nicht selbst möchte…!!!

7.3.2 sicherstellen, dass niemand diskriminiert wird, weil er nicht geimpft wurde, aufgrund möglicher Gesundheitsrisiken oder weil er sich einfach nicht impfen lassen möchte, weil er nicht an einem medizinischen EXPERIMENT teilnehmen möchte…!!!“

#Ärmelrunter #ImpfGenozid
#GatesToGitmo #FauciToGitmo
#SHAEF #Militärgerichte

Mehr Infos: Pharmakartell.com
@pharmakartell

Facebookfund

👨‍⚖️ Das hab ich gerade von meinem persönlichen Anwalt bekommen und wenn der was schickt, dann hat er das geprüft 👨‍⚖️😁

‼️Text ist von Rolf Kron‼️

„Ein paar Vorschläge für Euch 👍

AN ALLE BÜRGER: Der MASSENTEST MUSS NICHT WAHRGENOMMEN WERDEN!!!
Für Diejenigen, die sich nicht testen lassen wollen…hier eine Anleitung aus rechtlicher Sicht:

  • Die Anordnung muss in schriftlicher Form dem Haushalt zugestellt werden. Sie muss mit einer Widerspruchsfrist versehen sein.
  • Eine mündliche Anordnung ist zu verweigern, mit der Begründung, dass ein „Bescheid“ mit einer genauen Begründung ausgestellt werden muss.
  • Für Testverweigerer soll sofort eine Quarantäne ausgesprochen werden. Hier ist auch zu erwähnen, dass eine Quarantäne nur von einem Richter mittels Beschluss angeordnet werden kann. Die Behörden können weder mündlich noch schriftlich dies anordnen.
  • Sollte eine Strafe verhängt werden, dann bittet die Polizei eine Anzeige zu schreiben. In dieser Anzeige muss genau begründet sein, warum diese Strafe verhängt wurde. Auch hier ist Einspruch zu erheben, mit einer Vielzahl von Beweisen, z.B.: VGH- Urteil, mangelhafter PCR Test, Verstoß nach dem Epidemie- Gesetz §5…

GESUNDE BÜRGER ZU EINEM TEST ZU ZWINGEN, IST GESETZESWIDRIG!!! AUSSERDEM SCHLÄGT DER PCR TEST ZU 95% FALSCH BEI GESUNDEN MENSCHEN AN!!!
…mit friedlichen Mitteln boykottieren und verhindern, wo wir können…

Es gibt zahllose Möglichkeiten zum friedlichen Protest!
Es ist dabei wichtig, weder verbal noch tatsächlich Grenzen zu Hass und Gewalt zu überschreiten.
Aber es gibt genügend Möglichkeiten, das System lahmzulegen und den Widerstand so massiv werden zu lassen, bis der Druck zu groß wird.

Hier ein paar Vorschläge:
Ignoriert einfach alle euch sinnlos erscheinenden Vorschriften.
Straft man euch, bittet höflich um eine schriftliche Anzeige und erhebt Einspruch bis zum VGH. Ein einziges Verfahren bindet stundelange Ressourcen der Verwaltung.
Zehntausend Einsprüche pro Woche legen das System lahm.

Trefft euch wann und wo ihr wollt, niemand kann den Unterschied zwischen privaten und beruflichen Besuchen beweisen.
Statt euch zum Kaffee zu treffen, sucht ihr gemeinsame Geschäftsmöglichkeiten und arbeitet,…:wink:

Solange ihr nicht krank seid oder Symptome zeigt, ist eine Testung sicher nicht verfassungskonform, auch die Verhängung einer Quarantäne.
Auch gegen solche Bescheide kann man Einspruch einlegen, der Verwaltungsaufwand betreibt.

Sehr wichtig ist die Unterstützung der kleinen Geschäfte.
Meidet die großen Ketten, boykottiert sie, wo es geht.
Die verfügen über genaue Umsatzerfassungen und sobald sie größere Einbrüche registrieren, wird der Kammerapparat eingeschaltet und der Druck wächst.
Ruft bei den kleinen Geschäften, bei den Wirten an, macht eure Einkäufe per Abholung, seid so oft draußen auf der Straße wie es geht.

Je mehr Menschen auf der Straße sind, desto grösser ist das Symbol des Ungehorsams.
Tragt im Freien keine Maske, erhebt ruhig und höflich Einspruch, wenn euch Polizisten ansprechen und besteht auf einer schriftlichen Anzeige.
Maske im Freien ist medizinisch oder epidemologisch nicht begründbar – hält nie vor dem VfGH! Im Einspruch behauptet immer, dass ihr ohnehin Abstand zu anderen gehalten habt.

So unfassbar es ist, die Regierungen überschreiten gerade alle Grenzen.
Kein Mensch, der unsere Gesellschaft liebt, kann diesen Irrsinn jetzt noch unterstützen.

Wir haben Regierungen, die unsere Länder im Namen der Gesundheit in ein totalitäres System… verwandelt.
…und jetzt wird Widerstand zur Pflicht.

Alle Politiker, und ich meine alle in allen Parteien, müssen jetzt verstehen.

Bis hierher und nicht weiter…!!!

Teilen sehr wichtig…!!!

Fragen an die Regierung der Bundesrepublik Deutschland
Warum wird der PCR Test eingesetzt, um Infektionen mit dem Sars COV 2 Virus festzustellen, wenn sein Erfinder Kary Mullis feststellt, dass dieser Test ungeeignet ist, um Infektionen festzustellen?
Warum werden in Deutschland Kliniken in großer Zahl geschlossen?
Ist der Regierung bekannt, dass es in Europa mehr als 300 Viren des „Coronatyps“ gibt, die zusammen mit hauptsächlich jahreszeitlich auftretenden Influenzaviren, Adenoviren und anderen grippeähnliche Krankheiten beim Menschen auslösen (können)?
Ist der Regierung bekannt, dass Artemisinin, Ivermectin und Chlordioxid sehr gut geeignet sind, um Viruserkrankungen beim Menschen zu heilen?
Wenn die Regierung das weiß, warum wird mit Nachdruck und ausschließlich auf Impfstoffe gesetzt, die offensichtlich nur eine geringe oder gar keine Wirkung haben und darüber hinaus schwerste Nebenwirkungen hervorrufen können?
Stimmt es, dass „die Pharmaindustrie“ pro Sekunde 1000 Dollar/Euro an Coronaimpfungen verdient?
Wie ist es möglich, dass ausgebildete Ärzte ihren kranken und schwerkranken „Coronapatienten“ eine Therapie mit Artemisinin, Ivermectin oder Chlordioxid verweigern
und dann über „steigende Todesfälle“ klagen?
Vielen Dank für die Beantwortung meiner Fragen.

Dirk Schrader, Hamburg