Corona Breaking News des Tages ab 11.11.2021

UNFASSBAR Antigenschnelltest und FFP2 Maske unter dem Mikroskop https://youtu.be/hApl649tgRw


🟥👉 So… jetzt hatte ich echt genug von Aussagen, dass die Ungeschlumpften schuld seien und die Intensivstationen füllen würden.

Im Beitrag:
https://freie-impfentscheidung.de/die-angeblich-schlimme-infektionsstatistik-der-ungeimpften/
gehe ich dem nach und zeige:

⛔️ Statt Inzidenz „getrennte Inzidenz“
⛔️ Die irre Definition des RKI für sogenannte Schlumpfdurchbrüche
⛔️ und moch mehr Ungereimtheiten, denn während die „Bild“ mal 91%, dann 92% „Ungeschlumpfte“ auf den Intensivstationen und sonst wo gesehen haben will, gibt es in der Hochburg der Schlumpfungen“ (Israel), ein genau gegenläufiges Bild. Dort berichtet zum Beispiel ein medizinischer Direktor eines Krankenhauses in Jerusalem, dass in seinem Krankenhaus 95% der schweren Fälle „Geschlumfte“ seien. Und 85-90% der Krankenhausaufnahmen seien ebenfalls voll „Geschlumpfte“.

Wütet da ein anderes Virus als bei uns?
https://freie-impfentscheidung.de/die-angeblich-schlimme-infektionsstatistik-der-ungeimpften/

WICHTIG: 🟥👉 Denkt bitte daran die E-Mail-Newsletter der Menschen anzufordern, die ihr regelmäßig lesen wollt!
https://www.renegraeber.de

‼️ Intensivmediziner Janssens: sprunghafter Anstieg an Impfdurchbrüchen auf IntensivstationenDer Intensivmediziner Uwe Janssens warnt vor dem Anstieg der Zahl an Covid-Patienten mit Impfdurchbrüchen auf Intensivstationen. Schon jetzt sei fast jeder zweite Covid-Patient über 60 Jahren auf der Intensivstation geimpft gewesen. Gleichzeitig stoßen immer mehr Intensiv­stationen an ihre Grenzen. (...)

‼️Janssens warnt davor, dass die Zahl der Covid-Patientinnen und ‑Patienten mit Impfdurchbrüchen auf Intensivstationen auch weiter deutlich ansteigen werde. „Aktuell haben nahezu 44 Prozent der über 60-jährigen Patienten mit Covid-19 auf Intensivstationen einen Impfdurchbruch. Das hat deutlich und sprunghaft zugenommen.“

‼️Laut Robert Koch-Institut gibt es in Deutschland bereits rund 150.000 dokumentierte Impfdurchbrüche. „

https://www.rnd.de/politik/intensivmediziner-uwe-janssens-sprunghafter-anstieg-an-impfdurchbruechen-auf-intensivstationen-WYIZWGE6ZJFUJOWFKVFD3JFYIA.html

‼️ BREAKING POINT ‼️

Das Pharmakartell und die CORONA-PLANdemie…! Die Herdenimmunität ist bereits da…sie wird nur nicht publik gemacht! Oder kann jemand schlüssig darlegen, dass 30% Ungeimpfte NOCH NIE mit dem Virus in Kontakt gekommen sein sollen…? Die Coviotie nimmt immer bizarrere Formen an, denn es geht hier nur um eines: IMPFSTOFF VERKAUFEN! Gesunde Ungeimpfte bekommen Hausarrest, währen durchgeimpfte SUPERSPREADER fröhlich Party feiern…WIE DUMM IST DAS DENN?!! Liebe Freunde der Wahrheit, wir sind in der schwersten 4. Welle aller Zeiten, die Kliniken sind überfüllt und laut Professor Drosten sind plötzlich 100.000 Tote zu erwarten…?!! Dann warten wir nicht länger auf die halbherzigen Entscheidungen der unfähigen Politdarsteller, sondern STARTEN WIR UNSEREN GANZ PERSÖNLICHEN LOCKDOWN…!!! Geht am Montag zum Arzt und meldet euch wegen eurem BURNOUT-SYNDROM mindestens 1-3 Monate krank (normal sind 6-12 Monate bei dieser Diagnose)!
Helft AKTIV mit, diese schwerste aller Pandemien endlich zu beenden, Fahrten zu vermeiden, ZUHAUSE ZU BLEIBEN…denn wenn die politisch sehr aktiven PHARMALOBBYISTEN kurz vor BEGINN DER GRIPPEWELLE IM HERBST alle Impfzentren, Corona-Notkliniken (Berlin/Hamburg, je 800+ Betten!) usw. dichtmachen, dann kann es sich NUR NOCH UM EINE GESTEUERTE PLANDEMIE HANDELN! Die Zeit der Aufklärung ist vorbei! Wer sich jetzt noch freiwillig diese Giftbrühe abholt, soll zusammen mit den Menschenschlächtern zur Hölle fahren…eine freie Entscheidung!

Unzensiert
https://t.me/unzensiert

Die derzeitige Corona-PLANdemie, die NUR FÜR DIE FOLGENDE „Impfung“ erzeugt wurde, ist die grausame „Krönung“ dieser lange im voraus geplanten Verbrechen (z. B. Glyphosat-Vergiftung) an der gesamten Menschheit! Wer es überlebt, ist physisches Eigentum der Pharmariesen und ein Leben lang gebrandmarkt (Brand= Eingetragene Marke!)! Mehr Infos findet ihr auf Pharmakartell.com und hier t.me/pharmakartell

Die derzeit ausgeführten „IMPFKAMPAGNEN“ sind nichts weiter als ein riesiger und lange im voraus geplanter GENOZID AN DER MENSCHHEIT…ABER EINES VORWEG: Es ist jedem selbst überlassen, ob er am schlimmsten DNA-EXPERIMENT IN DER MENSCHHEITSGESCHICHTE ( „Corona-Impfung“ ) freiwillig teilnehmen möchte oder nicht…doch wenn dieser GIFTCOCKTAIL OHNE NOT an  unschuldigen KINDERN ausprobiert und eingesetzt werden soll, HAT JEDER NOCH SELBST DENKENDE MENSCH MIT SEELE UND EMPATHIE (mal googeln ;0) DIE HEILIGE PFLICHT, GEGEN DIESEN WAHNSINN AUFZUSTEHEN UND DAGEGEN ZU KÄMPFEN!

DAS INJIZIERTE GIFT WIRD ERST IN EINIGEN MONATEN SEINE GEWOLLTE WIRKUNG ENTFALTEN (ab Herbst/Winter 2021)! Es beginnt gerade jetzt…die meisten „Geimpften“ werden schwer krank und sterben dann (Todesanzeigen lesen…!) #plötzlichundunerwartet #impfgenozid #pfizergenozid

Das hochkriminelle Rockefeller – Gates – WHO – RKI – CDC – Pharmakartell >>> Ein menschenverachtendes und hochprofitables Arzneien – Chemie – Impfung – System erwirtschaftet jährlich mit Hilfe von fast allen Bilderberger Politdarstellern (im Nebenjob: Pharmalobbyisten und Maskenprofiteure), der fast kompletten, unterstellten Ärzteschaft und diversen Stiftungen wie Ethikrat Buyx, die Leopoldina, das RKI und natürlich die Soros-Gates gesponserte WHO Billiardenprofite auf den Knochenbergen der Menschheit unter Beihilfe der Schulmedizin…!

BITTE MIT QUELLENANGABE ( http://www.PHARMAKARTELL.com ) TEILEN – DIE ERLAUBNIS IST HIERMIT FÜR ALLE BLOGBEITRÄGE AUSDRÜCKLICH ERTEILT !!! ©Pharmakartell.com

Auf das Miteinander kommt es an. Niemand ist allein. Wir stehen in dieser Zeit gemeinsam – für uns und für einander ein…!

Die Normopathen sind durchgeimpft, tragen brav die Masken, halten immer schön Abstand…das habt ihr ganz fein gemacht und gehorsam die Befehle der Pharmalobbyisten ausgeführt!

Ihr fürchtet nicht die Ungeimpften, weil sie euch anstecken könnten. Ihr fürchtet, dass sie Recht haben könnten.
Ihr fürchtet, dass all eure Maßnahmen falsch, überflüssig und unmenschlich waren. Ihr fürchtet, dass ihr verantwortlich sein könntet für Firmenpleiten, Selbstmorde, Impfschäden, psychische Krankheiten, für die Spaltung von Familien und Freunden.

Ihr fürchtet, dass ihr historische Schuld auf euch geladen habt. Ihr fürchtet, dass ihr aus eurer Angst heraus eure Ideale von Demokratie, Toleranz und Meinungsvielfalt verraten habt.
Ihr fürchtet, zu den Monstern geworden zu sein, vor denen ihr die Welt immer gewarnt habt.

Ihr fürchtet den Blick in den Spiegel.
Ihr braucht einen Erlöser, einen Sündenbock; einen, den ihr für alles verantwortlich machen könnt. Diesen Ausweg lassen wir euch. Für den Frieden.

Damit wir Ungeimpften nicht werden müssen wie ihr. Wir sind nicht die Ursache für die Hölle, in der ihr lebt.
Ihr habt sie euch selbst geschaffen.

Alena Buyx möchte die ganze Welt Impfen. Die Vorsitzende des Ethikrates ist übrigens Mitglied der Leopoldina-Freimaurer.

@HinterdenKulissen2

💥💥💥Breaking News 💥💥💥

Jetzt wird’s spannend: Frisch aus der Presse❗
„Die Europäische Beratungsgruppe der Weltgesundheitsorganisation für Immunisierung, ehemaliger Vizepräsident Professor Christian Perronne, sagte gestern, dass alle Geimpften über die Wintermonate unter Quarantäne gestellt werden müssen oder eine schwere Erkrankung riskieren.
Perronne ist auf tropische Pathologien und neu auftretende Infektionskrankheiten spezialisiert. Er war Vorsitzender des Fachausschusses für übertragbare Krankheiten des Hohen Rates für öffentliche Gesundheit.
Der Experte für Infektionskrankheiten bestätigte die sich rapide verschlechternde Situation in Israel und Großbritannien und erklärte: „Geimpfte Menschen sollten unter Quarantäne gestellt und von der Gesellschaft isoliert werden.“
Er fuhr fort: „Ungeimpfte Menschen sind nicht gefährlich; Geimpfte Menschen sind gefährlich für andere. Es hat sich jetzt in Israel bewährt – ich habe Kontakt mit vielen Ärzten in Israel – sie haben große Probleme, schwere Fälle in den Krankenhäusern sind unter Geimpften, und auch in Großbritannien gibt es das größere Impfprogramm und es gibt auch Probleme .“
Die aktuelle Arbeitsgruppe zur COVID-19-Pandemie in Frankreich soll nach Erhalt der Nachricht „völlig in Panik geraten“ sein, da sie eine Pandemie befürchtet, wenn sie den Anweisungen der Experten folgt.
Der israelische Arzt Kobi Haviv sagte gegenüber Channel 13 News: „95 % der schwerkranken Patienten sind geimpft. Vollgeimpfte Personen machen 85-90% der Krankenhausaufenthalte aus. Wir eröffnen immer mehr COVID-Filialen.
Die Wirksamkeit von Impfstoffen nimmt ab oder verschwindet.“
NB “ Jeder Booster-Jab wird dies 10 X schlimmer machen !!
Bitte an so viele Leute wie möglich weitergeben.
Ich bin mir sicher, dass das nicht in den Mainstream-Medien ankommen wird, aber wir müssen diese Informationen irgendwie herausbekommen … die Vs funktionieren nicht, daher sind V-Pässe veraltet.
https://americasfrontlinedoctors.org/frontlinenew.s/immunization-expert-unvaccinated-people-are-not-dangerous-vaccinated-people-are-dangerous-for-others/

TEILEN🙏💯❣️

Folgt uns auf Telegram
⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️⬇️

https://t.me/Kampf_fuer_unsere_Zukunft

‼️💥Großbritannien: 89% der Covid-19-Todesfälle in den letzten 4 Wochen waren nach den neuesten Daten der öffentlichen Gesundheitsbehörden unter den vollständig Geimpften

Aus den jüngsten offiziellen Daten der öffentlichen Gesundheit geht hervor, dass 89 % der Covid-19-Todesfälle in den letzten vier Wochen auf die vollständig Geimpften entfielen, während sie auch 77 % der Covid-19-Krankenhausaufenthalte und 65 % der mutmaßlichen Covid-19-Fälle vom 9. Oktober bis zum 5. November ausmachten.

Mehr kostenfreie Infos und Enthüllungen:
👉 https://t.me/antiilluminaten

Brandneue, offizielle Zahlen der staatlichen AGES, publiziert im Staatsfunk ORF:

Von 13.000 symptomatischen COVID-19-Erkrankungen waren 9.000 doppelt geimpft!

Zur Wiederholung: Das bedeutet, dass der Staat zugibt, dass 69% der Corona-Erkrankten mit Symptomen doppelt geimpft, also angeblich „vollimmunisiert“ sind!

(Zahlen vom Zeitraum 11. Oktober und 7. November 2021, Österreich, Altersgruppe ab 60 Jahren, Quelle AGES/ORF.at)

Was kommen musste, kommt jetzt: Die Politik wird den nächsten Lockdown ausrufen, alsbald und für alle. Söder prescht vor, natürlich. Und Drosten steht bereit, genauso der Deutsche Bundestag. Die Gerichte machen, was sie immer machen oder nicht machen.

Die Geimpften, die ihre Freiheit wiederhaben wollten, werden, je mehr und je schneller sie diese nur vermeintliche Freiheit wollen, um so schneller zur jeweils nächsten Impfung schreiten und dann verschwinden, auf die eine oder andere Weise. Wir anderen haben diese Art Freiheit bereits verloren. Und verlieren noch mehr davon.

Ausgehend von dem mit der nächsten IfSG-Änderung gesetzlich vorgesehenen Freiheitsverlust für alle sehe ich zwischen Geimpften und Ungeimpften bald nur noch folgende Unterschiede – und Gemeinsamkeiten:

Für die Ungeimpften heisst die vorletzte Verteidigungslinie: Gehen wir unter 3G- und demnächst 2G-Bedingungen noch irgendwohin, besonders zur Arbeit, oder schaffen wir es, uns vom Arbeitgeber oder (bei Selbständigen) uns von Dritten einfach mal nach Hause schicken zu lassen? Oder krank zu sein?
Die letzte Verteidigungslinie wäre dann die Impfpflicht für alle, ganz direkt, oder die praktisch totale Ausgangssperre für die Ungeimpften.

Für alle gemeinsam, seien sie geimpft oder ungeimpft, wird die vorletzte Verteidigungslinie der Zusammenbruch der Versorgung mit Energie, Trinkwasser und Lebensmitteln sein. Und die letzte Verteidigungslinie ist ganz direkt die Abwehr des Todes.

Es mag sein, dass wir uns dennoch trennen lassen.

Bleibt zu Hause, wenn sie Euch nicht reinlassen. Je beschleunigter nun alles zusammenbricht, desto besser. Heutzutage braucht es keinen Generalstreik, der Staat schickt uns verpflichtend nach Hause. Und tötet seine Helfer mittels Spritze, mit deren Einverständnis, oder sie töten sich gegenseitig mit künstlich erzeugten Spike-Biowaffen.

Einem globalen Mordversuch auf alle Menschen kann keiner von uns mit Gewissheit entgehen. Wir können nur Zeit gewinnen. Aber wozu? Bestenfalls, damit immer kränker werdende Geimpfte aus den Reihen von Behörden und Gerichten uns nicht mehr verfolgen können und wir uns noch ein wenig besser vorbereiten können.

Die Anwaltskanzlei Reusing / Hassel-Reusing benötigt für das Verfahren in Den Haag wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit möglichst noch die Benennung konkreter Täter aus dem Ausland und der nationalstaatlichen gesetzlichen Grundlagen, die sie dabei anwenden bzw. verletzen. Bevorzugt gesucht werden diese Angaben noch für:

  • Kanada
  • Israel
  • Australien

Für die Verbrechen in anderen Staaten sind die Angaben auch willkommen.

Da diesem Kanal auch Menschen aus dem Ausland folgen, oder solche, die Kontakt zu ausländischen Staaten haben, bitte ich um Weiterleitung. Es soll auch noch eine Art Fragebogen folgen, der aber nicht verpflichtend ist.

Der Appell richtet sich natürlich auch an Juristen und andere Personen mit juristischen Kenntnissen.

Ich werde auch persönlich einige ausländische Kollegen ansprechen.