AN ALLE ZU VERTEILEN, die nicht „geimpft“ werden wollen oder die über einen Booster nachdenken…!!!

AN ALLE ZU VERTEILEN, die nicht „geimpft“ werden wollen. Alle Impfstoffe werden ab dem 20.10.2021 nicht mehr gerechtfertigt: Informationen überprüft. Die Europäische Union hat 5 Therapien zugelassen (https://ec.europa.eu/commission/presscorner/detail/fr/ip_21_3299), die in allen Krankenhäusern der Mitgliedstaaten zur Behandlung von Covid verfügbar sein werden.

Diese Therapien sind per Dekret des Europäischen Rates (Europäisches Parlament) genehmigt und werden ab dem 1/10 in Betrieb sein, daher werden sie nach und nach um den 20/10 verteilt. Die Impfstoffe wurden auf „vorläufiger Versuchsbasis“ zugelassen. Da jedoch per Dekret eine Verschreibungspflicht für diese 5 neuen Medikamente besteht, wird die Verwendung des Impfstoffs eingestellt. Daher verstehen wir, warum alle Staaten sagten „zwischen September ist es notwendig, dass …“. Sie wussten schon alles. Sie müssen Geduld haben.

Akzeptieren Sie keine Erpressung. Sei geduldig. Jetzt, da Ivermectin wieder zugelassen ist, besteht keine Notwendigkeit für einen Impfstoff. Hervorragende Nachrichten. Das Institut Pasteur erkennt die Wirksamkeit von Ivermectin an. Eine einzige Einnahme könnte bei manchen Menschen das gesamte genetische Material von SARS covid-19 auslöschen. Gut lesen und teilen.

Gute Nachrichten: Ivermectin ist inzwischen von Forschern des Pasteur-Instituts in Frankreich als wirksames Medikament, in der Prophylaxe und zur Behandlung von Covid-19 wissenschaftlich anerkannt. Die Ergebnisse ihrer Studien wurden am 12. Juli 2021 in der Zeitschrift EMBO Molecular Medicine veröffentlicht. Eine Analyse der Ergebnisse anderer im American Journal of Therapeutics veröffentlichter Forschungsergebnisse fordert nachdrücklich, die Richtlinien der Gesundheitsbehörden außer Kraft zu setzen und Ivermectin als Behandlungsstandard aufzunehmen. Macrons Regierung wusste davon…!

Bleiben Sie gesund und zögern Sie nicht, Menschen zuzujubeln, die sich nicht impfen lassen möchten
https://www.lettre-docteur-rueff.fr/dr-rueff-biographie/
https://www.lettre-docteur-rueff.fr/dr-rueff-biographie/

European Commission – European Commission (https://ec.europa.eu/commission/presscorner/detail/fr/ip_21_3299)
Press corner
Highlights, press releases and speeches

Teilen mit:

Ähnliche Beiträge

2. Juli 2021In „Allgemein“

24. Juni 2021In „Allgemein“

14. Juli 2021In „Allgemein“Verfasst vonlotharfingerVeröffentlicht inAllgemein

 

Aktuelle Artikel

:)

 BOOM…!!! 

Mein Bericht nach fast 2 Jahren PLANdemie:

 BOOM…!!! 

Vor einer Woche bekam ich das NEGATIVE Ergebnis eines Bluttests auf Covid19-Antikörper! Aber erst heute morgen noch im Bett liegend realisierte ich, was das überhaupt bedeutet…:

Ich habe also keine Covid19-Antikörper im Blut…was also ganz offensichtlich nur 3 Dinge bedeuten kann:

1. Ich bin seit Dezember 2019 noch nie mit dem Corona-Virus in Kontakt gekommen (was aber SEHR UNWAHRSCHEINLICH ist, zumal ich bei JEDEM Einkauf (sonst NIE) seit Ausbruch des tödlichen „Virus“ immer nur dünne Stoffmasken UNTER DER NASE getragen habe und auch weiterhin trage, um mich nicht mit den Inhaltsstoffen der OP-Masken zu vergiften, jeden Einkaufswagen mit blossen Händen ohne vorherige Desinfektion anfasse und mein Hund JEDE MASKE, die er seit 2019 auf dem Boden fand, in die Schnauze nahm und ich sie ihm in einem 5-Minütigen „Kampf“ entreissen und vor dem Verzehr bewahren musste…!!! 若

2. Ich bin von Hause aus IMMUN gegen dieses „Grippevirus“…? 樂

3. Dieses ach so tödliche „Virus“ EXISTIERT ÜBERHAUPT NICHT, was wohl am wahrscheinlichsten ist, denn es konnte BIS HEUTE von KEINER UNIVERSITÄT oder einem WISSENSCHAFTLER isoliert nachgewiesen werden…!!! Der sogenannte PCR-TEST eines Professor DROSTEN wurde auf der Basis von Influenzaviren entwickelt und ist daher VÖLLIG NUTZLOS zum Nachweis einer Covid19 Infektion…!!! DIESE DRITTE MÖGLICHKEIT ERSCHEINT MIR ALS DIE WAHRSCHEINLICHSTE VON DEN DREIEN…!!! ✌️拾✌️

⬆️⬆️⬆️⬆️⬆️

Für alle die es im Juli nicht gesehen haben… sehr WICHTIG‼️

Es gibt über 4000 Patente um das SARS Corona Virus. Die haben wir uns alle genau angesehen, auch die Finanzierung. Es gibt 120 Patentbeweismittel dafür, dass es kein neues Corona Virus ist. Auch die Idee dagegen zu impfen ist nicht neu. Bis 1999 ging es in der Forschung ausschließlich um TIERE. Der erste Impfstoff kam von Pfizer, der ein Spike Protein produziert hat. Das wurde am
28. Jan. 2000 patentiert (US-Patent Nr. 6372224, Impfstoff für Hunde)!

Sind vielleicht deshalb Anteile von „Rekombinanter, replikationsdefizienter Schimpansen-Adenovirus-Speicher“ und Spuren von Schweineblut-Plasma in den „Impfstoffen“ enthalten…?!!

Originaltext Packungsbeilage:
Schimpansen-Adenovirus, das für das SARS-CoV-2-Spike- Glykoprotein ChAdOx1-S ‚kodiert, nicht weniger als 2,5 x 10 * infektiöse Einheiten „Hergestellt in genetisch veränderten 293-Zellen der menschlichen embryonalen Niere ‼️ (HEK) und durch rekombinante DNA-Technologie.
Monohydrat, Magnesiumchlorid Hoxahydrat Polysorbat 80 Ethanol, Mucron, Natriumchlorid, Dinatriumedetat und Wasser für Injektionen. Dieses Produkt enthält gentechnisch veränderte Organismen (GVO).

Dazu passen ja die wöchentlichen Panik-Statements von Tierveterinär Wieler vom RKI wieder ganz gut…?!!

https://t.me/zeitrevolution

2 Gedanken zu “AN ALLE ZU VERTEILEN, die nicht „geimpft“ werden wollen oder die über einen Booster nachdenken…!!!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.