Schröpfmethode zur Impfstoff-Ausleitung…!

Diese Schröpfmethode, die ein russischer Kollege hier zeigt, geht aber nur bis zu 30 Minuten nach der Impfung, in jedem anderen Fall reicht Schröpfen nicht mehr aus … aber es ist schon erstaunlich wie schnell das Blut verklumpt aufgrund der Impfung … ist aber auch klar wenn man die biochemischen Mechanismen der Funktionsweise von Graphenoxide+Spike-Protein dahinter versteht. Nochmal: es ist kein Virus, es ist eine Biowaffe dessen explosiver und mithilfe der Genschere (CRISPR) gentechnisch manipulierter Nukleotid über das Spike-Protein transportiert wird. Zum besseren Transport werden Nanolipide verwendet, die über den Rezeptor Neurolipin-1 die Blut-Hirn-Schranke überwinden …

3 Gedanken zu “Schröpfmethode zur Impfstoff-Ausleitung…!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s