Den grossen „Erfolg“der „Impfung“ liest man hier bei den pöööhsen + 64.000 QuerDenk-Nazis mit Reichsbürgerhintergrund und AFD-Tattoo: https://t.me/Impfschaden_D_AUT_CH

‼️💉💀 Liebe Impfopfer…! 💀💉‼️

Ihr seid geimpft, ihr tragt Masken, ihr haltet Abstand. Ihr fürchtet nicht die Ungeimpften, weil sie euch anstecken könnten. Ihr fürchtet, dass sie Recht haben könnten. Ihr fürchtet, dass all eure Maßnahmen falsch, überflüssig und unmenschlich waren. Ihr fürchtet, dass ihr verantwortlich sein könntet für Firmenpleiten, Selbstmorde, Impfschäden, psychische Krankheiten, für die Spaltung von Familien und Freunden.

Ihr fürchtet, dass ihr historische Schuld auf euch geladen habt. Ihr fürchtet, dass ihr aus eurer Angst heraus eure Ideale von Demokratie, Toleranz und Meinungsvielfalt verraten habt. Ihr fürchtet, zu den Monstern geworden zu sein, vor denen ihr die Welt immer gewarnt habt. Ihr fürchtet den Blick in den Spiegel.

Ihr braucht einen Erlöser, einen Sündenbock; einen, den ihr für alles verantwortlich machen könnt. Diesen Ausweg lassen wir euch. Für den Frieden. Damit wir Ungeimpften nicht werden müssen wie ihr. Wir sind nicht die Ursache für die Hölle, in der ihr lebt. Ihr habt sie euch selbst geschaffen…!!!

Panische ANGST vor der 5. Welle…? Die 5. Welle kommt so sicher wie die Kollekte in der Kirche…! Vor allem, wenn profit- und kamerageile POlitikdarsteller kurz vor Herbstbeginn, sprich der üblichen GRIPPEsaison, alle Impfzentren schliessen und vorher vorsätzlich einen Notstand der Intensivbetten herbei „reGIERen“! Auch zwei grosse Corona-Zentren (Berlin/Hamburg) mit jeweils 800 INTENSIVBETTEN wurden geschlossen, OHNE JEMALS EINEN PATIENTEN BEHANDELT ZU HABEN und das in der schlimmsten Pandemie der Menschheitsgeschichte…wer kann das noch schlüssig erklären?!! Kommt Leute, das glaubt doch nur noch jemand, der sich nach zwei erfolglosen „Impfungen“ auch noch den BOOSTER dafür abholt, wahlweise mit Bratwurst oder Döner, oder…?!! Eine ReGIERung, die über die gekauften MAINSTREAM-MEDIEN täglich das Narrativ der Corona-QuerDenk-Nazis mit Reichsbürgerhintergrund abspielen lässt, hat NICHTS BEGRIFFEN und jede Glaubwürdigkeit verspielt…genauso wie die ausführenden und DUMMES GESCHWURBEL verbreitenden Journaillekasper:innen wie z. B. eine Sarah Frühauf vom MDR…! 🖕🤡🖕

Das Lügenkonstrukt „AN oder MIT Cocolores“ bestand doch schon seit Anfang der PLANdemie…! 1-2% AN und 98% MIT Cocolores…wenn überhaupt?!! Genau DARUM lassen wir uns nicht „schlumpfen“: Den grossen „Erfolg“der „Impfung“, die gar keine ist, liest man hier bei den pöööhsen + 65.000 Corona-QuerDenk-Nazis mit Reichsbürgerhintergrund und Reichsflagge am Fenster…😉🥳😎:
https://t.me/Impfschaden_D_AUT_CH

Die Zeit der Aufklärung ist vorbei, die Zeit der R-Evolution ist da…!

#ÄrmelRunter #SHAEFGESETZE

Info’s auf: @pharmakartell
t.me/pharmakartell
© http://www.PHARMAKARTELL.com

💥 W I C H T I G 💥


♥️lich Willkommen
Diese Gruppe sammelt Erfahrungsberichte.

‼️Bezirksgruppen wurden in allen Landesgruppen gegründet‼️
Links dazu findest du in den Landesgruppen

Wir bitten Dich um tatkräftige Mithilfe bei der Aufarbeitung für die IMPFOPFER
Bitte die Nummer im Impfpass
👉Chargennummer angeben. Zusätzlich benötigen wir in euren Beiträgen folgende wichtigen Informationen:

  • Alter und Geschlecht
  • Postleitzahl oder Region
  • Vorerkrankungen
  • welcher Impfstoff und wann
  • Abstand zur letzten Impfung
  • Schäden und Nebenwirkungen

Lade JETZT Freunde und Bekannte in diese Gruppe ein und rette damit Leben:
IMPFOPFER.INFO

✴️✴️✴️✴️✴️✴️✴️✴️✴️✴️✴️✴️✴️

Wenn du Fragen oder Interesse an diesem Thema hast, kannst du dich gerne in der DISKUSSIONSGRUPPE austauschen:
t.me/joinchat/YWAnW-ZkEdY1ZWNk

✴️✴️✴️✴️✴️✴️✴️✴️✴️✴️✴️✴️✴️

SEHR WICHTIG – Impfopfer melden:
https://www.basg.gv.at/marktbeobachtung/meldewesen/nebenwirkungen
Es geht auch um den Schutz der Mitmenschen, nicht nur um Schadensersatz.

Lg
🇦🇹 Martin Rutter 🇦🇹
t.me/MartinRutter
Initiator der Telegram Gruppe
http://www.IMPFOPFER.INFO
Initiator der Megademo
http://www.MEGADEMO.INFO in Wien

Ein guter Freund hatte einen Schlaganfall erlitten, ungefähr zwei Monate nach dem zweiten Pieks. Eine Thrombose im Hirn. Zum Glück rechtzeitig erkannt und ohne Folgeschäden. Im KH hat er gefragt ob es mit dem Pieks zusammenhängen könnte, wurde von dem Arzt jedoch vehement abgestritten.
Er hat eine Krankenschwester gefragt wie es auf der C-Station aussieht, sie meinte da wäre alles ruhig, nur 2-3 Patienten. Die anderen Stationen sind jedoch total voll, die Leute müssen schon im Flur liegen. Täglich kommen neue Patienten mit Schlaganfällen und Herzproblemen und auch die Kinderstation sei rappelvoll…!